Crowdfunding beendet
In der Berger Kirche entsteht eine neue Konzertreihe mit 10 Konzerten über die Spielzeit 21/22, darunter Kinderkonzerte, Ensemble-Formationen, Kammermusik in allen Kombinationen, Jazz, Neue Musik, Konzerteinführungen. Die künstlerische Leitung hat die Stuttgarter Dirigentin Friederike Kienle.
5.070 €
Fundingsumme
8
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Neue Konzertreihe in der Berger Kirche
 Neue Konzertreihe in der Berger Kirche
 Neue Konzertreihe in der Berger Kirche
 Neue Konzertreihe in der Berger Kirche

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.06.21 09:18 Uhr - 05.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2021- Juli 2022
Startlevel 5.000 €

Unser finanzielles Ziel ist, nach Abzug der Kosten, unsere Künstler*innen GEBÜHREND zu bezahlen.

Kategorie Musik
Stadt Stuttgart

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die pittoreske neugotische Berger Kirche auf dem Hügel der Villa Berg hat eine exzellente Akustik. Sie bietet einem Publikum von 400 Personen Raum und ist mit einem Steinway-Flügel ausgestattet, was ihn zu einem idealen Konzertsaal für exzellente Kammermusik macht.

10 Konzerte, darunter Kinderkonzerte, Ensemble-Formationen, Kammermusik in allen Kombinationen, Jazz, Neue Musik u.v.m. stehen auf dem Programm. Ausgehend von freiberuflichen Musiker/innen in Stuttgart und Region soll die Konzertreihe auch überregionale und internationale Gäste anziehen.

Ein gänzlich neuer und wohl einzigartiger Impuls ist das Pre-Concert: ein 15-minütiges Vorspiel vor den jeweiligen Konzertabenden für begabte junge Künstler*innen im Schulalter (4-18 Jahre). Dieser musikalische Auftakt soll ein möglichst junges Publikum anziehen und den Spaß am Erlernen eines Instrumentes fördern. Den jungen Künstler*innen wird hier ein einmaliges Forum geboten, sich in der Öffentlichkeit mit renommierten Musiker*innen zu präsentieren und vor enthusiastischem Publikum aufzutreten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele:
-eine fast unbenutzte, wunderschöne, neugotische Kirche in Stuttgart-Ost soll mit Kunst und Kultur neu belebt und zu einem Zentrum für Musik werden
-Musiker*innen dürfen diejenigen Werke zur Aufführung bringen, die ihnen besonders am Herzen liegen ohne künstlerische Einschränkungen und Kompromisse
-Stuttgart soll sich künstlerisch möglichst vielseitig präsentieren

Zielgruppe
-Menschen aller Altersgruppen sollen mit den vielseitigen Programmen angesprochen und angezogen werden
-die evangelischen Kirchengemeinden Berger Kirche und Heilandskirche, sowie der Eltern-Schüler-Kreis um das "balance Forum für Musik" in Stuttgart-Ost bilden das Kern-Publikum dieser Konzertreihe. Wir hoffen jedoch, dass sich der Publikumskreis schon bald erweitern wird und wir uns im Stuttgarter Musikleben fest etablieren können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

-Die von der Pandemie am meisten betroffene Branche, die Kultur, soll wieder aufleben! Unterstützen Sie regionale Initiativen und Künstler*innen. Wir möchten nach dieser entbehrungsreichen Zeit, einen neuen, künstlerischen Impuls setzen und Musik auf höchstem Niveau ALLEN zugänglich machen.
-Gleichzeitig unterstützen Sie unsere Initiative die Wiederbelebung einer wunderschönen Kirche, die fast vom Abriss bedroht ist.
-Kinder und Jugendliche bekommen einen besonderen Stellenwert in dieser Konzertreihe, sie dürfen das Podium mit den "großen" Künstler*innen teilen.
-Eintrittsgelder sollen möglichst niedrig gehalten werden

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient ausschließlich der Realisierung der Konzertreihe. Organisations- und Sachkosten werden minimal gehalten, jeder Cent soll an die Künstler*innen gehen. Das finanzielle Ziel ist, die Musikerinnen und Musiker, die als Berufsgruppe schwer von der Pandemie betroffen sind, angemessen zu bezahlen und zu unterstützen.

Wer steht hinter dem Projekt?

-Friederike Kienle, Dirigentin aus Stuttgart, ist künstlerische Leiterin der Konzertreihe (www.friederike-kienle.com)
-Das Stuttgarter "ensemble balance" ist Ensemble in Residence und wird das Eröffnungskonzert, sowie verschiedene Programme der Spielzeit 21/22 spielen (www.ensemble-balance.com)
-Gastgeber ist die evangelische Heilandskirchengemeinde Stuttgart-Berg (www.heilandskirche-stuttgart.de)
-Träger der Konzertreihe ist balance-Forum für Musik (www.balance-stuttgart.de)

Unterstützen

Teilen
Neue Konzertreihe in der Berger Kirche
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren