Crowdfunding beendet
"Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen - Erwachsenen zum Aufwachen!" Deshalb ist der "LichtWort Verlag" ins Leben gerufen worden! Mit unserem Verlag wollen wir ein Fundament dafür schaffen, etwas weitergeben zu können, welches schon viel zu lange in der Schublade ruhte, damit es nicht in Vergessenheit gerät. Geschichten aus eigener Feder und von bisher unbekannten Autoren sollen in Form von Hörbüchern/-spielen, Filmen und Gedichten an die Menschen herangetragen werden.
2.110 €
Fundingsumme
32
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 LichtWort Verlag
 LichtWort Verlag
 LichtWort Verlag
 LichtWort Verlag
 LichtWort Verlag

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.09.21 11:33 Uhr - 14.11.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2021/22
Startlevel 1.000 €

Die Gründung des Verlags sowie die Herausgabe des Gedichtebandes, die Finanzierung des Kurzfilms und die Ausstattung des Tonstudios für Hörbücher/-spiele.

Kategorie Hörspiel / Hörbuch
Stadt Tutzing
Website & Social Media
Impressum
LichtWort Verlag GbR
Jannis Hain
Beiselestraße 3
82327 Tutzing Deutschland
USt-IdNr.: DE345023970

Kooperationen

Drehort Kurzfilm Abgeschieden-Hotel Kaiserin Elisabeth

MIt großem Dank empfehlen wir unseren großzügigen Kooperationspartner das Golfhotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing, welches uns für den Kurzfilm-Dreh "Abgeschieden" mehrere Räumlichkeiten zur Verfügung stellten.

Blumen Liesl Tutzing

Sehr herzlich bedanken wir uns bei der Blumen Liest Tutzing, welche uns ein Sarg Bouquet sowie mehrere Rosensträuße für unsere Friedhofs-Szenen zur Verfügung stellte.

Sarg von Karl Denk Bestattungen Erding

Herzlichen Dank für den Sarg für unsere Bestattungs-Szenen auf dem Waldfriedhof Tutzing.

Getränke City Tutzing

Die Erfrischungs-Helden am Filmset von Abgeschieden waren unsere lieben Freunde von Getränke City Tutzing.

Gemeinde Tutzing

Wir danken der Gemeinde Tutzing für die unkomplizierte Bereitstellung des Drehorts Waldfriedhof Tutzing.