Wir wollen mit der Kampagne "Kulturgesichter Dresden" Sichtbarkeit und Beachtung für unsere Branche erreichen, die durch die Pandemie existenziell so stark bedroht ist, wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig in Deutschland. Wir machen mit einer Porträtkampagne auf alle Menschen aus unserer Branche aufmerksam und geben den Betroffenen ein Gesicht.
7.022 €
Fundingsumme
207
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
02.03.2021

Endziel: mindestens 7.500,00 € für die Kampagne

Martin Vejmelka
Martin Vejmelka1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

vielen Dank für euren bisherigen Support für die Kulturszene Dresdens! Wir haben mit eurer Hilfe unser erstes Fundingziel schon erreicht und stehen aktuell bei über 2.000,00 €! Das ist super, aber wir wollen die Kampagne jetzt wirklich für ALLE sichtbar machen auch außerhalb des Internets!

Am 12. März ist der Jahrestag des ersten Lockdowns. Anlässlich dessen planen wir eine große gemeinsame Aktion zusammen mit den Kulturgesichtern Leipzig & Chemnitz am Landtag. Wir wollen darüberhinaus eine City Light Kampagne (beleuchtete Poster an Bus- und Bahnhaltestellen) und eine Doppel-A0-Plakatierung in Dresden möglich machen. Trotz weitreichendem finanziellen Entgegenkommen der Plakatierungspartner, benötigen wir immer noch eine Summe von mindestens 7.500,00 € um diese Aktionen tatsächlich umsetzen zu können.

Bitte unterstützt die Crowdfunding Kampagne der Kulturgesichter Dresden in der noch verbleibenden Zeit bis Fr. 12.03. so gut es für euch geht und erzählt auch euren Freunden, Verwandten & Bekannten von unserer Kampagne! Zusammen erreichen wir unser Ziel!

VIELEN DANK!

Impressum
Landstreicher Kulturproduktionen GmbH
Martin Vejmelka
Großenhainer Str. 35 B
01097 Dresden Deutschland

Umsatzsteuer ID: DE299052016