Projekte / Bildung
Mamalies ist ein freier Bildungsträger, dem es um die Inklusion und Teilhabe von zugewanderten Frauen geht. Durch eine von uns angebotene Kinderbetreuung können auch Frauen mit kleinen Kindern an dem täglichen Bildungsangebot auf den Niveaus Alphabetisierung oder A1 teilnehmen und die Sprache und Gepflogenheiten in Deutschland kennenlernen. Dies soll kultursensibel geschehen. Das Team besteht aus Mitarbeiterinnen mit Zuwanderungshistorie und wird zudem von Rentnerinnen ergänzt und unterstützt.
2.214 €
10.000 € Fundingziel
72
Unterstützer*innen
12Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 10:02 Uhr - 05.06.19 14:00 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2019 bis Juni 2020
Fundingziel 10.000 €

50% Finanzierung von Aufwandsentschädigungen für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für das Jahr 2019/20 (Juni '19 bis Juni '20)

2. Fundingziel 30.000 €

100% Finanzierung von Aufwandsentschädigungen für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für das Jahr 2019/20 (Juni 2019 bis Juni '20) plus einer Koordinatorin

Kategorie Bildung
Ort Hamburg
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Mamalies gGmbH
Leyla Oehlrich
Adenauerallee 10
20097 Hamburg Deutschland

Im Contest von

Deutscher Integrationspreis 2019

In unserem diesjährigen Contest treten 44 Projekte aus ganz Deutschland an, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise für gleichberechtigte Teilhabe und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft einsetzen. Crowdfunding-Contest bis 5. Juni 2019 – Ihr bestimmt, wer gewinnt! Ganze 30 T...

Kuratiert von

Deutscher Integrationspreis

Mit dem Deutschen Integrationspreis möchte die Gemeinnützige Hertie-Stiftung überzeugende Integrationsprojekte finden, fördern, sie bei der Umsetzung begleiten und auszeichnen – durch eine Kombination von Stiftungsförderung mit Crowdfunding. Dafür treten alle ausgewählten Projekte nach einer Q...