Crowdfinanzieren seit 2010

Für die Welt, die wir uns wünschen. Medienprojekt, das dir Lust auf die Weltrettung anhand der globalen Nachhaltigkeitsziele macht.

Am 25. September 2015 hat sich ein Weltwunder ereignet, denn an diesem Tag haben 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) willkommen geheißen: eine Landkarte für die Weltrettung. Doch viel zu wenige Menschen wissen davon. Das darf sich ändern. Denn der Horizont der SDGs ist das Ziel unserer Abenteuerreise, um das Ruder noch herum zu reißen & auch zukünftigen Generationen ein gutes Leben zu ermöglichen. Mein Buch macht Lust darauf & zeigt Wege auf!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
12.09.19 - 09.12.19
Realisierungszeitraum
Herbst / Winter 2019/2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 12.000 €

Damit finanzieren wir ein schickes Buchdesign im Magazinstil mit feinen Illustrationen, den Druck & den kompletten Produktionsprozess.

Stadt
Hannover
Kategorie
Kunst
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
24.12.2019

Lasst uns ´n Wunder sein: beim größten Demokratiefestival Deutschlands

Stephanie Ristig-Bresser
Stephanie Ristig-Bresser2 min Lesezeit

„Lass uns nen Wunder sein
nen wunderbareres Wunder sein.“
(Ton, Steine, Scherben)

Ja, ist denn schon Weihnachten?
Fast. Und weißt Du… Ich wünsche mir ein Weihnachts-Wunder. Ich wünsche mir auch DICH herbei und dass wir am 12.06.2020 zu einem ganz besonderen Festival zusammen kommen, bei dem wir uns bewusst werden, wie mächtig wir eigentlich sind. An dem wir beginnen, die Welt, wie sie jetzt noch ist und wie wir sie uns schon lange nicht mehr wünschen, aus den Angeln zu heben und gemeinsam, die Welt zu erschaffen, wie wir sie uns wünschen. Dass wir gemeinsam erkennen, dass WIR es in der Hand haben.

UND ICH WÜNSCHE MIR, DASS UNS DIESER TAG BEWUSST MACHT,
DASS WIR DAS NICHT NUR AN DIESEM EINEN TAG KÖNNEN, SONDERN IMMER.

Lasst diesen 12.06.2020 zum Beginn von etwas Neuem, Großen werden. Davon, dass wir das Geschenk der Demokratie, das Generationen vor uns errungen haben, und dessen Potenzial wir bei weitem noch nicht ausschöpfen, wirklich zu nutzen und zu feiern beginnen als Architekt*innen eines guten Lebens, einer Zukunft in Liebe und Respekt vor der Erde, unseren Mitwesen und uns selbst.

Ich freue mich so sehr, dass so viele Menschen, die ich kenne und liebe, bereits mit dabei sind. Das wird ein Fest! DU auch schon?

Also let´s go 12062020Olympia – komm auch DU mit!!

Hier kannst Du Dir Dein Ticket holen:
https://www.startnext.com/12062020

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

29.11.19 - Wir haben unser Fundingziel auf 12.000 Euro...

Wir haben unser Fundingziel auf 12.000 Euro gesenkt und damit unser Fundingziel erreicht! Juhu!!!! Unser Buch "Make World Wonder. Für die Welt, die wir uns wünschen." wird im Frühjahr 2020 tatsächlich das Licht der Welt erblicken! Wahnsinn!!!!

07.10.19 - Juhu! Jetzt ist es offiziell: Unser...

Juhu!

Jetzt ist es offiziell:

Unser Fundingzeitraum ist bis zum 09.12.2019 verlängert.

Damit haben wir nun noch länger Zeit, unser Weltwunder-Buch, das uns so wichtig ist, bekannter zu machen und Unterstützer*innen zu gewinnen. Und diesbezüglich haben wir noch so einiges vor. Da könnt Ihr Euch drauf verlassen :-).

Also, dann mal los... Auf gehts weiter ans Netzwerken und munter Kommunizieren...

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Make World Wonder
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren