Kultur ohne Kohle ist ein 10-tägiges Festival in den Dörfern rund um den Braunkohletagebau Garzweiler II. Kultur ohne Kohle heißt, dass Menschen mitmachen und zu Besuch kommen können, ohne dafür bezahlen zu müssen! Mit Musik, Handwerk und Ausstellungen, familienfreundlicher Unterhaltung, Party, offenen Bühnen für Theatergruppen, Poetry-Slams, Zirkus, Workshops und und und …
2.409 €
Fundingsumme
37
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!