LUX 40 - Konzert+Lichtprojekt
Synästhetisches Konzertprojekt mit neu wiedergefundener Musik der Renaissance und zeitgenössischen Improvisationen zum Thema Licht. Lichtinszenierung in einem der schönsten Konzertsäle Münchens. Träger ist music/projects/art e.V., ein gemeinnütziger Verein zur Förderung innovativer Konzertprojekte.
10.440 €
10.000 € Fundingziel
29
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
18.03.2014

Ein grandioses Probenwochenende auf der Zielgeraden zum Konzert am 5. und 6. April im Postpalast

music-projects-art
music-projects-art1 min Lesezeit

Was für ein Probenwochenende!
Im Audimax der TU, wo man sonst meist wissenschaftliche Vorträge hört, war an diesem Wochenende Klangfest mit Striggio und Tallis. Ein echter Meilenstein in diesem Projekt: Die erste Tutti-Probe mit allen, vox nova, Andreas Stadler, dem Modern String Quartet und Michael Lutzeier
Es war ein Wagnis, diese Kombination zwischen Renaissance und zeitgenössischer Musik anzusetzen. Ich freue mich über die Maßen, daß alle Musiker meine Vision so großartig umsetzen.
Es gibt noch Karten bei MünchenTicket, Inn-Salzach-Ticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in München.

Da am Donnerstag die Projektseite live geht, verweise ich auf die aktuellen Videos, Bilder und Informationen auf www.lux40-konzertprojekt.com und natürlich im Blog und auf der Website von music/projects/art und bei Facebook und bei Xing und bei LinkedIN.

Ich freue mich darauf, Sie alle im Konzert wiederzutreffen.
Herzlich,
Michaela Pods-Aue

Impressum
music/projects/art e.V.
Michaela Pods-Aue
Fasaneriestraße 18
80636 München Deutschland

VR 203771 Vereinsregister München
St.Nr. 143/219/71025 FA München