Crowdfunding beendet
In den Makemedia Studios des LIS setzen Schulklassen Unterrichtsthemen kreativ mit Medien um: als Trickfilm, Hörspiel, Fotostory, Video, Song, Erklärfilm oder Reportage. Jeden Tag kommt eine Bremer Schulklasse und arbeitet in unseren Räumen. Während des Produzierens müssen die Kinder und Jugendlichen auch mal Pause machen: dafür haben wir einen Pausenraum mit Barhockern und alten Kinosesseln. Was noch fehlt, ist ein cooles Sofa!
530 €
Fundingsumme
38
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Makemedia Studios mag Mischpultsofa
 Makemedia Studios mag Mischpultsofa
 Makemedia Studios mag Mischpultsofa
 Makemedia Studios mag Mischpultsofa

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.18 10:24 Uhr - 09.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2018
Startlevel 500 €

Mit dieser Summe können wir das Sofa "Audio Play" finanzieren inklusive Versandkosten mit Spedition sowie die Gebühren für Startnext

Kategorie Bildung
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir stärken Medienkompetenz.
Wir unterstützen den Unterricht von Bremer Lehrkräften in unseren Studios mit klasse Workshops für Schulklassen. Ob Primarstufe, Oberschule, Gymnasium oder Berufsschule: Jeden Tag arbeitet eine andere Klasse zu Unterrichtsthemen bei uns. Wir unterstützen mit Medienpädagogen, Technik und Know-How. Und ermöglichen Schülerinnen und Schülern so einen bewussten, kreativen und eigenständigen Umgang mit Medien.
Neben dem Seminarraum haben wir Räume für den Videoschnitt, ein Audiostudio und den Pausenraum. Und genau für den wünschen wir uns ein Sofa.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Lehrerinnen und Lehrer aus Bremen können bei uns Workshops für ihre Klassen und Kurse buchen.
Bremer Schülerinnen und Schüler werden für Schulprojekte beraten und unterstützt mit Aufnahmetechnik, Videoschnitt oder im Audiostudio. Und das natürlich kostenlos!
Außerdem bieten wir Fortbildungen an für Lehrkräfte und Referendar*innen.
Im vergangenen Schuljahr haben wir rund 5.000 Schüler*innen unterstützt! - Und alle würden gern auf dem neuen Sofa sitzen :-)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Medien prägen unsere Lebenswelten. Für Kinder und Jugendliche sind Social Media, Internet, Computerspiele, Smartphones selbstverständlich. Um sich hier orientieren und verantwortungsbewusst handeln zu können, benötigen Schüler*innen Medienkompetenz. Das betrifft sowohl die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten digitaler Medien als auch insgesamt den Umgang mit Informationen, Datenschutz und Fake News. Gleichzeitig vermitteln wir auch die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten medialer Produkte.
Kurz: Wir unterstützen Schüler*innen beim Erwerb von Medienkompetenz. Und Du kannst uns dabei unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Deiner Unterstützung möchten wir ein Sofa für den Pausenraum kaufen, was großartig hierher passt: Es sieht aus wie ein Mischpult.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Makemedia Studios gehören zum Zentrum für Medien des Landesinstituts für Schule in Bremen. Das LIS stellt mit den Makemedia Studios Personal, Räume und Technik für Lehrkräfte und Schulklassen zur Verfügung.
Die Förderung von Medienkompetenz, die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Gestaltung von Medien liegen uns am Herzen. Wir arbeiten gern für Schulen, für Lehrkräfte und mit Schüler*innen.
Und wir arbeiten auch gern in schön gestalteten Räumen. Dafür legen wir auch selbst Hand an. Zum Beispiel haben wir in den Sommerferien den Pausenraum selbst gestrichen.
Wir danken Dir herzlich für deine Unterstützung!

Unterstützen

Teilen
Makemedia Studios mag Mischpultsofa
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren