Crowdfunding beendet
Du baust ein Bett, hast aber keine Bohrmaschine? Feierst eine Party, besitzt aber keine Soundanlage? Fährst in den Urlaub, aber dir fehlt ein Zelt? Kein Problem! Im Leihladen kannst du all das und noch mehr ausleihen! Also warum teuer anschaffen, wenn du die Dinge auch günstig leihen kannst? Hilf uns jetzt, die Bibliothek der Dinge an einem neuen, zentralen Standort zu realisieren!
12.595 €
Fundingsumme
239
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 leila.wien - Bibliothek der Dinge
 leila.wien - Bibliothek der Dinge
 leila.wien - Bibliothek der Dinge
 leila.wien - Bibliothek der Dinge

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.18 09:19 Uhr - 30.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2018
Startlevel 11.800 €

Mit eurer Unterstützung übersiedeln wir an einen lei(h)wanden Standort, schaffen noch mehr lei(h)wande Dinge zum Ausleihen an und bauen eine lei(h)wande Website

Kategorie Community
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Leila Wien ist eine Bibliothek - für Gegenstände! Über 600 davon kannst du dir bei uns schon gegen eine geringe Gebühr ausleihen. In vier Jahren haben wir jede Menge Erfahrung beim Verleihen und in der Organisation von Gegenständen und Mitgliedern gesammelt, zahlreiche Preise gewonnen und über 1.000 Verleihvorgänge durchgeführt.
Nach dieser mehrjährigen Testphase in 1160 Wien möchten wir im Herbst 2018 an einem zentraleren, öffentlich gut angebundenen Standort neu aufmachen und damit folgende Verbesserungen erreichen:

  • ausgebaute Öffnungszeiten (min. 25h/Woche)
  • hochwertigere Gegenstände (z.B. Profiwerkzeug oder richtig gute Zelte)
  • Website mit Online-Verzeichnis aller Gegenstände inkl. Verfügbarkeitsanzeige und Reservierungsoption
  • noch mehr Beratung und Events (z.B. Repaircafés und Kleidertauschparties)

Im neuen Leila funktioniert das Ausleihen ganz einfach über ein Guthabensystem: du lädst einen Betrag deiner Wahl in dein persönliches Nutzer_innenprofil und davon wird die Leihgebühr pro Gegenstand ganz unkompliziert abgezogen. Mehr Leihen, weniger Umstände!

Hilf uns jetzt, Leihen statt Kaufen zu einer besseren Alternative zu machen und ein professionelles Angebot dafür zu schaffen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Du überlegst die Anschaffung einer Pastamaschine und würdest sie vorher gerne ausprobieren?
Oder du kannst dir größere Anschaffungen gerade nicht leisten, möchtest aber trotzdem coole Sachen mit deinen Kindern unternehmen?
Oder du machst dir Gedanken, wie du nachhaltiger leben kannst?

Willkommen in unserer Zielgruppe! :-)

Wir wollen mit unserem Angebot möglichst vielen Menschen Zugang zu Gegenständen und damit auch zu Erlebnissen ermöglichen, die sie sonst nicht hätten!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es Sinn macht, Gegenstände gemeinsam zu nutzen. Profitieren können vom neuen Leila nämlich alle - ob Minimalist, Umweltschützerin oder Sparefroh. Wenn´s mit diesem Crowdfunding klappt, sind wir sehr motiviert, auch weitere Standorte zu eröffnen, sodass langfristig auch in deinem Bezirk der nächste Leila nicht weiter als der nächste Supermarkt ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Am liebsten würden wir 100% der Summe für geile Gegenstände von der Wunschliste unserer Mitglieder ausgeben! Aber so langweilige Sachen wie Miete und Kosten für den Umzug an unseren neuen Standort fallen nun mal leider auch an. Daher lautet der Plan wie folgt:

  • 40% Gegenstände
  • 30% Miete für die ersten Monate am neuen Standort
  • 20% Ladeneinrichtung und Renovierung
  • 10% Website (Datenbanksoftware und Serverkosten)
Wer steht hinter dem Projekt?

Denise, Ina, Martin, Michi, Simon, Stephie - wir vereinen große Leidenschaft für unser Projekt mit langjähriger Erfahrung im Betrieb des bisherigen Ladens. Für den Leila Wien engagieren wir uns neben unseren Brotjobs und -studien ehrenamtlich (unsere Tätigkeitsfelder reichen dabei von Umwelt- und Ressourcenmanagement über Journalismus zu Projektmanagement in NGOs, an der Uni und in der Privatwirtschaft). Außer unserer Hypermotivation, den Leihladen aufs nächste Level zu bringen, verbindet uns unglaubliches Tischtennistalent und die Liebe zu Haselnussschnaps.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
leila.wien - Bibliothek der Dinge
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren