Crowdfinanzieren seit 2010

Faire Preise, Infrastruktur, Weiterbildung für Kaffeebäuerinnen. Begleite uns nach Uganda, wo die Vision einer jungen Frau eine Gemeinde verändert...

Kyaffe Farmers Coffee wurde vor zwei Jahren von Elizabeth Nalugemwa mit dem Ziel gegründet, den Frauen ihrer Gemeinde ein besseres Leben zu ermöglichen als sie es selbst in ihre Kindheit erlebt hat. Kyaffe Farmerinnen bekommen faire Preise für ihren Robusta Rohkaffee, der von uns geröstet, verpackt und verkauft wird. Von den Erlösen erhalten die Frauen wiederum gezielte Weiterbildungen und eine verbesserte Infrastruktur, um das nötige Wissen und Umfeld für ein selbstbestimmtes Leben zu erlangen.
Finanzierungszeitraum
19.11.19 - 31.12.19
Realisierungszeitraum
Januar bis Dezember 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 9.000 €

Mit 9.000€ können wir Infrastruktur und Kaffeeverkauf professionalisieren, und so an mehr Farmerinnen faire Preise zahlen und Weiterbildungen ermöglichen.

Stadt
Tübingen
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden

Kooperationen

Obama Foundation Leaders Africa 2018

Die Obama Foundation zeichnet jedes Jahr innovative Changemaker aus, die einen positiven Wandel in ihren Gemeinschaften, auf dem Kontinent Afrika und in der Welt vorantreiben. 2018 war unsere Gründerin Elizabeth Nalugemwa eine davon.

StartHub Africa

StartHub Africa schafft das erste handlungsorientierte Entrepreneurship Ökosystem an afrikanischen Universitäten, beginnend in Kampala, Uganda. Kyaffe Farmers Coffee ist Teil der bereichernden Social Entrepreneurship Community.

Enactus Tübingen e.V.

Enactus Tübingen e.V. ist die Social Entrepreneurship Initiative der Universität Tübingen, Deutschland. Kyaffe Farmers Coffee kooperiert mit den jungen Sozialunternehmern für eine erfolgreiche ugandisch-deutsche Handelszusammenarbeit.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Kyaffe Farmers Coffee: Starker Kaffee aus starker Frauenhand
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren