<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Mannheim der Film - Neurosen zwischen Rhein und Neckar
Ihr habt die einmalige Gelegenheit „Mannheim“ ins Kino zu bringen und genau dafür brauchen wir Eure Unterstützung. „Mannheim“ der Film ist eine Komödie inspiriert von echten Charakteren und Geschichten aus der Quadratestadt, die sowohl kultureller Schmelztiegel als auch metropole Arbeiterstadt ist. Die Regio-Komödie in abendfüllender Länge wird von der Mannheimer Filmproduktionsfirma „Van Scoter Film“ im Frühjahr 2015 gedreht.
9.449 €
15.000 € 2. Fundingziel
180
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
20.05.17, 12:53 Daniel Morawek

Liebe Mannheim-Filmfans,

nun ist die Premiere des MANNHEIM-Films schon ein Jahr her! Natürlich entwickeln wir fleißig neue Projekte, die wir nach und nach der Öffentlichkeit präsentieren werden.

Unser aktuellstes Projekt ist ein Kurzfilm von Volker Heymann, den ihr aus MANNHEIM als Goldmund Gerber-Darsteller kennt. Aber Volker ist auch Filmemacher, der bereits mehrere viel beachtete Kurzfilme inszeniert hat, z.B. »Symphonie der Dumpfbacken« (Prädikat besonders wertvoll).

Für seinen neuen Streich »Die endliche Geschichte« haben wir gemeinsam ein neues Crowdfunding gestartet. Seht Euch das Video über den Dächern von Mannheim an und erfahrt mehr: https://www.startnext.com/dieendlichegeschichte

»Yeah, Popcorn-Kino! Beziehungsweise: Erdnuss-Kino in diesem Fall« - startnext.de

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch auch für dieses Projekt begeistern können, und danken Euch für den Weg, den wir bisher gemeinsam gegangen sind.

Monnem vorne!


Viele Grüße,
das Filmteam