Crowdfunding beendet
Liapure Design Studio steht für zeitlose Mode, die Langlebigkeit garantiert und so nachhaltig Freude bereitet. Designs, die nie aus der Mode kommen und saisonunabhängig getragen werden können. Bei uns dreht sich alles um die perfekte Passform. Alle Produkte sind aus feinsten Naturfasern in kleinen Mengen hergestellt und lokal produziert. Made to last.
23.830 €
Fundingsumme
66
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Liapure Design Studio
 Liapure Design Studio
 Liapure Design Studio
 Liapure Design Studio
 Liapure Design Studio

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.08.22 10:03 Uhr - 14.09.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sind schon dabei!
Startlevel 23.540 €

Jeder hier generierte Euro fließt in die Produktion und Umsetzung unserer Essential-Strickkollektion inklusive Garn und Entwicklung.

Kategorie Mode
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Personal Note von der Designerin & Gründerin Lia:

Liapure Design Studio wurde 2019 mit einer Mission gegründet - der Mode wieder einen Wert zu geben. Weg vom Kollektionsrhythmus der Modeindustrie hin zu saisonunabhängigen, zeitlosen Produkten, die uns über Generationen hinweg begleiten.

Man findet uns online unter www.liapure.de wie auch offline in unserem Münchner Atelier. Kund*innen können Termine in unserer kreativen Designstätte vereinbaren und erfahren anhand von Schnittmustern und detaillierten Einblicken, was genau hinter den Kulissen eines Kleidungsstücks passiert. Es ist uns wichtig, hundertprozentig transparent zu sein und unsere Kunden auf allen Ebenen zu begegnen, um sie so zu einem bewussten Konsum zu bewegen.

Das Label selbst basiert auf zwei Kollektionen, die sich gegenseitig ergänzen und bereichern: die Liapure Essentials und die Liapure Atelier Kollektion. Für dieses Crowdfunding konzentrieren wir uns auf unsere Hauptkollektion, unsere Liapure Essentials, genauer gesagt auf die Strickkollektion. Sie wird zu hundert Prozent lokal in Bayern/Thüringen gefertigt und basiert auf monochrom abgestimmten Entwürfen. Diese können als Set kombiniert, aber auch einzeln getragen und erworben werden. Hergestellt werden diese aus hundert Prozent italienischer Merino Wolle.

Eine Frage, die bei der Gründung aufkam, war, warum Menschen am wenigsten in das investieren, was sie am meisten tragen. Tragen wir nicht alle mindestens ein Essential pro Tag? Wir haben daher unser Hauptaugenmerk auf die perfekte Passform in Kombination mit schlichten Designs in dezenten Farbtönen gelegt. Das Ergebnis ist eine Essential-Kollektion, die jeder Silhouette schmeichelt und einfach immer passt.

Wir produzieren lokal, mit kleinen europäischen Herstellern, die unter fairen Arbeitsbedingungen arbeiten. Denn unser Ziel ist es, eine gerechte Alternative zu Fast Fashion zu bieten und die aussterbenden europäischen Produktionen zu unterstützen, in unserem Fall die kleine Strickproduktion in Thüringen mit 18 Mitarbeiter*innen. Abgerundet wird dieses Konzept durch kurze Transportwege, die auf ein Minimum reduzierten CO2-Ausstoß garantieren.

Die Kunden schätzen die Mode von Liapure sehr, aber die Entwicklungen der vergangenen Jahre haben das Unternehmen hart getroffen. Nach mehr als zwei Jahren der Corona-Pandemie stehen wir nun vor neuen Schwierigkeiten und müssen mit gestiegenen Produktions- und Materialpreisen, längeren Lieferzeiten für Rohstoffe, Inflation und vielem mehr fertig werden. Das ist für eine kleine Marke kaum machbar. Neben den Produktionskosten werden Mittel benötigt, um für die Marke zu werben und sie bekannter zu machen und so Wachstum zu generieren.

Wenn Liapure Design Studio aufgrund der vielen Schwierigkeiten verschwindet, wird eine weitere der wenigen verbliebenen wirklich nachhaltigen Marken untergehen, die kein Nachhaltigkeitsigel kaufen, sondern Nachhaltigkeit leben.

Deshalb möchten wir jetzt alle Hebel in Bewegung setzen, um die Marke aus dieser Situation zu befreien und in diesem Jahr wieder nach vorne zu bringen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe, damit wir trotz schwieriger Bedingungen weiter wachsen und weiter Aufklären können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, der Mode wieder einen Wert zu geben. Zeitlose Mode, lokal unter fairen Bedingungen zu produzieren und anzubieten. Wir wenden uns an alle, die einen Beitrag zu einer besseren Umwelt leisten möchten und bieten eine Alternative zu den üblichen Fast-Fashion-Labels.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit unserem Projekt investiert man nicht nur in ein Label, sondern auch in einen Traum. Wir wollen keine kurzlebige Mode produzieren, sondern zeitlosen Strick, der über Generationen weitergegeben werden kann. Ein Produkt, das sich großartig auf der Haut anfühlt und wenn es so weit ist, leicht von der Natur absorbiert werden kann, da wir nur Naturfasern und kein Plastik verwenden. Wir glauben an eine Zukunft mit fairen Arbeitsbedingungen und an lokale Produktionen. Investieren Sie in unser Projekt und leisten Sie Ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft. Lassen Sie unseren Traum Wirklichkeit werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir in die Nachproduktion unserer Essential Strickkollektion gehen und unseren Kunden auch in diesem Herbst wieder unsere Bestseller anbieten. Wir unterstützen zudem die kleine Produktion in Thüringen mit unserem Auftrag und können trotzdem unsere Fixkosten wie Ladenmiete, Marketing, Shootings, etc. bezahlen und so weiter bestehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Leonie Isabel Appels, kurz LIA und ich bin gelernte Modedesignerin. Nach dem Studium habe ich mir 2019 meinen lang ersehnten Traum erfüllt und mich selbstständig gemacht und mein eigenes Modelabel gegründet. Die Gründung finanzierte ich mit einem Kredit. Dank treuer Kunden und Unterstützer konnte ich diesen inzwischen abbezahlen. Im Jahr 2021 gewann ich den Award als Next Young Fashion Designer im Segment Nachhaltigkeit von BUNTE New Faces. Seit Juni habe ich meine erste Mitarbeiterin, die mich im Online Marketing unterstützt.

Das Ziel meines Labels ist es, Qualität und Zeitlosigkeit mit dem perfekten Schnitt zu vereinen. So verfolge ich meine Philosophie einer puren und authentischen Stilrichtung, die länger als nur eine Saison überdauert.

Damit biete ich Fast-Fashion die Stirn.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

12
Nachhaltiger Konsum

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Wir produzieren alles, von Garn bis Etiketten und Packaging lokal in der EU und haben kurze Lieferwege. Somit verringern wir den CO2 Ausstoß​​ und garantieren, dass die Arbeitsplätze in den lokalen Manufakturen langfristig gesichert werden und Europäische Handwerkkunst erhalten bleibt.

Wir designen keine Massen an wechselnden Kollektionen, sondern zeitlose, saisonunabhängige Mode - Made to last und frei von Trends.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Liapure Design Studio
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren