Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wolfenbüttel ist ein Ort mit Geschichte. Eine wunderbare Altstadt mit kunstvollen Fachwerkhäusern. Das ist die ideale Kulisse für eine lebendige Kneipen- und Genusskultur. Wolfenbüttel lebt von der Geschichte und braucht Impulse. Unser Projekt greift die alte Tradition auf. Gleichzeitig setzt es auf das Potenzial der Generation, die in der Fachhochschule studiert. Für die Identifikation mit der Stadt warten diese Zielgruppe aber auch die »alten Wolfenbüttler« auf ein junges Bier von hier. Prost!
10.080 €
10.500 € Fundingschwelle
52
Fans
123
Unterstützer
38 Tage
 Mad Dukes Brewery Wolfenbüttel

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.11.2016 10:45 Uhr - 13.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum im darauf folgendem Monat
Fundingschwelle 10.500 €
Fundingziel 30.000 €
Stadt Wolfenbüttel
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir, die drei Jungs von Mad Dukes, jung, wild und trotzdem traditionsbewusst wollen wir Bier brauen, welches eine wirkliche Alternative zu austauschbaren Massenbieren darstellt. Diesen, dem Einheitsgeschmack angepassten Bieren ohne Seele, stellen wir traditionelle Braukunst mit dem Geist der Craft Beer Szene gegenüber. Das bedeutet für uns, unabhängig von Konzernen, auf traditionelle Weise zu brauen, um uns von anderen Brauereien abzuheben. Deshalb ist unsere Definition von Craft Beer, ein Bier mit eigenem Charakter, eben ein Bier mit Ecken und Kanten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen ein qualitativ hochwertiges Bier für jung und alt brauen, wobei es nicht rein ums Geld gehen soll. Vielmehr soll es um unsere Heimat gehen, denn mit einem lokalen Absatzmarkt und kurzen persönlichen Transportwegen wollen wir ein regionales Bewußtsein schaffen. Durch Präsenz auf heimischen Veranstaltungen wollen wir Menschen aus der Gegend zusammen bringen und somit der Region etwas zurück geben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ein bisschen verrückt sind die Jungs von Mad Dukes schon. Denn dieses Projekt steht neben den Verpflichtungen des Alltags. Ganz einfach, weil wir unsere Heimatstadt Wolfenbüttel lieben. Und Bier. Wir sind überzeugt: Von solchen Mad Dukes gibt es noch viele. Ob sie in der Lessingstadt wohnen. Oder ob sie in die Weltgeschichte verstreut worden sind. Gemeinsam wird der Traum von einem stylishen Wolfenbüttel-Bier wahr.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wollen wir unsere Hobbybrauerei professioneller gestalten und zur Mikrobrauerei heranwachsen. Einhergehen wollen wir so unsere Kapazität erhöhen und das Biersortiment mit neuen Variationen erweitern.


Wir haben uns entschieden eine Finanzierungsschwelle Schwelle einrichten zu lassen. Die Schwelle bei 10.000 ist die Grenze die wir für den Umbau und Einrichtung unserer Brauerei grundsätzlich bräuchten. Unter dieser Summe würde es keinen großen Sinn machen damit anzufangen.

Das eigentlich Ziel bei 30.000 würde beinhalten, dass wir auch
entsprechend größere Maschinen, sowie wie extra Maschinen
anschaffen könnten um die Produktionsmenge gleich von Beginn an auf einen Stand zu hieven der einen gewerblichen Start erheblich vereinfachen würde.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt „Mad Dukes Brewery“ stehen vier junge Lokalpatrioten die sich zum Ziel gesetzt haben ein Bier aus der Region für die Region zu brauen. Dabei spielt die Herkunft „UNSER WOLFENBÜTTEL“ die zentrale Rolle. Wir (Marcel Hotopp), (Patrice Theuring) & (Christian Thönebe) freuen uns über jeden der Wolfenbüttel genauso sehr liebt wie wir und uns in unserem Vorhaben unterstützt.

Impressum
Marcel Hotopp
Fliederkehre 13
38324 Kissenbrück Deutschland

Partner

Tires ist mehr als ein Senfladen. Das Feinkostgeschäft und Bistro ist längst schon über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und findet immer neue Freunde.

T-Shirt Schmiede
Breite Herzogstr. 13
D-38300 Wolfenbüttel

Handworxx Werbeagentur
Vor dem Rottland 24
38302 Wolfenbüttel

Kuratiert von

Die Craft Beer Revolution

Wir wollen die Craft Beer Kultur fördern! Während es im Weinmarkt jede Menge kleiner, unabhängiger und exklusiver Handwerksbetriebe gibt, die uns mit ihren Aromen und Anbaukulturen verwöhnen, sehen wir im industrialisierten Biermarkt hierzulande nur wenig Kreatives. Umso mehr freut es uns, das...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.012.004 € von der Crowd finanziert
4.272 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH