Crowdfunding beendet
Mit LOVE-Storm entwickeln wir eine Trainings- und Aktionsplattform, um Gegenrede zu trainieren und Hass im Netz schnell und wirkungsvoll zu stoppen. Schon 2018 wollen wir 1000-2000 Menschen trainieren, diese bei gemeldeten Hasskommentaren alarmieren und in LOVE-Storm Teams von 5-10 Personen den Hass stoppen. Lasst uns mit hunderten LOVE-Storms Betroffene unterstützen, Zuschauende aktivieren und Angreifenden klare Grenzen setzen! Für ein Netz ohne Mobbing & Hetze!
10.556 €
Fundingsumme
164
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
24.01.2018

Mach' ein LOVE-Storm Online-Training

Elisabeth Schauermann
Elisabeth Schauermann1 min Lesezeit

Bald ist es soweit - die allererste Chance, ein LOVE-Storm Argumentationstraining gegen Hass im Netz zu machen!
Am 6. Februar 2018 findet der alljährliche Safer Internet Day statt und wir bieten über den Tag verteilt Online-Trainings an.

Die Anmeldung zu den Trainings findet ihr auf der LOVE-Storm Webseite: www.love-storm.de/saferinternetday
Anmeldeschluss ist der 4. Februar.

Um mitzumachen, braucht man bloß Laptop, Computer, oder Netbook, und eine Internetverbindung. In Kleingruppen probiert man im einstündigen Training Strategien gegen Hass im Netz aus und lernt, wie man Angegriffene schützt, Zuschauende aktiviert und Angreifer*innen klare Grenzen setzt.

Wir freuen uns auf Trainings mit allen zukünftigen LOVE-Stormer*innen!

Teilen
Love-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz
www.startnext.com

Finden & Unterstützen