Crowdfunding beendet
Überall wimmelts — nur in Ludwigsburg nicht. Das wollen wir ändern: Auf 16 illustrierten Seiten wird es vielfältige, inklusive und wuselige Szenen vor beliebten Ludwigsburg-Kulissen zu entdecken geben. Dafür arbeiten wir mit einer erfahrenen Illustratorin und lokalen Vereinen und Pädagog:innen zusammen. Von Ludwigsburger:innen gemacht für alle, die Ludwigsburg mögen: Wir sind Deborah und Tabea, die Gründerinnen vom Online-Stadtmagazin »Hallo Ludwigsburg« — und wir lieben unsere Stadt & Storys.
18.716 €
Fundingsumme
349
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Das Wimmelbuch für Ludwigsburg
 Das Wimmelbuch für Ludwigsburg
 Das Wimmelbuch für Ludwigsburg
 Das Wimmelbuch für Ludwigsburg
 Das Wimmelbuch für Ludwigsburg

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.04.21 20:23 Uhr - 06.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2021
Startlevel 12.700 €

Mit 12.700 € können wir unsere Illustratorin und die Druckerei bezahlen. Jeder Euro darüber hinaus hilft uns, auch die weiteren Kosten des Projekts zu decken.

Kategorie Literatur
Stadt Ludwigsburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das »Ludwigsburg Wimmelbuch« entsteht in Zusammenarbeit mit vielen Menschen und Vereinen aus Ludwigsburg und aus unserer Community — wir wollen menschliche Vielfalt abbilden, Inklusion sichtbar machen und die Fantasie anregen.

Ein Wimmelbuch ist ein Bilderbuch, in dem es vor Menschen, Tieren und Dingen nur so »wimmelt«. In vielen kleinen, lustigen Alltagsszenen gibt es jede Menge diverses zu entdecken: buntes Treiben am Marktplatz, flanierende Menschen am Monrepos und fröhliche Familien im Märchengarten des Blühenden Barocks.

Es lässt Kinder und Erwachsene bekannte Orte wiederentdecken, schafft Identifikation und regt sprachenunabhängig zum Erzählen an. Langweilig? Niemals, denn: Es regt die Fantasie an, stärkt das soziale Verhalten beim gemeinsamen Anschauen und fördert die kindliche Sprachentwicklung über das Erzählen.

Völlig klar also, dass unser schönes Ludwigsburg so ein Buch braucht, oder?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Wimmelbuch ist für Kinder, Eltern, Großeltern und sowieso alle Menschen mit und ohne Behinderungen, die Ludwigsburg lieben und im Herzen tragen.

Wir möchten, dass sich so viele Menschen wie möglich an diesem Buch erfreuen können. Deshalb gibt es unter den Dankeschöns ein besonderes Paket: Mit dem »Sozial: Wimmelbuch-Tandem« ermöglichst du einer finanziell schlechter gestellten Familie oder Person, das Wimmelbuch zu bekommen.

Hier arbeiten wir mit lokalen Vereinen und Initiativen, wie »Tragwerk e.V.«, »Frauen für Frauen e.V.« und »Insel e.V.« zusammen, die die supporteten Bücher überreichen. Darüber hinaus haben wir die Szenen im Buch sowohl mit ihnen als auch mit Pädagog:innen, wie »Denkeffekt e.V.«, Elterntrickkiste.de und »Ludwigsburg mit Kind«, inhaltlich konzipiert, um eine größtmögliche Vielfalt an teilhabenden Menschen unserer Gesellschaft abzubilden.

Wir machen das Buch für euch und uns alle. Bitte unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne, damit wir den Großteil der Kosten für professionelle Illustration und Druck stemmen können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit du zu den ersten gehörst, die das Buch in den Händen halten. So früh (im September 2021) hattest du dein Weihnachtsgeschenk noch nie! ;-)

Entscheide mit und gestalte das Wimmelbuch gemeinsam mit uns. Oder lass dich im Buch verewigen und hineinzeichnen (siehe Dankeschön »Du im Wimmelbuch«! Auf Instagram und Facebook nehmen wir dich mit zu »Behind the Scenes«.

So ein Buch im Eigenverlag umzusetzen, erfordert Mut.
Und mit Mut fangen bekanntlich die besten Geschichten an.

Wir haben richtig Bock drauf, weil es so ein modernes, buntes und diverses Buch für unsere Heimatstadt Ludwigsburg einfach braucht. Also machen wir es! Wir von »Hallo Ludwigsburg« stellen hochwertige Ludwigsburg-Produkte her. Wer unser Cityposter und die illustrierten Postkarten von Jana Schell kennt, weiß, dass wir unser Herz und unser ganzes Können in unsere Produkte hineinstecken. »Made with love in Ludwigsburg«, eben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen damit die professionelle Illustratorin Brigitte Kuka und den Druck in Deutschlands einziger Pappebuch-Druckerei Sachsendruck in Plauen.

Wenn wir weitere Fundinglevel erreichen, können wir weitere Kosten rund ums Projekt abdecken, eine höhere Auflage drucken lassen und somit das Buch in noch mehr Wohnzimmer einziehen lassen. Außerdem supportest du damit unser frauengeführtes Medien-Start-up!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, Tabea und Deborah, sind die Gründerinnen des Start-ups »Hallo Ludwigsburg«. In unserem Online-Stadtmagazin berichten wir über Menschen, Locations und Geheimtipps rund um unsere schöne Barockstadt.

Unsere Illustratorin Brigitte Kuka zeichnet ihre Figuren besonders groß, detailliert und mit Mimik und Haltung. Auch hat sie einen guten Blick für Diversität. Sie zeichnet viele unterschiedlich aussehende Menschen ins Buch, um die Gesellschaft in ihrer Vielfalt abzubilden und dafür zu sorgen, dass sich möglichst viele verschiedene Menschen im Buch repräsentiert fühlen. Es wird also bunt, kindgerecht und auch für ältere Kinder und für Erwachsene interessant!

Folge uns auf Instagram und Facebook und lass dich inspirieren von unseren Storys, Bildern und Videos aus Ludwigsburg und der Region.

Wir sind Grafikerin, Texterin, Fotografin, Magazinmacherin und vieles mehr! Wir leben demokratische Werte, wollen Vielfalt sichtbar machen und uns für ein gleichberechtigtes Miteinander einsetzen. Erfahre hier gerne mehr über uns »

Unterstützen

Teilen
Das Wimmelbuch für Ludwigsburg
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren