Crowdfunding beendet
Das tragigkomische Musical "Letzte Aussicht: Liebe" muss auf die Bühne! Mit der Musik vom Starkomponisten Christian Bruhn ("Marmor, Stein und Eisen bricht" uvm.) und Liedtexten von Donato Plögert soll ein Konzeptalbum aufgenommen werden. Die Story: Die 80-jährige Ruth Lemke hat der Leiterin des Heims "Zur letzten Aussicht" den Kampf angesagt. Bewaffnet mit Selfiestick und YouTube-Kanal kann sie manche Bevormundung abwenden, aber Hausdrache Vera von Kluth schlägt stets zurück...
10.223 €
Fundingsumme
33
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 [Musical-Album] LETZTE AUSSICHT: LIEBE
 [Musical-Album] LETZTE AUSSICHT: LIEBE
 [Musical-Album] LETZTE AUSSICHT: LIEBE
 [Musical-Album] LETZTE AUSSICHT: LIEBE
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.11.18 13:31 Uhr - 01.02.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2019
Startlevel 5.000 €

Studiomiete & Aufnahmetechnik, (Mini-)Gage für Proben & Aufnahmen Sänger*innen, Tontechniker*in, Material wie Rohlinge und Booklet.

Kategorie Hörspiel / Hörbuch
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Willkommen im Heim "Zur letzten Aussicht"!

Hier spielt die Geschichte unseres neuen Musicals (s.u.). Wir - das sind die Autoren Volkmar Leif Gilbert und Donato Plögert - möchten die Songs mit den Darsteller*innen aufnehmen und das Konzeptalbum verkaufen, um damit auf unser Stück aufmerksam zu machen. Im Anschluss soll ein Trailer gedreht werden, mit dem wir das Musical dann auch an deutschsprachigen Schauspiel-/Musicalhäusern bewerben können.

So sieht die Songlist aus:
1. Das Heim zur letzten Aussicht
2. Travestie
3. Jeden Tag ein Wehwehchen mehr (Lament)
4. Morgenchoral
5. Jeden Tag nur alte Leute
6. Mein großer Bruder
7. Ein Liebeslied singen
8. Was zieh´ ich an?
9. Selfie
10. Liebe fragt nicht nach dem Alter
11. Heut kann uns alles und jeder

12. Jeden Tag ein Wehwehchen mehr
13. Solang´s noch nicht Dezember ist
14. Peter Pan
15. Was sind das bloß für Zeiten?
16. Letzte Aussicht: Liebe
17. Sei Du selbst
18. Eine Dame zu viel im Spiel
19. Gib dein Leben nicht verloren
20. Travestie (Finale)

Und das passiert im Musical:

Krieg in der Seniorenresidenz "Zur letzten Aussicht": Die rüstige Oma Ruth Lemke liefert sich einen erbitterten Kampf mit der diktatorischen Heimleiterin Vera von Kluth. Diese feuert andauernd mit Entmündigungen und ungefilterter Abscheu und Ruths einzige Waffen sind ihr Smartphone samt Selfiestick und ihr Youtube-Kanal. Als jedoch der Travestiestar Lollo Loren inkognito (also als Mann) ins Heim kommt und auch Ruths Enkel sowie ihr Pfleger zu ihrer Hilfe eilen, scheint dem Sturz der bissigen Despotin nichts mehr im Weg zu stehen. Vera hingegen hat immer einen ausgefüllten Totenschein im Ärmel und schlägt siegessicher zurück…

Ein Stück über Toleranz, Selbstbestimmung im Alter und die große Sehnsucht nach Liebe, die alle Generationen miteinander verbindet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das fertige Konzeptalbum mit den Liedern des legendären Komponisten Christian Bruhn ("Wickie", "Captain Future", "Heidi" u.v.a.) ist der erste Schritt in Richtung Bühnenproduktion. Mit den aufgenommenen Liedern und einem vorläufigen Cast kann im Anschluss ein Trailer erstellt werden, um das Musical dann in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Theatern anzubieten.
Musicalfans jeder Generation und alle, die deutsche Lieder mit humorvollen, tiefgehenden Texten und stimmungsvoll arrangierter Musik lieben werden mit dem Album genauso auf ihre Kosten kommen wie diejenigen, die eine Bühnenproduktion unterstützen wollen, bei der es um mehr als pure Unterhaltung geht. (Mehr dazu in der nächsten Frage >>)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es kommt nicht darauf an, wie ALT man wird, sondern WIE man alt wird.

Ein Stück über ein Seniorenheim? - Nein, danke. Ein Stück über eine Oma mit Selfiestick und YouTube-Kanal? - Unbedingt!
Auf humorvolle Art haben wir das Thema Altwerden in unserem Musical bearbeitet. Es greift die Notstände in der deutschen Pflege und die Sehnsucht nach Liebe auf - und durch die sympathische Hauptfigur mit 80-jähriger Lebenserfahrung bleibt keine Wahrheit unausgesprochen.
Die universelle Sprache der Musik entführt auf eine Reise durch die Gefühle - von Marsch, Choral und Schlager über Chanson bis Showstopper ist hier alles dabei. So bunt, wie unsere Figuren, sind auch die Songs - und haben bei allem Witz auch immer Tiefgründigkeit.

In diesem Musical kann man lachen und weinen; man kann sich berühren und berieseln lassen; sich unterhalten fühlen und angeregt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir produzieren ein Konzeptalbum, also eine CD mit allen Liedern des Musicals inkl. eines Booklets. Dafür benötigen wir:
- 6 Personen, die unsere Rollen verkörpern und singen
- ein Aufnahmestudio, sowie die Technik zum Aufnehmen
- eine Person, die die Songs aufnimmt, abmischt und fertig produziert
- Material, sprich: CD-Rohlinge, Hüllen usw.

Wer steht hinter dem Projekt?

Volkmar Leif Gilbert
*1991, Schauspieler für Film & Theater, ist an der Projektidee mitbeteiligt und zeichnet gemeinsam mit seinem Kollegen Donato für die Dialoge des Musicals verantwortlich. Er steht selbst im Boulevardtheater Dresden auf der Bühne.

Donato Plögert
Der Entertainer mit der echten Berliner Schnauze schreibt und singt moderne und tiefgründige, aber auch stets äußerst unterhaltsame Lieder der Genres Pop/Schlager/Chanson. Er hat die Liedtexte des Musicals verfasst.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
[Musical-Album] LETZTE AUSSICHT: LIEBE
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren