Crowdfunding beendet
Mit deiner Unterstützung wollen wir uns den Traum vom eigenen Proberaum verwirklichen. Warum das so wichtig ist und wie du uns unterstützen kannst, siehst du weiter unten.
5.215 €
Fundingsumme
90
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.03.17 14:04 Uhr - 30.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April-Mai
Startlevel 5.000 €
Kategorie Musik
Stadt Stuhr

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen mit unserer Musik auf die großen Bühnen Deutschlands und unsere eigene Musik im Radio hören. Nach vielen erfolgreichen Wettbewerben und der Zeit im PopCamp sind wir nun an den Punkt gekommen, an dem wir sagen, dass wir noch härter und zeitintensiver als Band arbeiten müssen und wollen, damit unser Traum in Erfüllung geht.
Dafür brauchen wir einen eigenen Proberaum, in dem wir jeden Tag proben können und der uns den Raum für produktive Proben und Aufnahmen gibt.

Aktuell können wir nur zwei mal in der Woche in einem 10m²-großen Raum proben. Hier stoßen wir leider immer wieder an unsere Grenzen.

Das wollen wir mit deiner Hilfe ändern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, dass wir am Ende des Projekts unsere eigenen vier Wände haben, in denen wir völlig frei von zeitlichen und räumlichen Grenzen proben und aufnehmen können.

Wir laden dich herzlich ein, ein Teil dieses Projekts und ein Teil von LENNA zu werden!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Weg zu unserem Ziel, eines Tages unser Hobby zum Beruf zu machen, ist ein langer und steiniger. An manchen Stellen kommt man alleine nicht weiter und ist auf Hilfe von seinen Mitmenschen angewiesen. Wir sind nun genau dort angekommen. Die Suche nach einem geeigneten neuen Proberaum hat für uns kein Ergebnis gebracht. Entweder war der Raum zu klein oder die Miete zu teuer, um langfristig mit diesen Lösungen glücklich zu werden.
Nun versuchen wir in Eigenregie alle diese Probleme loszuwerden.

Nur: ohne Hilfe von außen ist hier nichts zu machen.

Wir hoffen, dass alle, die unsere Musik mögen, die wissen, was es heißt sich wohl zu fühlen, die wissen, dass man manchmal auch Mut haben muss, größer denken muss und ins Risiko gehen muss, ein passendes Dankeschön für ihre Spende finden und uns bei diesem, für uns so wichtigen, Schritt begleiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung des Projekts werden wir die finanzielle Lücke schließen, Material einkaufen und mit der gesamten Band den Raum bauen, der uns den Rahmen für die kommenden Herausforderungen schafft. Dafür, dass du Teil unseres Erfolges wirst, haben wir uns natürlich auch eine Reihe
von attraktiven Goodies ausgedacht.

Unterstützen

Teilen
LENNA: Wir bauen unseren eigenen Proberaum
www.startnext.com

Finden & Unterstützen