Projekte / Event
Wir feiern für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der das Publikum, seinen Auftrag und uns Kulturschaffende ernst nimmt.
Dornbirn
22.279 €
22.000 € Fundingziel
36
Fans
155
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.04.18 15:53 Uhr - 02.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28. April 2018
Fundingziel erreicht 22.000 €
Aus der Summe wird die Umsetzung der Veranstaltung getragen. Bei einem Überschuss wird das Geld für demokratiefördernde Projekte in Vorarlberg eingesetzt.
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Wir präsentieren die reiche Vielfalt unserer Kultur und feiern einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der sein Publikum, seinen Auftrag und die Kulturschaffenden ernst nimmt. Das wird ein Fest!

Junge und ältere Menschen, Singles und Paare, Freundeskreise und Familien, Nachbarn, Arbeits- und Vereinskollegen sorgen tagtäglich in Chören, in Musik- und Sportvereinen, bei der Feuerwehr, in Schulen, zu Hause und in der Öffentlichkeit dafür, dass ein gutes und kultiviertes Zusammenleben möglich ist. Das zu sehen ist bewegend, darüber zu berichten wichtig. Mit dem maniFEST erinnern wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk an seinen Kulturauftrag.

Line-up maniFEST:
Prinz Grizzley and his Beargaroos, Nick´s Noise, Michael Köhlmeier, Evelyn Fink-Mennel & cie. bewegungsmelder, Hanno Loewy, Brenda Feuerle alias Elke Maria Riedmann, Andreas Paragioudakis, Circle-Song mit Robert Pakleppa, netzwerkTanz Vorarlberg mit Tanz-Flashmob und weitere Acts.

Aktuelle Informationen zum Projekt, sowie zu unseren Dankeschöns erhältst du auf Facebook und Instagram.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist, mit dem maniFEST ein großes Publikum anzusprechen und es zur Beteiligung einzuladen. Wir informieren darüber, dass berichten tiefer greift als berieseln. Denn Kultur ist gelebtes Miteinander, gemacht nicht nur von KünstlerInnen und KulturveranstalteInnen, sondern von uns allen. Daran müssen wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der aktuell einen schleichenden Abbau in der Kulturredaktion und Kulturberichterstattung betreibt, erinnern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Weil das maniFEST nach einer sehr guten Sache klingt
  • Weil Unterstützung Solidarität bedeutet
  • Weil ich Teil unserer Kultur bin
  • Weil ich mich für die Sichtbarkeit unseres reichen Kulturlebens einsetze
  • Weil es unabhängigen Journalismus braucht.
  • Weil es hier unglaublich attraktive Dankeschöns gibt
  • Weil Kulturberichterstattung für Alle unsere Meinung bildet
  • Weil ich toll finde, dass es eine große Party gibt
  • Damit die ORF Landesdirektion sieht, dass wir viele sind
  • Weil ich auch nicht hinnehmen kann, was die ORF Landesdirektion mit Kultur macht
  • Weil es empörend ist, dass ein Kulturauftrag mit Füßen getreten wird
  • Weil Öffentlichkeit Kultur braucht und Kultur Öffentlichkeit

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird die Umsetzung der Veranstaltung getragen.

Dazu gehören:

  • Erstellung von Grafik, Website, Newslettern, Flyern, Postern
  • Betreuung der Social Media-Kanäle und des Crowdfundings
  • Programmentwicklung und -umsetzung
  • Dokumentation in Bild und Ton
  • Verbreitung dieser Intitiative
  • Veranstaltungsumsetzung
  • Technik

Bei einem finanziellen Überschuss aus diesem Crowdfunding werden wir weitere demokratiepolitische Projekte in Vorarlberg umsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine gemeinsame Initiative der IG- und Netzwerkgruppe Vorarlberg, die aus den Vereinen und Verbänden IG Kultur Vorarlberg, IG Freie Theater Vorarlberg, netzwerkTanz Vorarlberg, literatur:vorarlberg netzwerk und Landesverband für Amateurtheater besteht. In dieser Thematik haben wir uns mit der Plattform gegen den Kulturabbau im ORF zusammengetan.

Projektupdates

03.04.18

Mit dem maniFEST wird am Samstag, 28. April 2018 um 18 Uhr auf dem Marktplatz in Dornbirn die reiche Vielfalt der Kultur präsentiert und gefeiert. Unzählige Menschen in Vorarlberg sorgen tagtäglich dafür, dass ein kultiviertes Zusammenleben möglich ist. Darüber zu berichten ist wichtig, aber aktuell nicht selbstverständlich. Wir feiern trotzdem: Für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der sein Publikum, seinen Auftrag und die Kulturschaffenden ernst nimmt.

Impressum
IG Kultur Vorarlberg
Mirijam Steinbock
Bahnhofstraße 6/2
6800 Feldkirch Österreich

Interessensgemeinschaft für autonome Kulturarbeit in Vorarlberg

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.284.658 € von der Crowd finanziert
6.223 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH