Crowdfunding beendet
Hey, wir sind Lesss, und wir gründen den ersten Onlineshop für zuckerarme Lebensmittel in Deutschland! Wenn du schon mal versucht hast, deinen Zuckerkonsum zu reduzieren, dann weißt du, wie frustrierend das sein kann. In fast allen Lebensmitteln wird Zucker zugesetzt. Doch damit ist jetzt Schluss! Dank unseres Onlineshops kannst du bei uns jederzeit unbewusst bewusst einkaufen. Dabei werden wir nicht nur zuckerarme Süßigkeiten verkaufen, sondern viele der Produkte für den täglichen Gebrauch.
4.840 €
Fundingsumme
74
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Lesss
 Lesss
 Lesss
 Lesss

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.03.22 17:48 Uhr - 03.05.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Juni 2022.
Startlevel 4.000 €

Die Einnahmen werden genutzt, um eine Auswahl an Produkten für den Shop zu bestellen. Je mehr gespendet wird, desto mehr Produkte können wir später anbieten.

Kategorie Food
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Bei der Frage "Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?" findest du eine Übersicht über unsere Produkte!

Im Supermarkt wird den meisten Produkten Zucker zugesetzt. Zucker ist günstig, hat einen suchtähnlichen Charakter und viele haben sich an die übermäßige Süße in Lebensmitteln gewöhnt. Wir möchten das ändern und dir einen Onlineshop für zuckerarme Lebensmittel gründen. Wir werden nicht nur Süßigkeiten & Snacks verkaufen, sondern dich auch bei den normalen Mahlzeiten, also beim Frühstück, Mittag- und Abendessen unterstützen. Außerdem bieten wir dir auf unseren Social Media Kanälen und der Website viele interessante Tipps, Aufklärung und Hilfestellungen, um deinen Zuckerkonsum zu reduzieren und so gesünder zu leben!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Fast 10 % der Deutschen sind von Diabetes betroffen. Weitere 20 % von der Vorstufe des Diabetes (Prädiabetes). Damit könnten also etwa 30 % der Menschen in Deutschland auftretende Symptome der Zuckerkrankheit lindern, indem sie auf zuckerarme und -freie Produkte zurückgreifen. Auch die restliche Bevölkerung profitiert von einer zuckerarmen Ernährung, da so das Risiko für eine Diabetes-Erkrankung, die häufig zahlreiche Folgeerkrankungen nach sich zieht, verringert wird. Und auch wer abnehmen möchte, sollte sich möglichst zuckerarm ernähren, da überschüssiger Zucker im Blut als Fett abgespeichert wird. Zudem liefert Zucker leere Kalorien, also viel Energie ohne weiteren nützlichen Wert. Mit unserem Konzept wollen wir die Gesundheit der Menschen in Deutschland verbessern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Unterstützung für unser Projekt machst du es möglich, eine Plattform für zuckerarme Ernährung aufzubauen. Das ist längst überfällig, denn jeder Mensch in Deutschland isst durchschnittlich 93 g Zucker am Tag. Das ist ungefähr doppelt so viel, wie von der WHO und DGE empfohlen wird (maximal 50 g, besser sogar 25 g). Das sind Höchstmengen, denn dein Körper braucht eigentlich gar keinen Haushaltszucker, da Glucose auch aus anderen Lebensmitteln gewonnen werden kann.

So eine Menge an Zucker ist schnell erreicht. Dafür musst du nicht mal ein Glas Cola trinken oder eine Tafel Schokolade essen. Uns ist auch klar, dass man nicht von heute auf morgen auf alles verzichten möchte und kann. Worauf wir aber verzichten können, sind überflüssige Zuckerzusätze und freie Zucker in z.B. Soßen, Fertiggerichten, Brot oder Müsli. Und genau da setzen wir an: Bei uns bekommst du all das ohne zugesetzten Zucker. Auch auf Honig, Kokosblütenzucker und Trockenfrüchte verzichten wir, denn sie haben eine ähnliche Auswirkung auf den Blutzucker wie der übliche Haushaltszucker.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld aus der Crowdfunding-Kampagne nutzen wir, um unsere Produktpalette und die zugehörige Infrastruktur zu finanzieren. Wir haben schon viele tolle Produkte für dich ausgewählt und einen ersten Einkauf können wir bereits ab einem Ziel von 5.500 € erledigen. Damit hilft uns schon jede kleine Spende, um den Shop zu eröffnen.

Das heißt aber nicht, dass es ab unserem ersten Ziel nicht mehr lohnt, noch weiter zu spenden. Denn je mehr Geld wir während der Crowdfunding-Kampagne einnehmen, desto mehr Produkte können wir bestellen und desto mehr Auswahl hast du später in unserem Onlineshop! Direkt hier drunter kannst du sehen, welche tollen Produkte dich bei den verschiedenen Levels erwarten:

Funding-Level 5.500 €:

Snacks:
Gummibärchen
Kekse (Schoko, Chia-Hafer)
Schokolade (Edelbitter, Haselnuss, Chili Espelette)
Chips (Linsen - Meersalz, Hummus - Chili Cheese)
Beef-Jerky
Cheesy Snack Gouda
Mandelsplitter Zartbitterschokolade
Schokodrops

Frühstück:
Marmelade (Heidelbeere, Erdbeere)
Schoko-Nuss-Creme
Müsli (Kakao, Blaubeere)

Mahlzeiten:
Soßen (Curryketchup, Tomatenketchup, Knoblauch)
Aufstrich (Kürbis & Kürbiskern, Tomate & Kräuter)
Pesto (Kürbis & Kürbiskern)
Suppe (Süßkartoffel & Cashew)

Xylit, Erythrit, Stevia-Pulver

Funding-Level 8.900 € (zusätzlich):

Snacks:
Dinkel-Vollkorn-Kekse
Zartbitter-Schokolade
Chips (Linsen - Creamy & Dill, Hummus - Chili & Zitrone)
Beef Jerky - Picante

Frühstück
Müsli Haferpulver

Mahlzeiten:
Soßen (BBQ, Süß-Sauer, Mayo)
Aufstrich (Hummus - Kürbis & Karotte, Gurke - Senf & Dill)
Suppe Kartoffel & Petersilie

Funding-Level 14.400 € (zusätzlich):

Snacks:
Chips (Hummus - Meersalz, Hummus - Sour Cream, Hummus - Tomate & Basilikum, Linsen - Chili & Zitrone, Grünkohl - Tomate & Oregano)
Beef Jerky - Pimienta
Schokolade (Cacao & Nuts, dunkle Orange)

Frühstück:
Marmelade Marille
Müsli (Gartenfrüchte, Mandel & Dattel)

Mahlzeiten:
Soßen (Currywurst - Berlin Style, Indian Curry, Burger, Cocktail, Honig-Senf, Remoulade)
Suppe (Karotte & Ingwer, Kartoffel & Lauch)
Aufstrich (Tomate & Basilikum, Paprika & Olive, Austern & Pilz, Tomate & Kapern, Sellerie & Walnuss, Shii Take)

Stevia Tabs

Funding-Level 23.300 € (zusätzlich):

Snacks:
Chips (Hummus - Creamy & Dill, Linsen - Tomate & Basilikum, Quinoa - Sweet Chili, Quinoa - Sour Cream & Chives, Quinoa - Tomate & Knoblauch)
Bonbons (Beeren, Zitrone, Hanf, Classic, Eukalyptus, extra stark, Kirsche, Orange)
Schokolade (Zartbitter, feinste Bitter)

Frühstück:
Müsli (Kakao & Crunchy-Hafer, Sauerkirsche & Mango)

Mahlzeiten:
Aufstrich (Kichererbsen, Mango-Curry, Tomate & Basilikum, Kürbis)
Suppe Kürbis & Kokos

Flüssigstevia

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Studentin aus Mönchengladbach und zwei Studenten aus Hamburg, die alle unterschiedliche Erfahrungswerte mitbringen. Wir befinden uns kurz vor unserem Abschluss und möchten jetzt mit Lesss durchstarten.

Andras ist unser „Strategiker“, studiert Physik im Master und hat Erfahrungen im Kommunikationsbereich, kümmert sich also um Presse und Marketing. Gero ist unser "Techie", der mit Ausbildung und Studium in der Mechatronik viel Soft- und Hardware-Erfahrung mitbringt. Er kümmert sich um alle technischen Angelegenheiten. Die letzte im Bunde ist Anja, unser “Ernährungsnerd”. Sie kümmert sich um alle Fragen rund ums Essen, wählt die Produkte aus und ist für die wissenschaftlichen Hintergründe zuständig. Sie studiert M.Sc. Ernährungswissenschaften und ist gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Außerdem haben wir derzeit eine Betriebswirtschaftlerin (Diba) an Bord, die hoffentlich auch bald voll bei uns einsteigt. Und dann gibt es noch Murdog, unsere treue Hundeseele, zuständig für die tierische Unterstützung und die Moral des Teams.

Projektupdates

28.04.22 - Hallo Leute, in Rücksprache mit Startnext...

Hallo Leute,

in Rücksprache mit Startnext haben wir uns entschlossen, unser Startlevel für das Funding auf 4.000 € herunterzusetzen. Dieser Schritt ist notwendig, da wir es für unwahrscheinlich halten in den letzten Tagen noch die ursprünglich geplanten 5.500 € zu erreichen.

Wir können euch aber auch mit 4.000 € bereits eine breite Produktpalette in unserem Shop bieten. Vielen Dank nochmal an alle, die uns schon so weit gebracht haben und immer schön weiter teilen und spenden! :)

Euer Team Lesss

14.04.22 - Wir haben noch einige zusätzliche...

Wir haben noch einige zusätzliche Marketingmaßnahmen geplant, u.a. ein Gewinnspiel, eine Zusammenarbeit mit Influencern und das Verteilen von Flyern. Um das alles umzusetzen und unser Ziel zu erreichen, werden wir die Kampagne um zwei Wochen verlängern! Bitte unsere Kampagne immer schön weiter teilen. :)

Unterstützen

Teilen
Lesss
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren