Crowdfinanzieren seit 2010
Die „Letzte Instanz“ ist eine Livehörspielinszenierung im Steampunkgenre und wird am Samstag, 10. August, um 20 Uhr in Hamburg aufgeführt. Wir möchte mit diesem Projekt die Kosten für Inszenierung aber auch die Produktion einer Hörspiel-CD finanzieren.
Finanzierungszeitraum
24.06.13 - 06.08.13
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
3.969 €
Stadt
Hamburg
Kategorie
Hörspiel / Hörbuch
Projekt-Widget
Widget einbinden
29.07.2013

Comic-Cover

Marco Ansing
Marco Ansing1 min Lesezeit

Liebe Freunde der ungewöhnlichen Inszenierungen,
heute präsentieren wir Euch das bisherige Cover des Live-Hörspiel-Comics, der Vorgeschichte des preußischen Soldaten Friedrich Adalbert vom Lehn. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Detlef Tams kann man nicht absprechen. :)

Gestern haben wir die letzten Verhandlungen mit dem Theater an der Marschnerstraße abgeschlossen. Eine wichtige Frage steht noch offen: Was biete ich den Schauspielern und den zwei Minirollen zu Essen an? Denn im Green-Room wird in der Pause geschlemmt.

Im Moment schneiden wir am Video der "Inszenierten Lesung", um sie Euch zu präsentieren
Das Gefühl von Endspurt erfüllt das gesamte Team. Also: Erzählt Euren Freunden von der Letzten Instanz und unterstützt uns weiter: Wir schaffen das! :)

Liebe Grüße,
Euer Marco

22.06.2013

DANKE

Marco Ansing
Marco Ansing1 min Lesezeit
Teilen
Live-Hörspiel "Letzte Instanz" in HH - Steampunk frei nach Jules Verne
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren