Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Herzlich willkommen in meiner musikalischen Welt, liebe Freunde und Unterstützer! Meine Band und ich arbeiten nun schon seit 2004 als JazzPiano-Trio. Verschiedene Produktionen dokumentieren, was wir in den vergangenen Jahren er- und gelebt haben. Aktuell befinden wir uns mitten in der Produktion unseres neuen Album BIRDS, welches im November auf Double Moon Records erscheinen wird! Helft uns beim Endspurt und dem nächsten Schritt!
Köln
5.066 €
7.500 € Fundingziel
23
Fans
57
Unterstützer
26 Tage
 Laia Genc & Liaison Tonique - BIRDS / Albumproduktion & Video

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.06.17 14:32 Uhr - 20.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober/November 2017
Fundingziel 7.500 €
Stadt Köln
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

LiaisonTonique ist mein Piano-Trio und besteht nun schon über 10 Jahre. Der Name bedeutet für mich soviel wie stärkende Verbindung und in diesem Projekt, meinem Herzstück, präsentiere ich musikalische Visionen und viel künstlerische Freude. Über die Jahre ist so ein stringentes Werk entstanden, das die schönsten Momente meines musikalischen Lebens konserviert.

BIRDS heißt unser neues Albums und ist ein weiterer großer Schritt auf meinem persönlichen musikalischen Weg. Den möchte ich sehr gerne gemeinsam mit euch weiter beschreiten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das ganz profane Ziel ist zunächst, die CD ohne Ach und Krach, ganz in Ruhe und durch Eure Mithilfe mit einem kleinen finanziellen Puffer im November 2017 zu veröffentlichen.

Ansonsten verfolge ich hehre Ziele: Die beste aller möglichen Welten zu entwerfen und leben, wenn es geht. Zum Jazz hat es mich schon in jungen Jahren gezogen. Zu einer vielfältigen Musik, die sich aktiv gestalten lässt. Die immer wieder neue Strömungen aufnimmt. Der Jazz ist für mich und viele meiner Kollegen mehr als eine bestimmte Musikrichtung. Er ist eine Lebenshaltung. Musik ist eine Sprache. Und Jazz, das sind gelebte Geschichten, die immer wieder neu und anders erzählt werden. Sie können von allem erzählen, und auch von nichts. Auf BIRDS erzähle ich von Freiheit, von Verwandlung, von einem Julimond zur blauen Stunde, von der Stille unter dem Meer und und und. Ich verfolge mit meiner Musik eine authentische Ausdrucksform und möchte Euch in meinen Konzerten gerne mit auf die innere Reise nehmen. Mein Leben ist durch die Musik so reich, das möchte ich unbedingt mit Euch teilen!

Zur Zielgruppe kann im Grunde jeder gehören. Jeder, der Lust hat auf musikalischen Wegen und Abwegen zu wandeln. Wenn Du Musikliebhaber bist, bist Du natürlich genau eine Kernzielgruppe. Du musst aber kein eingefleischter Jazzfan sein, um unsere Musik zu mögen, im Gegenteil! Wenn Du gerne etwas mit anderen netten Menschen erleben möchtest, schöne Orte kennen lernen willst, die mit der Musik anfangen zu schwingen, einfach mal auf andere Gedanken kommen möchtest. Probiere es aus! Das Album ist ein Vehikel, es hält die aktuelle Periode meiner Arbeit für immer fest. So wie einst die klassischen Komponisten mittels ihrer Noten die Musik für die Nachwelt konservieren konnten, so ist in der aktuellen Musik oft ein Album das Referenzwerk. Die schönsten und intensivsten Momente passieren jedoch oft auf den Konzerten. Unwiderbringlich und deswegen so besonders. Ein Album versucht diesen Zauber einzufangen, die Musik auch zu Hause, oder im Auto erlebbar zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für eine freie Welt brauchen wir freie Künste. Kreative, die ohne Druck Gedankenspiele verfolgen können, auf allen Gebieten. Meines ist das der Musik. Musik ist Kommunikation. Wer mich schon einmal erlebt hat in dem ein oder anderen Kontext weiß, dass unsere Konzerte Resonanzräume sind, in denen zwischenmenschlicher Austausch, Traditionspflege, Innovation, Beschäftigung mit verschiedenen Kulturen, Austausch zwischen den Kulturen und so vieles anderes stattfindet, das wir brauchen, um unsere Welt zusammen zu halten.

Ganz konkret ist Eure Unterstützung dieses Album Releases eine große Hilfe für mich und meine Band. Ich kann das Album einfach schneller und künstlerisch konzentrierter fertig stellen.

Richard von Weizsäckers berühmte Aussage trifft es im Kern. Das richtete sich 1991 an die öffentliche Förderung von Kultur in Berlin. Lässt sich aber ohne weiteres auf jetzt und hier übertragen. "Kultur kostet Geld. Sie kostet vor allem deshalb, weil der Zugang zu ihr nicht in erster Linie durch einen privat gefüllten Geldbeutel bestimmt sein darf. (…)" In diesem Sinne arbeiten wir alle daran, uns allen Kunst und Kultur zu ermöglichen. Das Projekt LiaisonTonique ist ein minikleines Puzzle Stück in diesem Gesamtbild von Kultur, das es in Deutschland gibt. Helft diesem Puzzle Stück, seinen Platz in diesem bunten Geschehen zu haben!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da ich unverbesserliche Idealistin bin, kalkuliere ich nie alles bis zum letzten Cent. Denn so oder so weiß ich, dass ich meinem inneren Ruf einfach folgen muss. Aber die Produktion und begleitende Vermarktung kostet viel Geld. Auch im Jazz! Und wenn man hohe Ansprüche hat und ein rundherum schönes Produkt entwerfen möchte, das dann auch eine angemessene Markteinführung bekommt, sind die eigenen Mittel oft nicht ausreichend. Meine Rechnung sagt mir, dass die Kosten für BIRDS am Ende irgendwo zwischen 15.000€ und 20.000€ liegen werden.

Und obwohl so viele liebe Menschen in meinem Umfeld schon ganz besondere Laia-Preise machen, addieren sich die Kosten nach und nach. Da gibt es z.B. Studiomiete, Tonmeister aller Art, die in den verschiedenen Phasen an dem Projekt arbeiten, Gestaltungskosten wie Graphik und Fotos, Erstellung von Werbematerial wie Videos, Fahrtkosten, um zu Arbeitsorten wie dem Studio zu kommen, Catering, Übernachtung und so weiter.

Ich bitte nun Euch - meine Crowd - mich bei der Produktion und Veröffentlichung von BIRDS zu unterstützen. Ihr könnt sicher sein, dass dieses Geld zu 100% bereits entstandene und noch entstehende Kosten im Rahmen der Album Produktion decken wird.

Im Falle einer Überfinanzierung meiner Kampagne freue ich mich sehr, denn jeder einzelne Euro bedeutet für mich Zeit. Zeit, die ich direkt mit der Arbeit an dem Album verbringen kann. Und in die Zukunft gedacht, wenn ich etwas Zeit habe, kann ich mich auch um das Booking für das Album kümmern. Denn ohne Konzerte kann ich die CD nicht so gut vorstellen. Ihr seht, es hängt vieles zusammen.

Ihr fragt Euch, wie ich das sonst machen würde? Die Antwort ist: Private Kulturförderung. D.h. Ich verdiene Geld, das ich dann in die CD stecke. Das dauert dann einfach alles sehr viel länger. Und stellt das ein und andere Mal finanzielle Fragezeichen auf.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Laia Genc als Band LeaderIn, Pianistin, Komponistin, Sängerin
  • Markus Braun als Kontrabassist und künstlerischer Berater
  • Jens Düppe als Schlagzeuger und Co-Komponist
  • Volker Dueck und Double Moon Records / Challenge Records International
  • Jens Bosch & PerfectStorm für Strategie, Beratung und PR
  • Joanna Broda als Art Director für die gesamte Gestaltung der CD
  • Majid Moussavi als fantastischer Fotograf für das Album

Credits weitere Bilder: Gerhard Richter, Peter Tümmers, Kurt Rade, Markus Braun & Roberto Manzi

Impressum
Laia Genc LiaisonTonique
Laia Genc
Postfach 13 03 64
50497 Köln Deutschland

Fon: +49 (0) 179 200 93 55
E-Mail: info@laiagenc.com
Internet: www.laiagenc.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 62 489 712 035

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.818.130 € von der Crowd finanziert
5.045 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH