Für erfolgreiche Wissensvermittlung in gedruckten und digitalen Medien ist Typografie und Gestaltung wesentlich. Im geplanten Buch haben sich in 24 Beiträgen Fachleute aus ganz unterschiedlichen Disziplinen mit den Themen Lesbarkeit, Schriftwahl, Typografie und Layout, sowie dem Umgang mit Bildern auseinandergesetzt. Betroffene Medien sind vorrangig Schulbücher und Lehrbücher, aber auch alle Projekte im Umfeld von Lehren und Lernen. Didaktische Typografie wäre die hierfür eingängige Bezeichnung.
8.682 €
Fundingsumme
133
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
 Lesbar – Typografie in der Wissensvermittlung
 Lesbar – Typografie in der Wissensvermittlung
 Lesbar – Typografie in der Wissensvermittlung
 Lesbar – Typografie in der Wissensvermittlung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.19 18:29 Uhr - 12.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 17.9. bis 12.10.2019
Startlevel 6.000 €

Die benötigte Finanzierungssumme ergibt sich hauptsächlich aus den Kosten für Druck und Bindung der Erstauflage.

Kategorie Design
Stadt München
Website & Social Media
Impressum
Typographische Gesellschaft München e.V.
Regina Jeanson
Hirschgartenallee 25
80639 München Deutschland

Vorsitzende: Christina Sofie John
Vereinsregister-Nummer: VR 5566

Kooperationen

Typographische Gesellschaft München e.V. (tgm)

Die 1890 von Setzern und Druckern gegründete, europaweit größte Typografie-Organisation versteht sich als eine herausragende Plattform zur Förderung interdisziplinären Denkens und Handelns.

Forum Typografie e.V.

Das Forum bringt Schrift und Typografie ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit, macht die Bedeutung und den Nutzen der Typografie für die Kommunikation deutlich und fördert deren Qualität.

Triest Verlag

Triest ist ein 2015 gegründeter unabhängiger Schweizer Fachbuchverlag für Architektur, Design und Typografie. Triest unterstützt uns bei der Herstellung und dem Vertrieb des Kompendiums.

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.
MO:DE 13   family.friends.fashion
Journalismus
DE

MO:DE 13 family.friends.fashion

Man kann nicht nicht Familie sein. Aber kann Mode Familie sein? Und was bedeutet sie heute überhaupt noch? Das und mehr in unserem Magazin MO:DE 13.
Bazodee Crowdfunding
Musik
DE

Bazodee Crowdfunding

Wer riskiert ist mutig. Wir wollen aber nur ein Album aufnehmen. Wir haben nichts zu verlieren - Sei dabei!