Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wilhelm Berger-CD des Landesjugendchores Thüringen
Der Landesjugendchor Thüringen, bestehend aus gut 40 Sänger*innen zwischen 14 und 29 Jahren, widmet sich schon seit drei Jahren der Chormusik Wilhelm Bergers (1861-1911). Diese Musik ist weitgehend unbekannt, hat jedoch eine faszinierende Bandbreite. Nach intensiven Probenphasen ist im August diesen Jahres eine CD-Produktion mit A-cappella-Werken Bergers geplant. Zur Unterstützung des Projekts benötigen wir deine Hilfe - sei es durch Spenden oder durch Weiterverbreiten unserer Kampagne.
Sondershausen
4.654 €
4.000 € Fundingziel
13
Fans
74
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Wilhelm Berger-CD des Landesjugendchores Thüringen

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.06.16 15:18 Uhr - 22.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Die CD-Aufnahme ist im August.
Fundingziel erreicht 4.000 €
Stadt Sondershausen
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Die Chormusik von Wilhelm Berger, der zwischen 1903 und 1911 als Hofkapellmeister in Meinigen wirkte, ist eine Fundgrube für ein Ensemble wie den Landesjugendchor Thüringen. Bergers A-cappella-Kompositionen stellen eine einzigartige Synthese verschiedener musikalischer Strömungen des ausgehenden 19. Jahrhunderts dar: Die kammermusikalische Schlichtheit eines von Felix Mendelssohn inspirierten Chorsatzes, eine kraftvolle harmonische Sprache, die an Johannes Brahms erinnert und in den späteren Kompositionen eine chromatische Linienführung, die in Richard Wagner ihren Ausgangspunkt findet und eine ganz eigene Klangwelt zwischen Claude Debussy und Max Reger erschließt.

Erst zögerlich wurden die nahezu vergessenen Chorwerke in den vergangenen Jahren wiederentdeckt. Gerade die jungen Stimmen des Landesjugendchores vermögen es, die sanglichen Linien und reichen harmonischen Farben der Berger'schen Partituren leuchtend und transparent zum Klingen zu bringen. Von einigen der Sätze existieren bisher keinerlei Einspielungen; für sie stellt unsere CD-Aufnahme also ein Novum auf dem Tonträger-Markt dar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel unseres Projekts ist die professionelle Produktion einer CD mit der Chormusik Wilhelm Bergers. Teile dieses Repertoires begleiten uns bereits seit der Gründungsphase unseres Chors und wurden in vielen Konzerten zu Gehör gebracht. Mit der CD-Aufnahme wollen wir die Vielseitigkeit von Bergers Schaffen zum Ausdruck bringen und einem breiten Publikum zugänglich machen. Für uns Sängerinnen und Sänger verbindet sich mit der gemeinsamen Aufnahme ein weiterer Schritt professioneller künstlerischer Arbeit, bei der wir als Chor viel lernen und uns weiterentwickeln möchten.

Wir richten uns damit an neugierige und chorbegeisterte Hörerinnen und Hörer, die mit uns gemeinsam die Musik Bergers entdecken wollen.

Wir richten uns an unser Publikum, das uns treu begleitet und die Musik auch außerhalb der Konzerte genießen möchte.

Wir richten uns an dich, liebe Leserin, lieber Leser – dir wollen wir zeigen, was uns an dieser Musik beeindruckt und bewegt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für unseren Chor ergeben sich hier viele Herausforderungen:
Unsere Sängerinnen und Sänger kommen aus ganz Thüringen, was uns vor logistische Probleme stellt; sowohl Unterbringung als auch Orte für Konzerte und Aufnahmen müssen organisiert und bezahlt werden. Bei einer CD-Aufnahme kommen u.a. Aufnahmetechnik, Mastering, Vervielfältigung u.v.m. hinzu. Leider können wir diesen finanziellen Mehraufwand nicht durch Konzerteinnahmen, Eigenmittel und Teilnehmerbeiträge kompensieren und sind daher auf Unterstützung angewiesen.

Mit Deinem Beitrag unterstützt Du die Probenarbeit und die Aufnahmen, um die anspruchsvolle Literatur zu einem Klangerlebnis auf hohem Niveau zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden zunächst die Kosten für die Aufnahmetechnik teilweise getragen. Das Crowdfunding bietet hier neben anderen eingeworbenen Mitteln eine wichtige Stütze der Finanzierung.

Zudem möchten wir bei einer höher erreichten Founding-Summe eine intensivere Stimmbildung für uns Teilnehmende bezahlen und die Verwendung hochwertiger Technik ermöglichen. Durch die erforderlichen Proben entsteht für alle Sängerinnen und Sänger eine finanzielle Belastung, die durch das Crowdfunding reduziert werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Landesjugendchor Thüringen ist ein Ensemble von begabten Jugendlichen zwischen 14 und 29 Jahren aus ganz Thüringen, die hier die Chance erhalten, mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung zu musizieren und sich weiterzubilden. Sie erweitern so den eigenen künstlerischen Horizont und lernen die Chorlandschaft Thüringens von einer einzigartigen Seite kennen. Darüber hinaus entdecken sie gemeinsam teils fast vergessene Musik und die damit verbundene Kultur verschiedener Epochen.
Neben dem künstlerischen Leiter Nikolaus Müller und dem Projektleiter Christoph Caesar unterstützt ein Team von Stimmbildner*innen die musikalische Arbeit des Chores. Bei den mehrtägigen Probephasen werden anspruchsvolle Stücke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen erarbeitet und aufgeführt.

Der Förderverein des Landesjugendchores e.V. ist für dieses Crowdfounding verantwortlich und unterstützt so die CD-Produktion. Er hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Sängerinnen und Sänger bei den zahlreichen Probenphasen finanziell zu entlasten. Neben Zuschüssen zu den Teilnahmebeiträgen und Anreisekosten wollen wir uns für die weitere Entwicklung des Chores, u.a. durch Förderung der Chorgemeinschaft und Nachwuchsarbeit, engagieren.

Impressum
Förderverein des Landejugendchores Thüringen e.V.
Rico Wenkel
Nachtigallenring 44
99706 Sondershausen Deutschland

Partner

Der Sonat-Verlag hat die Noten für die CD-Aufnahme im Wert von 1000 € gestellt.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.529.540 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH