Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Sport
Der KSV Hessen Kassel befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten. Um auch in der kommenden Regionalliga Saison 2017/18 antreten zu können, benötigt der Verein finanzielle Mittel, die das Überleben des Vereins sicherstellen. Neben der ersten Männermannschaft, die in der Regionalliga Südwest spielt, ist der KSV Hessen ein bekannter Ausbildungsverein. Der KSV verfügt über zwölf Jungen- und Männer- sowie sechs Frauen- und Mädchenmannschaften. Sie alle verdienen Unterstützung.
37.439 €
157.913 € Fundingziel
126
Fans
312
Unterstützer
Projekt beendet
 Für KaSsel unVerzichtbar!

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.05.17 14:30 Uhr - 26.06.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.08.2017
Fundingziel 157.913 €
Stadt Kassel
Kategorie Sport

Worum geht es in dem Projekt?

Der KSV Hessen Kassel konnte in der Spielzeit 2016/2017 (Regionalliga Südwest) trotz finanzieller Engpässe und Etatskürzungen sportlich überzeugen. Die, von Trainer Cramer, ausgerufene Bodenständigkeit wurde akribisch verfolgt und umgesetzt, sodass sportlich ein solider Platz in der Liga erreicht werden konnte.

Nun steht der Verein dennoch vor dem finanziellen Aus. Bis Ende Mai sind 400.000 € nötig, um den Spielbetrieb in der Regionalliga aufrecht zu erhalten.

Stellungnahme des Vereins
http://www.ksvhessen.de/news/stellungnahme-des-ksv-hessen-kassel/

Die Löwen rücken zusammen
http://www.ksvhessen.de/news/die-l-wen-r-cken-zusammen/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Diese Aktion hat zwei Ziele:


  • die laufende Saison zu Ende finanzieren
  • die Planung der neuen Regionalliga Saison 2017/18 erleichtern!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt: Für KaSsel unVerzichtbar!

Wir Nordhessen haben sofort Dinge im Kopf, die für uns unverzichtbar zu unserer Region gehören. Sei es die documenta, die Kassel alle 5 Jahre zur Hauptstadt der Kunst werden lässt. Sei es der Zissel oder das Weltkulturerbe im Bergpark mit dem Herkules, der sein „ahles Nest“ von hoch oben bewacht.

Für viele von uns ist auch der KSV Hessen Kassel unverzichtbar!

Seit 1947 ist der Verein in der Südstadt Kassels zuhause. Das Auestadion, auf Kriegstrümmern errichtet, wurde in den 50er Jahren zu einer Pilgerstätte für sportbegeisterte Nordhessen. Der Aufstieg in die damals höchste Liga gab den Bewohnern viel Zuversicht in einer schweren Zeit. Mit Karl-Heinz Metzner war ein KSV-Spieler Teil der Mannschaft, die das „Wunder von Bern“ vollbrachte. In den 1980ern mischten die Löwen die zweite Bundesliga auf und klopften mehrfach an das Tor der höchsten Spielklasse. Ein ums andere Mal platzte das Auestadion aus allen Nähten.

Es folgte der bittere Untergang in den Neunzigern.

1998 wagte der KSV Hessen den Neustart von ganz unten, in der Kreisliga. Die Legende lebte wieder. Der Spirit, der 1998 herrschte war ein besonderer: jeder half mit, etwas bis dato Einzigartiges aufzubauen; angetrieben von der Vision, den KSV eines Tages wieder höherklassig spielen zu sehen. „Bei den Hessen ist wieder richtig was lose“ – hörte man in der Stadt von Jahr zu Jahr immer öfter. Gremien, Spieler und Fans standen zusammen. Keine Eitelkeiten, kein Machtgehabe, keine Alleingänge: „Einer für alle – alle für die Löwen!“

Den Geist, der in den letzten Jahren verloren gegangen ist, wollen wir wieder wecken. Diese Aufbruchsstimmung, den Optimismus und auch die mutigen Visionen von damals brauchen wir, um den Verein zu retten.

Der KSV Hessen Kassel ist ein Verein mit lebhafter Geschichte. Auch ein Verein, der oft Chancen verpasst und der Fehler gemacht hat, dem aber auch häufig das Quäntchen Glück fehlte.

Heute spielt der Verein unter Tobias Cramer einen ehrlichen Regionalligafußball, mit Jungs, die überwiegend in Kassel und Umgebung aufgewachsen sind. Nicht zuletzt mit den Auftritten im DFB Pokal in den letzten Jahren, waren die Löwen gute Botschafter für die gesamte Region. Die Jugendmannschaften der Löwen messen ihre Kräfte mit Bundesligaklubs aus Frankfurt oder Darmstadt. Der KSV war in den letzten Jahren immer wieder Sprungbrett für junge Talente aus Nordhessen in die hören Ligen. Dieser Verein ist aus Kassel und Nordhessen nicht wegzudenken!

Wir kämpfen für das Leben des KSV Hessen Kassel: ehrlich, bodenständig und nordhessisch.

Unter dem Slogan „Für KaSsel unVerzichtbar“ geben wir verschiedenen Aktionen zum Erhalt des KSV Hessen Kassel einen Namen. In den nächsten Tagen werden vielseitige Möglichkeiten zur Unterstützung des Vereins bekanntgegeben! Jeder kann sich dabei einbringen!

Der KSV Hessen – für KaSsel unVerzichtbar!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesammelte Summe kommt dem KSV Hessen Kassel zu Gute und soll dazu beitragen, den Spielbetrieb in der Regionalliga Südwest sicherzustellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

KSV Hessen Kassel e.V.
Damaschkestraße 35
34121 Kassel
www.ksv-hessen.de

Projektupdates

11.05.17

Die Finanzierungsphase hat begonnen. Wir sind gespannt auf den Verlauf der Aktion.

Impressum
KSV Hessen Kassel e.V.
Damaschkestraße 35
34121 Kassel Deutschland

Tel.: +49 (0)561 / 25474
Fax: +49 (0)561 / 28610871
www.ksv-hessen.de

Vorstand
Alexandra Berge
Daniel Bettermann
Dirk Lassen
Wolfgang Linnenbrink

Aufsichtsrat
Matthias Hartmann (Trillhof GmbH)
Jens Lüdecke (aqua geo consult)
A

Kuratiert von

UNIKAT CROWDFUNDING

UNIKAT CROWDFUNDING ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem UniKasselTransfer Inkubator, der Wirtschaftsförderung Region Kassel, dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel und Startnext. Gemeinsam wollen wir die Ideen in unserer Region fördern und unterstützen! Universität ...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.718.287 € von der Crowd finanziert
5.161 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH