Crowdfunding beendet
Mit dem LESS AND ME Journal begibst du dich auf eine Reise zur dir selbst. Es begleitet dich auf der Suche nach dem Wesentlichen und führt dich zu einem selbstbestimmten und nachhaltigen Leben. Denn unser Apfelpapier besteht aus Apfelresten, die bei der Saftproduktion übrig bleiben. Das Upcycling schont wertvolle Ressourcen und macht unsere Papeterie zur echten Alternative. Mit dem LESS AND ME Journal tust du nicht nur etwas für dich, sondern auch für die Umwelt. 100% nachhaltig. 100% Du.
10.395 €
Fundingsumme
192
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Dein Coach aus Apfelpapier
 Dein Coach aus Apfelpapier
 Dein Coach aus Apfelpapier
 Dein Coach aus Apfelpapier
 Dein Coach aus Apfelpapier

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.03.21 22:36 Uhr - 20.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Versand spätestens 01.07.21
Startlevel 8.000 €

Mit 8.000 € können wir die 1. Auflage des LESS AND ME Journals drucken lassen. Wir können starten.

Kategorie Umwelt
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Gemeinsam mit dir möchten wir Papeterie noch ein Stückchen nachhaltiger machen.

Fast jeder zweite Baum wird zu Papier verarbeitet. Unser Papierverbrauch ist in den letzten Jahren immer weiter angestiegen - bis zu dreieinhalb Bäume pro Jahr werden für den Papierbedarf einer Person gefällt. Doch um die Klimaerwärmung aufzuhalten, zählt jeder Einzelne. Findest du nicht auch, dass es an der Zeit ist, auf Alternativen umzusteigen?

Unsere (erste) Antwort: ein Coach & Journal aus Apfelpapier

Mit dem LESS AND ME Journal möchten wir Papeterie neu denken und ein nützliches Produkt mit hohem Designanspruch schaffen. Durch das Upcycling von Apfelresten werden wertvolle Ressourcen geschont und die Umwelt entlastet.

Im Alltag lassen wir uns oft treiben. Uns fehlen Zeit oder Kapazität, um Gewohnheiten und Glaubenssätze zu hinterfragen. Irgendwann merken wir vielleicht: etwas fühlt sich nicht mehr richtig an. Sind es noch die eigenen Werte, nach denen wir leben? Die eigenen Überzeugungen, nach denen wir handeln?

Das LESS AND ME Journal teilt sich in zwei Bereiche:

  • ein Coaching Teil - mit 11 Kapitel voller Fragen an dich selbst
  • ein undatierter Kalender mit ganz viel Platz für deine Gedanken und Ideen, mit Impulsen, Zitaten und Raum für deine Dankbarkeit

Die ersten 11 Kapitel geben dir Ideen und Ansätzen wie du mit mehr Minimalismus zu einem bewussten und selbstbestimmten Leben findest. Die Fragen helfen dir den Blick für das Wesentliche zu schärfen und schenken dir mehr Klarheit, genau da, wo du sie brauchst.

Fakten:

  • Größe 16 x 23 cm mit ca. 320 Seiten
  • 11 Kapitel: Selbstfindung mit mehr Minimalismus
  • 1 Teil: Fragen an dich selbst
  • 2 Teil: 3-monatiger, undatierter Kalender & Journal
  • gedruckt auf Apfelpapier
  • ökologische Druckfarbe
  • CO2-neutraler Versand in Graspapierkartons

100% nachhaltig, 100% Du.

Und das Wichtigste: Das LESS UND ME Journal besteht zu 20 Prozent aus Apfelresten. Bei der Herstellung von Apfelsaft und Marmelade bleiben sogenannte Trester übrig. Diese werden getrocknet und in Südtirol zusammen mit FSC-zertifizierter Zellulose zu Papier verarbeitet. Darauf wird das LESS AND ME Journal mit ökologischer Farbe gedruckt. Für den CO2-neutralen Versand nutzen wir nachhaltige Kartons aus Graspapier.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele:

#1: Mit LESS AND ME möchten wir einen Beitrag leisten: für eine nachhaltigere Papierindustrie und persönliche Erfüllung durch einen bewussteren Lebensstil.

#2: Wir möchten zeigen, dass schöne Papeterie auch aus Resten bestehen kann. Und, dass es immer eine Alternative gibt - sowohl für den eigenen Lebensweg als auch für unser Konsumverhalten.

#3: Wir möchten Apfelpapier bekannter machen. Und weitere Alternativen finden, um durch Upcycling aus Resten Neues zu schaffen.

Doch das ist erst der Anfang. Unsere Mission geht noch weiter:
Aktuell werden Apfelreste nur in Südtirol zu Papier verarbeitet. Europaweit passiert das noch nicht. Die Apfelreste werden einfach weggeschmissen. Unser Ziel ist es Apfelpapier bekannter zu machen und auch andere Hersteller davon zu überzeugen, ihre Apfelreste zu Papier verarbeiten zu lassen. Außerdem ist bei unserer Suche nach Alternativen noch lange kein Ende in Sicht. Auch in Zukunft wollen wir mit Upcycling Produkte entwickeln, die dem verschwenderischen Umgang mit Ressourcen etwas entgegensetzen.

Zielgruppe:

Unsere Zielgruppe sind alle, die nach Klarheit und Fokus im täglichen Wirrwarr suchen und sich eine nachhaltige Alternative für das tägliche Journaling wünschen. Um damit nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Das LESS AND ME Journal ist das Richtige für dich, wenn du:

  • lernen willst, deinen Fokus auf das Wesentliche zu richten.
  • durch bewusste Entscheidungen zu mehr Leichtigkeit im Alltag finden willst.
  • Motivation und Impulse suchst, um deine Ideen umzusetzen.
  • Ressourcen schonen möchtest und Wert auf Nachhaltigkeit legst.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Gemeinsam machen wir die Welt ein Stückchen besser.

Mit diesem Projekt unterstützt du Menschen auf der Suche nach ihrem Weg. Du hilfst ihnen, ihre Werte zu erkennen, ihre Chancen zu nutzen und Potenziale zu entfalten - wenn wir bewusst leben und aus Überzeugung handeln, erschaffen wir gemeinsam eine neue Welt.

Außerdem unterstützt du einen wichtigen Schritt hin zu einer nachhaltigen Alternative zur herkömmlichen Papeterie. Gemeinsam wollen wir Apfelpapier bekannter machen und etablieren. Wenn Unternehmen auf Umweltbewusstsein, ökologische Alternativen und soziale Verantwortung setzen, hat das enorm positive Auswirkungen auf Mensch und Natur.

Denn: für 1kg Papier werden ca. 2,2kg Holz benötigt (Beispielrechnung). Bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von ca. 241,7 kg in Deutschland steht dem ein sehr großer Holzverbrauch gegenüber. Mit Apfelpapier sparen wir 20% Holz ein und fördern eine bewusste Waldwirtschaft. Du schützt damit nicht nur unsere regionalen Wälder, sondern leistest einen echten Beitrag gegen unnötige Abholzung weltweit.

Falls Du Dich genauer über die Probleme unnötiger Abholzung informieren möchtest, schau einmal hier vorbei: Umweltbundesamt - "Wald und Klima schützen"

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingziel #1: 8.000 €

Wenn wir gemeinsam das erste Fundingziel von 8.000 € erreichen, kann die 1. Auflage des LESS AND ME Journals gedruckt werden. Wir können starten.

Unser Ziel: 19.000 €

Mit der Summe von 19.000 € können wir die Erstauflage erhöhen und weitere Produkte rund um die Marke LESS AND ME entwickeln. Wir können Apfelpapier bekannter machen und den Onlineshop aufbauen. Wir haben so viele neue Ideen für unser Apfelpapier im Kopf: einen undatierten Kalender mit Notizbuch, ein 5-Jahres-Tagebuch, und vieles mehr. Außerdem planen wir das erste Stifte-Mäppchen aus 100% Apfelleder.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen Betty und viele stille Helferlein

Ich bin Betty, Gründerin des Labels LESS AND ME und arbeite als freie Fotografin für Hotels, Gründer:innen und Kreativagenturen. Nach 11 Jahren in der Festanstellung habe ich alles über Board geworfen und bin meinem Herzen gefolgt: ich habe mich auf den Weg gemacht, um nach meinen Werten und Vorstellungen zu leben. Mit Minimalismus und "einfach machen" ist mir das gelungen. Und genau das möchte ich weitergeben. Nachhaltigkeit ist mir dabei ein Herzensanliegen. Ich bin immer auf der Suche nach Alternativen. Mit LESS AND ME möchte ich eine Marke für upgecycelte Papeterie (und später auch Interieur) aufbauen. Damit möchte ich zeigen, dass es möglich ist Alternativen zu finden oder selbst zu kreieren: sowohl für uns selbst, als auch für unsere Umwelt.

Solltest auch du dich für dieses Projekt begeistern, sprich mich gerne an. Ich bin immer auf der Suche nach Mitstreiter:innen & Unterstützer:innen. Gemeinsam können wir weiter wachsen und bekannter werden.

Unterstützen

Kooperationen

Kampagne gefördert von der Landeshauptstadt München

Herzlichen Dank an die Stadt München für die Förderung dieser Crowdfunding Kampagne.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Dein Coach aus Apfelpapier
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren