Projekte / Film / Video
Der siebzehnjährige Amateurfilmemacher Daniel wird jäh aus dem Kleinstadtblues gerissen, als die faszinierende Bonnie in sein Leben tritt. Aus anfänglicher Aversion entwickelt sich nach und nach eine komplexe Liebesbeziehung, an deren Ende Daniel erkennen muss, dass nicht aller Schein auch Sein ist.
160 €
1.500 € Fundingziel
1
Fans
4
Unterstützer
73 Tage
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.09.18 13:16 Uhr - 05.12.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2018 - März 2019
Fundingziel 1.500 €
Mit dem ersten Fundingziel können wir unsere Fahrtkosten finanzieren, sowie die Verpflegung für die gesamte Crew decken.
2. Fundingziel 3.000 €
Mit dem zweiten Fundingziel können wir in Szenenbild, Technik und damit die Wertigkeit des Filmes investieren sowie der Crew eine Aufwandsentschädigung zahlen.
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Das Leben des Teenagers Daniel hat sich eingependelt im sprichwörtlichen Kleinstadtroutineblues: Zwischen Stufenpartys, auf die man nicht immer eingeladen ist und Balkongesprächen mit seinem besten Freund Jakob, passiert nicht wahrlich viel in der kleinen Welt des siebzehnjährigen angehenden Filmemachers.
Bis eines Tages Bonnie in Daniels Leben tritt. Völlig hingerissen von der widersprüchlichen Oberstufenphilosophin, beginnt sich langsam aber sicher eine zarte Liebesgeschichte zu entwickeln. In deren Verlauf muss Daniel lernen, dass Schein und Sein zwei sehr unterschiedliche Dinge sein können und wie wichtig es ist, am Ende des Tages eine eigene Persönlichkeit zu besitzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Lest You Forget ist eine selbstreflexive Coming-of-Age Geschichte über die erste große Liebe, den Aufbruch ins selbstbestimmte Leben und das künstlerische Erwachen.
Dabei soll der Film das Dasein als Teenager gleichermaßen feiern und ironisieren. Er soll auf der einen Seite als reinrassige Genreproduktion, aber gleichzeitig auch als subversiver Kommentar auf jene Produktionen funktionieren.
Für unser Projekt konnten wir die Bands "Difficult Subject" und "KRAUS" gewinnen, die die passende Musik beisteuern werden.
Lest You Forget richtet sich an alle Jugendlichen, die selbige im Film porträtierte Gefühle und Zweifel haben und Erwachsene, die sich an diese Gefühle zurückerinnern möchten. Er richtet sich an alle Indie-Film-Liebhaber, die ihrem Lieblingsgenre aber auch mit einem Augenzwinkern entgegensehen können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns mit dem Thema Film und haben schon einige Kurzfilmprojekte realisiert. Endlich möchten wir unser erstes größeres Projekt starten, um einen Weg in die Filmbranche zu finden. Unser Ziel ist es einen Film von Jugendlichen für Jugendliche über ebendiese zu produzieren, da es unseres Erachtens an Filmen mangelt, die die Generation der Jahrhundertwende porträtiert und vertretend für jene steht. Um diese Lücke zu schließen, bitten wir um Eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da wir fast alle Schüler und Studenten sind, ist es nicht einfach, alle Kosten, die bei so einem größeren Projekt anfallen, komplett zu decken. Um unsere Crew von einem Drehort zum nächsten zu bringen, fallen einige Fahrkosten an. Mit dem Geld der Finanzierung könnten wir also erstmal alle unsere Spritkosten bezahlen, was uns immens weiterhelfen würde. Da wir viel Wert auf hochwertige Bilder legen, könnten wir auch im Bereich Kostüm und Szenenbild etwas investieren. Eure Beiträge sind also gut angelegt!

Wer steht hinter dem Projekt?

TackerProductions ist eine Gruppe angehender Filmemacher, im Kern bestehend aus 7 Personen. Für größere Projekte wie Lest You Forget vergrößern wir das Team nach Bedarf. Mittlerweile haben wir einige verschiedene Kurzfilmprojekte gemeinsam realisiert. Seien es Werbekurzfilme für die Mensa unserer ehemaligen Schule und den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" oder eigene Kurzfilme wie "A Loosers Guide to Love" und "189 Neue Nachrichten", in alles stecken wir unsere gesamte Hingabe und Liebe zum Medium Film. Mit dem Projekt Lest You Forget möchten wir unsere kleine Kurzfilmreihe (die "Amore-Trilogie") abschließen, um uns dann größeren Projekten zu widmen. Unser Kameramann studiert momentan "Film und Fernsehen" an der medienakademie in Hamburg, während unser Regisseur und Drehbuchautor "Deutsche Sprache und Literatur" an der Uni Hamburg studiert. Des Weiteren wird der Soundtrack von der Indie-Rock-Band Difficult Subject beigesteuert, dessen Singer/Songwriter auch die Hauptrolle in Lest You Forget spielen wird.

Impressum
TackerProductions GbR
Paul Roloff
Achtern Wehrt Hoff 9
21635 Jork Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.877.058 € von der Crowd finanziert
6.415 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH