Crowdfinanzieren seit 2010

das neue Café im Sonnwendviertel

KAFFEESATZ ist ein neu entstehendes Café im „Gleis 21” am Helmut-Zilk-Park im Sonnwendviertel. Schon im vergangenen Jahr bereitete es uns viel Vergnügen im Rahmen unserer Arbeit beim Kulturverein toZOMIA für die Nachbarschaft Kaffee in Mokkakannen zuzubereiten. Unser Umzug ins neue Vereinslokal bietet uns die Möglichkeit das Ganze auf das nächste Level zu heben und KAFFEESATZ als eigenständiges Café zu etablieren.
Finanzierungszeitraum
23.06.21 - 30.07.21
Realisierungszeitraum
Juni/Juli 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.500 €

Mit den ingesamt zu sammelnden 11.000 € finanzieren wir unsere Espressomaschine. Wählt aus unseren Dankeschöns aus oder helft uns mit einer freien Unterstützung

Stadt
Wien
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Mads Floor Andersen
Maxililian Theis
Panikengasse 26/16, , 16. Bezirk-Ottakring
1160 Vienna Österreich

Weitere Projekte entdecken

Teilen
KAFFEESATZ - Nährboden für Kulturen aller Art
www.startnext.com