Crowdfunding beendet
Lunch Vegaz
LunchVegaz ist die gesunde und vegane Alternative zum Fast Food. Du bekommst eine vollwertige Mahlzeit ohne lange warten zu müssen, immer und überall. Wir bieten 30 der beliebtesten Gerichte aus allen Kulturen dieser Welt. Unsere Gerichte werden in Menüschalen aus Zuckerrohrfasern verpackt. Gutes Essen hat einen Einfluss auf unser Lebensgefühl. Denn es kommt auf die Qualität der Zutaten und die Verarbeitung an.
10.368 €
Fundingsumme
135
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.11.15 16:34 Uhr - 31.01.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2016
Startlevel 10.000 €
Kategorie Food
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Nach 10 Jahren Catering und nachdem wir vor zwei Jahren die ersten 3 Fertiggerichte erfolgreich produziert haben, möchten wir nun unser Angebot erweitern. Mit Lunch Vegaz möchten wir Euch 30 verschiedenen Lieblingsessen aus aller Welt anbieten.
Aus jedem Kontinent werden 5 Spezialitäten gekocht und unter Vakuum in Menüschalen aus Zuckerrohrfasern verpackt.
So sind diese Gerichte überall und zu jeder Zeit die nahrhafte und gesunde Alternative für jeden, der schnell etwas zu essen braucht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, auf dem rasch wachsenden Fastfood-Markt und für alle, die schnell und unkompliziert etwas zu essen brauchen, eine nahrhafte und wertvolle Alternative zu bieten.
Unsere Zielgruppe sind alle, die gerne abwechslungsreich essen wollen und die nicht aus zeitlichen Gründen auf eine vollwertige Mahlzeit verzichten wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit es bei wenig Zeit und im stressigen Alltag noch eine gesunde und abwechslungsreiche Alternative gibt.Ob zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Schule oder unterwegs, Lunch Vegaz macht es möglich, ganze Mahlzeiten mit vollem Nährwertgehalt schnell und leicht überall in jeder Situation zu bekommen.
Es ist Deine Entscheidung.
Sei dabei und unterstütze uns mit Deinem Beitrag.
Wir danken Dir mit einer kulinarischen Weltreise.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Was wir schon haben ist die voll ausgestattete Küche. Was uns noch fehlt ist die Verpackungsmaschine.
Das Geld fließt in den Kauf dieser Verpackungsmaschine.
Wenn wir die Fundingschwelle von 10.000€ erreichen, können wir die Maschine vorerst mieten und loslegen.
Haben wir das Fundingziel von 55.000€ erreicht, ist es uns damit möglich, die Verpackungsmaschine zu kaufen.
In jedem Fall danken wir Euch schon im Voraus für Eure Unterstützung!


Wer steht hinter dem Projekt?

Govinda Thaler
Olaf Thaler
Yamuna Kübler
Helene Weckwerth
Miriam Kosterka
Mauricio Franco
Gabor Gerecs

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Lunch Vegaz
www.startnext.com