Leef
Wer in diesem Sommer nach einer ausgelassenen Grillparty am nächsten Morgen darauf verzichten möchte, Massen von Müllsäcken auf die Straße zu stellen, kann auf unsere wunderbar, wirkungsvollen Teller zurück greifen. Aus natürlich zu Boden gefallenen Blättern gefertigt, sind Leef Teller innerhalb von drei Monaten im Erdboden vollständig kompostiert.
15.359 €
Fundingsumme
142
Unterstützer:innen
31.12.2013

Jahresrückblick & Stand der Dinge

LEEF
LEEF3 min Lesezeit

Lieber Supporter und liebe Supporterinnen,

ein bewegtes Jahr für Leef neigt sich dem Ende und wir möchten die Glegenheit nutzen um Euch zu berichten, über das, was war, wann Ihr Eure Dankeschöns bekommt und wie es mit Leef weitergehen wird.

Es war ein Jahr voller dramatischer Stunden mit Erfolgen aber auch bitteren Rückschlägen und vielen Herzattacken auf dem Weg.
Nach der erfolgreichen Finanzierung dank Euer Unterstützung im August warfen wir uns in die Produktion des ersten Containers.
Der erste Rückschlag folgte sogleich, und zwar waren die Blätter, die wir im Vorjahr für diesen Container bereits gekauft hatten, in dem ungewöhnlich heißen Sommer nahezu ausgetrocknet.

Wärend in Indien die Arbeit mit den zu trockenen Blättern nur sehr schleppend voranging, arbeiteten wir hier fieberhaft an der Finanzierung für den Nächsten Blätterkauf, der nur zur Erntezeit im indischen Frühling getätigt werden kann. Denn nur so kann der erste Container auch nicht gleich der letzte gewesen sein. Alleine die Blätter für eine reale Jahresproduktion von Leef schlagen dabei mit über 100.000 EUR zu Buche.

Mit Tabellen und einem Businessplan aus Schweiß und Blättern bewaffnet ging es dann Anfang Dezember zu Banken und Investoren. Mit viel Interesse und positivem Feedback ging es hier in die ersten Runden.

Leider kam hier der nächste Seitenhieb, denn der heiße Sommer hatte die Erntezeit vorgezogen und damit auch den Stichtag unserer Finanzierung.
Mit rauchenden Telefonen gelang es uns, einen auf 3 Monate angelegten Prozess in einen einzigen Monat zu schrumpfen. Die Zeichen stehen nun gut, dass unsere Finanzierung erfolgreich aufgestellt werden kann und Leef den Feldzug gegen Plastikmüll im Januar Deutschlandweit aufnehmen kann.

Der erste und damit “Euer” Container wir unabhängig davon zu diesem Zeitpunkt mit den ersten und besten Blättern der neuen Ernte fertigt gestellt und <b>wird am 15 Februar verschifft.</b>
Wir sollten damit in der ersten Aprilwoche endlich die Teller haben, um Eure Dankeschöns zu verschicken.
So trifft ganze 6 Monate später als geplant der erste richtige Container von Leef ein. Er wird der Anfang einer langen Kette sein, in der jeder einzelne weitere Container 40 Kubikmeter weniger Plastikmüll bedeutet. Wir bitten dabei um Euer Verständnis, dass ihr Eure Teller erst so spät bekommt.

Weiterhin gelang es uns in Zusammenarbeit mit einem kleinen Unternehmen, eine kompostierbare Verpackung zu entwickeln, mit der die Teller nun endlich eine - auf dem Feld beginnende - durchgehend nachhaltige und faire Wertschöpfungskette aufweisen, bis sie zu eurer Grillparty kommen.
Es gelang uns auch, weitere Kundenbeziehungen aufzubauen und einen spannenden Weg für Leef auszulegen, auf dem so manchem Plastik-Wegwerf-Produkt das Fürchten gelehrt werden wird.

Wir danken dabei vor allem Euch lieben Supportern und Supporterinnen für eure Unterstützung und Eure Geduld - ohne Euch würde Leef nie dort stehen, wo Ihr es heute seht.

<b>Mögen wir gemeinsam in ein erfolgreiches 2014 starten …
Einen Guten Rutsch wünscht Euch Euer Leef-Team</b>

Claudio, Marcel, Steffi und Louisa

Impressum