Crowdfunding-Finanzierungsphase
Unsere handgefertigten Leuchtrahmen sind ein ganz besonderer Blickfänger in deinem Zuhause. Sie schaffen eine einladende und angenehme Lichtatmosphäre. In jedem Leuchtrahmen ist ein Artwork integriert. Du wählst aus einer Vielzahl unterschiedlicher Motive, welche sich auf sozial relevante Themen fokussieren. Du investierst nicht nur in Kunst. Du unterstützt wichtige soziale Projekte und machst dein Zuhause zu einem ganz besonderen Ort mit bedeutendem Impact.
4.167 €
Startlevel 10.000 €
27
Unterstütz­er:innen
32Tage
Tamara Will
Tamara Will vor 12 Stunden
Lindsey Lonien
Lindsey Lonien vor 3 Tagen
Laura Zuckschwerdt
Laura Zuckschwerdt vor 3 Tagen
Daniela Mahr
Daniela Mahr vor 8 Tagen
Nathalie von Bomhard
Nathalie von Bomhard vor 11 Tagen
Alexandros Tsiktes
Alexandros Tsiktes vor 12 Tagen
Christiane v.d.Heydt
Christiane v.d.Heydt vor 13 Tagen
Andrea Von der Heydt
Andrea Von der Heydt vor 15 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Leuchtrahmen mit Impact
 Leuchtrahmen mit Impact
 Leuchtrahmen mit Impact
 Leuchtrahmen mit Impact
 Leuchtrahmen mit Impact

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.05.22 11:59 Uhr - 22.06.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab sofort
Startlevel 10.000 €

Wir entwickeln ein konsequentes nachhaltiges Produkt, das gutes bewirkt und Dein Zuhause zu einem ganz besonderen Ort macht.

Kategorie Kunst
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Entdecke Deine Liebe zu Licht und besonderen Momenten neu.

Mit dem Kauf Deines Leuchtrahmens wirst Du die Farben, Stimmungen und die Intensität Deines Artworks auf eine ganz neue Art und Weise erleben.
Mit diesen Leuchtrahmen wirst du dein Umfeld positiv beeinflussen, Dialoge und Aufmerksamkeit auf die dir wichtigen Themen erzeugen.
In jedem Leuchtrahmen stecken beeindruckende Geschichten, die immer wieder für Aufmerksamkeit sorgen.

Geschichten von spannenden Künstler*innen, sozialen Projekten und neu gedachten, nachhaltigen und recycelten Materialien.
Materialien, die genutzt wurden, um Menschenleben zu retten oder zu verändern.


Künstler*innen und soziale Projekte, die motivieren, eine neue Perspektive einzunehmen, zu lernen und zu wachsen.

Neben spannenden Künstler*innen stammen unsere Artworks von sozialen Projekten. Du kannst somit Dein Engagement direkt sichtbar machen und Aufmerksamkeiten schaffen.

Künstler*innen:

Alexandra Kern, Kamilé Dziugaité, Lebemann, Laura Müller, Lara Maria Sophie, Philipp von der Heydt, Lisa Tegtmeier, Maria Schmuck, HNRX, Bjoern von Schulz ,WMT Gallery

Soziale Projekte:

Art Meets Education, Sea Watch e.V. LongYang, Kunstabergut, Healthy Seas

Unsere Leuchtrahmen stehen für einen positiven gesellschaftlichen Wandel. Deine Räume sind dafür die Bühne und Du bist der wichtigste Teil davon. 
Darauf kannst Du stolz sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Der größte Teil unserer Erlöse fließen direkt in beteiligte soziale Projekte und Künstler*innen.
  • Um noch mehr Menschen für einen positiven Wandel zu motivieren möchten wir weitere öffentliche Ausstellungen realisieren.
  • Der Sideswiper ist unser neuester Leuchtrahmen. Diesen möchten wir als konsequent nachhaltiges Produkt dauerhaft auf dem Markt anbieten und weiter entwickeln.

Unsere Leuchtrahmen sind ideal für Räume, in denen sich Menschen gerne aufhalten. Um sich wohl zu fühlen, kreativ inspiriert zu werden, oder als zusätzliche indirekte Lichtquelle.

Die Leuchtrahmen eignen sich auch für Eingangsbereiche, um Aufmerksamkeit zu erzeugen, oder in Praxen, um Wartebereiche aufzuwerten.

Unsere leuchtenden Artworks sind auch ideal für die Gastronomie und Hotellerie, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Deine Räume warten mit einer angenehmen Lichtatmosphäre auf Dich und Du machst Dein Engagement sichtbar. Mit unseren Leuchtrahmen wirst Du kreativ inspiriert werden. Du wirst große Freude an Deinem Artwork haben - und wenn Dir mal nach Abwechslung ist, wirst Du bei uns das passende neue Bild finden. Jeder Rahmen ist hochwertig gefertigt und wird Dich Dein Leben lang begleiten.

Du erzeugst Aufmerksamkeiten und Dialoge rund um Deinen neuen Leuchtrahmen, denn die Geschichte dahinter ist spannend und wird Interesse wecken.

Wir stehen gemeinsam für einen positiven gesellschaftlichen Wandel. Dafür benötigen wir deine finanzielle Unterstützung.

Die Gründung von Nights Glow Dark ist bisher mit privaten finanziellen Mitteln möglich gewesen. Mit deinem Support steht einer Gründung eines gemeinnützigen Unternehmung und der Entwicklung von nachhaltigen Produkten nichts mehr im Weg. :)

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung und Dein Feedback!

Du zauberst uns ein breites Lächeln ins Gesicht :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir produzieren die bestellten Leuchtrahmen zusammen mit unseren lokalen Partnern in Hamburg und Berlin. Die Auslieferung bereits hergestellter Leuchtrahmen erfolgt natürlich sofort.

In unserem Startnext - Blog halten wir dich während der Kampagne auf dem Laufenden. Du erfährst wie die Entwicklung der aktuellen Prototypen voran geht. Wir freuen uns schon sehr, diesen Fortschritt mit Dir zu teilen!

Wir möchten transparent zeigen, welcher Weg schon hinter uns liegt, um diese Kampagne zu realisieren:

  • 4.900,- € : Entwicklung der ersten Generation Leuchtrahmen
  • 1.600,- € : Entwicklung Prototyp Sideswiper
  • 3.785,- € : Materialkosten Dankeschöns (nur bei Kampagnenerfolg)
  • 6.000,- € : Foto- und Videoproduktion (in Teilen gefördert durch die Hamburg Kreativ Gesellschaft)
  • 800,- € : Marketingkosten für zusätzliche Reichweite
  • 2.400,- € : Steuern, Gebühren für die Plattform Startnext (nur bei Kampagnenerfolg)

*Die Beträge sind teilweise gerundet und vereinfacht dargestellt
Solltest Du weitere Fragen zu dem Thema haben, melde Dich gerne bei uns!

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Philipp und der Gründer von Nights Glow Dark. 
In tausenden von Nächten wurde ich beeinflusst von den Lichtern der Nacht. 
Reflexionen der Stadt - brummenden Neonreklamen und schnell wechselnden Clubatmosphären. 
Nebligen Straßenzügen und flimmernden Lichtern. Diese Prägung des Nachtlebens war sehr präsent, als ich den ersten Leuchtkasten in der Garage meiner Eltern entwickelt habe.

Es gibt kein Leben, ohne konstante Entwicklung. Und das spiegelt sich auch in der Gründung von Nights Glow Dark hin zu einer gemeinnützigen Unternehmung.

Seit ca. 15 Jahren vergeht kaum ein Moment, in dem ich keine Kamera in der Hand halte. Und eine Erkenntnis aus meiner Zeit als professioneller Fotograf? Ohne Licht kein Foto.

Und genau das macht in meinen Augen Nights Glow Dark so besonders - es gibt Artworks eine besondere Zutat „zurück“ - das Licht.

Ich bin mit einer Generation aufgewachsen, die viele analoge Technologien hat gehen sehen. Die viele digitale Revolutionen feiert und in ihr Leben integriert.

Artworks und besondere Momente sollten allerdings einen besonderen Rahmen bekommen. Sie verdienen hochwertige Materialien.
Diese Überzeugung lasse ich in die Entwicklung aller Leuchtrahmen einfließen.

Die Vision, eine Plattform für (junge) Künstler*innen, soziale Projekte und Visionen zu werden treibt mich an.

Ich möchte Aufmerksamkeit für positive Impulse schaffen und ein hochwertiges, nachhaltiges Produkt mit hohem sozialen Faktor in die Welt bringen.
Dabei ist es mir wichtig Ressourcen zu schonen und keinen unnötigen Müll zu erzeugen.

Teil dieser Kampagne sind auch alle Künstler*innen und Partner*innen, die seit Tag eins dabei sind und Nights Glow Dark unterstützt haben.

Künstler*innen:

Alexandra Kern, Kamilé Dziugaité, Lebemann, Laura Müller, Lara Maria Sophie, Philipp von der Heydt, Lisa Tegtmeier, Maria Schmuck, HNRX, Bjoern von Schulz ,WMT Gallery

Soziale Projekte:

Art Meets Education, Sea Watch e.V. LongYang, Kunstabergut, Healthy Seas

Danke an Vartan.Rocks für die Umsetzung des Sideswipers, Badue Gueye & Felix Hackbarth für’s Prototypen, Open Campus, dem Waterkant Festival und dem Impact Festivals. Danke an die Hamburg Kreativ Gesellschaft und Soulbottles & dem soulincubator.

Unterstützen

Kooperationen

Hamburger Crowdfunding-Kampagnenförderung

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft und die Behörde für Kultur und Medien bieten mit der Hamburger Crowdfunding-Kampagnenförderung die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für alle Kreativleistungen rund um eine Crowdfunding-Ka

soulincubator

Ziel des soulincubators ist die Befähigung von Gründer*innen nachhaltige Geschäftsideen durch eine interdisziplinäre Weiterentwicklung umzusetzen.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Leuchtrahmen mit Impact
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren