La Gata Rettungsaktion Teil 2! Der Club La Gata setzt sich für lesbische* Bedürfnisse in Frankfurt am Main seit 1971 ein, noch heute steht die Barbetreibende Erika (Ricky) Wild jede Woche hinter der Theke in Sachsenhausen und begrüßt ihre Besucher*innen.
1.472 €
nächstes Level 2.100 €
29
Unterstützer*innen
25Tage
Elsbeth Stindt
Elsbeth Stindt vor einer Stunde
Dirk Gene Hagelstein
Dirk Gene Hagelstein vor 28 Stunden
Kate Tomatogravy
Kate Tomatogravy vor 8 Tagen
Alexander Ketterl
Alexander Ketterl vor 10 Tagen
Johanna Houkes
Johanna Houkes vor 12 Tagen
Ana Smidt
Ana Smidt vor 13 Tagen
Monika Bertram
Monika Bertram vor 13 Tagen
Carolin Rußler
Carolin Rußler vor 15 Tagen
 La Gata retten! Bin dabei!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.02.21 13:05 Uhr - 01.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02.02.2021 bis 1.04.2021
Mindestbetrag 250 €

Mietzuschuss Februar 2021

Kategorie Community
Stadt Frankfurt am Main
Impressum
Förderverein Akzeptanz & Vielfalt Frankfurt e.V.
Christian Gaa
Klingerstraße 6
60313 Frankfurt am Main Deutschland
save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!
Event
DE

save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!

Crowdfunding zur Unterstützung des Cassiopeia Berlin & seines Kulturprogramms
#saveIrishPubInside2
Musik
DE

#saveIrishPubInside2

Nach Lockdown "Light" nun der harte Lockdown, wir sind zum zweiten mal betroffen. Wir benötigen eure Unterstützung um bald wieder für euch da zu sein.
The Door Karlsruhe
Food
DE

The Door Karlsruhe

SUPPORT YOUR LOCAL BAR!
The BYRDCAVE
Community
DE

The BYRDCAVE

"Genuss ist ein Weg des Lebens. Wenn du ihm folgst führt er Dich an berauschende Orte."
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren
rettetdascoellner
Event
DE

rettetdascoellner

Wir haben viel gegeben, um zu überleben, ihr habt viel gegeben, damit wir überleben. Der Staat hat viel gegeben damit alle überleben, aber leider reicht es nicht! Zum April sind wir am Ende &...
Thelonious Bar
Community
DE

Thelonious Bar

"Everyone is influenced by everybody but you bring it down home the way you feel it." (Thelonious Monk)