Crowdfinanzieren seit 2010

"Don´t bomb the earth" - Released 22.4.2023, Wien Konzept-Album von Lavanda Kawumm Vol. 2 - 7 Kapitel - 23 Tracks Where lies the beauty in humanity?

2016 brachte Lavanda Kawumm, die Clownin vom Mond, ihr erstes Konzept-Album "Don´t bomb the moon" heraus. Seither sind viele neue Lieder entstanden, die gleich nach ihrem Entstehen aufgenommen wurden. Lavandas neues Konzept-Album "Don´t bomb the earth" erzählt von der Suche nach dem Schönen auf der Welt und bei den Menschen. Album-Release: 22.April 2023, Wien. Das neue Album ist auch online auf bandcamp und soundcloud erhältlich.
Finanzierungszeitraum
05.05.23 - 03.08.23
Realisierungszeitraum
5. Mai 2023 - 3. August 2023
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 1.200 €

Das Geld wird dafür verwendet, alle Kosten, die bei der Produktion des Albums "Don´t bomb the earth" von Lavanda Kawumm entstanden sind, zu begleichen.

Stadt
Wien
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Datenschutzhinweis

Worum geht es in dem Projekt?

Das neue Album von Lavanda Kawumm "Don´t bomb the earth" wurde mithilfe vieler Musiker_innen und anderer wichtiger Menschen produziert und wird am 22.4.23 veröffentlicht. Vrovro will alle fair bezahlen und die Produktionskosten decken und bittet daher um eure Unterstützung!
Worum gehts? Lavanda Kawumm ist eine Clownin vom Mond und macht eine Forschungsreise auf die Erde um nach dem Schönen bei den Menschen zu suchen. Sie singt selbst Gedichtetes in unterschiedlichen Sprachen und setzt sich auf ihre Weise mit den Themen Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Freiheit auseinander und lädt die Zuhörenden ein daran teilzuhaben. Was Mademoiselle Kawumm tut, tut sie mit Begeisterung und Leidenschaft, aber auch mit einer großen Portion Mut zum Scheitern.
www.kawumm.rocks

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Crowdfundings ist es die Kosten für die Aufnahme und die Produktionskosten zu decken. Mit eurem Beitrag könnt ihr die lokale Musikszene unterstützen. Es haben einige Musiker_innen das Album mitgestaltet. Vrovro ist es wichtig, allen Aufwandsentschädigungen zu bezahlen.
Mit eurer Unterstützung könnt ihr euch Lavandas neues Album, ein Liederbuch, ein Wohnzimmerkonzert oder auch andere Goodies nachhause schicken lassen.
Zielgruppe:
für alle auf der Welt, die gerne folkige Lieder hören und es mögen, sich selbst und anderen mit einer Prise Selbstironie zu begegnen
für alle, die um positive Perspektiven ringen
für alle, die der Narrenfreiheit etwas abgewinnen können
für alle, die Clowns vom Mond mögen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit Vrovro weiterhin als Lavanda Kawumm ihre Show auf die Bühne bringen kann und ihre Lieder und Geschichten mit euch teilt.
Mit eurem Beitrag sorgt ihr dafür, dass die lokale Singer-Songwriter-Szene ein Stück weit bunter wird.
Wenn dir die Lieder von Lavanda Kawumm etwas geben und dich berühren, kannst du mit deiner Unterstützung dafür sorgen, dass Vrovro weiterhin ihre Zeit und Kraft in das Projekt stecken kann und dabei auch noch ihre Miete bezahlen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Produktionskosten können sorgenfrei beglichen werden und
der Tontechniker und die mitwirkenden Musiker_innen können bezahlt werden.
Die Dankeschöns werden vorbereitet und an euch verschickt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Vrovro Geiger ist eine reisende freischaffende Künstlerin und Singer/Songwriterin, die mit Leidenschaft gerne performt. Seit 2016 tourt sie mit ihrem Solo-Programm als Lavanda Kawumm, welches sie stetig weiterentwickelt und neue Lieder komponiert. Dabei wird sie immer wieder vom Perkussionisten Sebastian Atréju Fiedler begleitet. 2017-2022 stand sie bei zahlreichen Festivals in Europa mit der Feuerperformance-Gruppe Flame Rain Theatre auf der Bühne, als auch auf der Straße. So macht sie durch ihre Konzerte und Performances alle Orte, die sie besucht, zu Räumen der Begegnung zwischen der Figur, in der sie gerade steckt, und den Menschen im nahen Umfeld. Gerne schlüpft sie dafür in unterschiedliche Rollen und begegnet ihren eigenen Wünschen und Träumen mit einer Prise Selbstironie.
beim Album mitwirkende Musiker_innen:
Vrovro Geiger - Vocals, Gitarre, Komposition
Sebastian Atréju Fiedler - Percussion
Philip van Felbingen - Bass
In-Seop Kim - Keyboard, Bass, Gitarre
Holla, die Waldfee - Vocals
Gerald Benjert - Tontechnik & Abmischung

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Lavanda Kawumm NEW ALBUM
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren