Crowdfunding beendet
Aus dem interaktiven KULTURKONSERVEN-AUTOMAT können Dosen mit kulturellen Überraschungen gezogen werden: In einer Genussdose befindet sich ein kleiner Kunstgegenstand mit einer passenden frei erzählten Geschichte (QR-Code&Link). Wer eine interaktive Dose zieht, findet Gegenstände, Wörter oder Bilder, die zum generationsübergreifenden Austausch anregen. Auch in den interaktiven Dosen ist jeweils ein Audiobeitrag zu finden, in dem zu hören ist, was andere zu dem Doseninhalt denken und assoziieren.
1.660 €
Fundingsumme
33
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 KUNST&KULTUR KONSERVEN
 KUNST&KULTUR KONSERVEN
 KUNST&KULTUR KONSERVEN
 KUNST&KULTUR KONSERVEN
 KUNST&KULTUR KONSERVEN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.10.20 07:59 Uhr - 15.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.12.20 bis 15.3.21 + 1Jahr
Startlevel 1.250 €

Der erste KUNST&KULTURKONSERVEN-AUTOMAT geht mit euren "JEDER KANN WAS"- Geschichten ein Jahr auf Reise in soziale Einrichtungen.

Kategorie Kunst
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Kunst&Kultur Konserven
virenfrei - interaktiv - verbindend - lebensfroh

Was ist in den KUNST&KULTURKONSERVEN?

In den Dosen sind kulturelle Überraschungen versteckt. Ihr findet Dinge von früher, Geschichtenrezepte, Gassenspiele, Stories&Arts, Redewendungen, Retroüberraschungen, Hörgeschichten, bedrohte Worte u.v.a. Hier geht es um gegenseitigen Austausch, Erinnerungen, Fantasie, Spiel ..

Mit diesen Inspirationen möchten wir zum gegenseitigen - oft auch generationsübergreifenden - Austausch anregen. Und wir möchten Geschichten, Erinnerungen und Ideen hörbar machen! Denn in jeder Dose soll zusätzlich zur Inspiration auch ein JEDER KANN WAS - Hörbeitrag per QR-Code Platz finden.

Wir haben uns vorgenommen in diesem Crowdfunding, den ersten Automaten mit interaktiven Audio-Beiträgen zu füllen. Und zwar gemeinsam mit euch!

Dafür haben wir uns ein ganz besonderes Mitmach-Dankeschön ausgedacht: Den KULTURKONSERVEN-Adventskalender.

Wir hoffen viele von euch wählen ihn aus, um mit den 24 Inspirationen durch den Advent zu gehen. Neben den interaktiven Dosen sind auch pure Genuss-Dosen im Kalender. Darin findet ihr kleine Kunstobjekte passend zu einer kunstvoll erzählten Geschichte (per QR-Code oder Link).

Aber wir (Momo & Katharina) haben es natürlich ganz besonders auf die interaktiven Dosen abgesehen, die wir mit euch Weitergestalten wollen.

So stellen wir uns das vor: Wenn ihr interaktive Dosen öffnet, gibt es vielleicht besondere Erinnerungen, die euch in den Sinn kommen, ihr könnt ein bedrohtes Wort erklären, oder ihr habt ein tolles Erlebnis mit einem Gassenspiel, das ihr teilen möchtet? In diesen Fällen , schickt uns eure Ideen als WhatsApp oder Audiotake!

Denn eure Geschichten, Erinnerungen und Anekdoten, werden von Momo zusammengestellt, moderiert und vertont (Sie schneidet auch ganz dezent alle "ähms" und "uhms" heraus und geht gut mit euren Beiträgen um ;) ).
Sie finden dann im Podcast AndereGedanken als JEDER KANN WAS Folge Platz und kehren so per QR-Code wieder in die JEDER KANN WAS Dosen des KUNSTKONSERVEN-AUTOMATS zurück, die ihr ja auch gezogen habt und inspirieren nun andere ...

Eine genaue Anleitung, wie ihr eure Beiträge schicken könnt, findet ihr im Adventskalender und wir helfen gerne per Email oder Telefon weiter!

Wir sagen euch natürlich auch Bescheid, sobald ein Beitrag von euch eingearbeitet wird!

Die Dosen werden mit euren JEDER KANN WAS Audiofolgen gefüllt und der KUNST&KULTURKONSERVEN-AUTOMAT kann in sozialen Einrichtungen aufgestellt werden und andere zum gegenseitigen Austausch inspirieren!

Zum Schluss häufige Fragen:

"Für welches Alter ist der KULTURKONSERVEN-Adventskalender geeignet?"
Wir sprechen damit Erwachsene an und im gleichen Maße auch Familien mit Kindern und Jugendlichen ab dem Grundschulalter. Es ist kein "Kinderkalender" sondern ein Kunst&Kultur-Projekt, das zum Austausch zwischen Generationen einlädt.

Ich bin nur neugierig und möchte den Kalender zu Hause genießen.
Wer lieber nur genießt, ist natürlich ebenso herzlich willkommen, einen Adventskalender oder die interaktive Weihnachtspost voller Inspirationen nach Hause zu holen und sie entspannt mit seinen/ihren Liebsten zu entdecken!

Was passiert mit den leeren Dosen?
Die leeren Dosen könnt ihr nach Weihnachten sehr gerne zurückschicken oder zurückbringen - wir recyceln!!! Neben jedem Automaten steht auch eine Recycling-Station für die leeren Dosen. Sie werden von uns neu befüllt!

Wie hören sich die Audiobeiträge an? Wo kann ich einen Eindruck gewinnen?
Hier gehts es zum Podcast AndereGedanken, der derzeit mit Geschichten gefüllt ist und noch auf eure JEDER KANN WAS-Beiträge wartet: https://soundcloud.com/anderegedanken

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ZIELGURPPE
Groß und klein, dick und dünn, alt und jung, hell und dunkel, langsam und schnell, quirlig und nachdenklich. Alle können Feuer für dieses Projekt fangen! Vermutlich ab dem Grundschulalter bis ins hohe Alter hinein!

ZIEL
Ziel dieses Crowdfundungs ist es, einen Automaten mit Genussdosen und JEDER KANN WAS Dosen (inclusive QR-Code ) zu füllen und ihn ein Jahr in verschiedenen sozialen Einrichtungen zur Inspiration und Interaktion aufzustellen. Dafür entstehen durch dieses Crowdfunding 4-5 JEDER KANN WAS Audiobeiträge von circa 5-10 Minuten Länge. Es werden unsere ersten interaktiven Hörbeiträge!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es Lebensfreude schenkt, Kunst und Kultur und das freie Erzählen stärkt, Gesprächsstoff bietet, wir gemeinsam etwas kreieren und all das und auch unter Pandemiebedingungen wunderbar und umsetzbar ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erreichen wir unser erstes Ziel, können wir einen ersten KUNST&KULTURKONSERVEN-Automaten mit interaktiv gestalteten Dosen füllen und ihn in sozialen Einrichtungen aufstellen, das heißt der Automat wird zu Events und monatsweise in Bibliotheken, Altenheimen, Familienzentren etc aufgestellt. Eure gesendeten Beiträge aus dem Adventskalender werden zu JEDER KANN WAS Hörgeschichten gestaltet und kommen passend zu den Anregungen aus der Dose - in de Dose ;)
Und natürlich packen und verschicken wir eure Adventskalender!

Erreichen wir unser zweites Ziel gibt es zusätzlich eine ganz besondere Weihnachtsdose zum 24.12.2020 mit einer eigenen Hörgeschichte. Wir verschicken an alle Unterstützer*innen Einladungen, ins Machwerk in München zu kommen (Coronabedingt mit Anmeldung). Dort werden kleine Kunstwerke zum Anfassen für die Dosen erschaffen. Außerdem entsteht eine weitere JEDER KANN WAS Kulturdose!

Übersteigen wir das zweite Fundingziel, wird der Podcast AndereGedanken mit neuen Geschichten gefüllt :)

Wer steht hinter dem Projekt?

Dieses Crowdfunding wird von er Storybox München gUG getragen, die frei erzählte Geschichten in soziale Einrichtungen bringt (hier mit den Automaten) und Kunst und freies Erzählen verbindet. (hier in jeder Dose) und in Kooperation mit Katharina Müller vom Machwerk e.V. umgesetzt.

Wir, Katharina Müller vom Machwerk und Momo Heiß von der Storybox bieten gemeinsam seit 2018 verschiedene Kurse an: "Story in a day" für Gruppen aller Art, Klassenausflüge (diese im Rahmen der Storybox und in Kooperation mit städtischen Trägern), sowie gemeinsame pädagogische Fortbildungen.

Viele Infos auch unter www.storybox-muenchen.de und www.momoheiss.de
Das Machwerk findet ihr unter www.machwerk-muenchen.de

Den Podcast AndereGedanken mit frei erzählten Geschichten findet ihr hier: https://soundcloud.com/anderegedanken

Unterstützen

Kooperationen

Machwerk e.V.

Im Machwerk stand der allererste Automat (und mit ihm die Idee) ... die Kulturkonservenautomaten werden dort gefüllt und gestaltet und es ist unser Kreativbüro für dieses Projekt, toll ist es dort! Kommt mal beim offenen Atelier vorbei :) Siehe link

Wir sind Träger von NEUSTART KULTUR

Die JEDER KANN WAS Dosen wurden durch Bundesmittel für ein Jahr unterstützt und so konnten wir das Fundingziel herabsetzen und die Adventskalender preislich anders für euch gestlaten! :)

Teilen
KUNST&KULTUR KONSERVEN
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren