Crowdfunding beendet
Die MATE OF STEEL Edelstahl-Trinkflasche ist nicht nur der perfekte Begleiter im Alltag, sondern ergänzt eines von Deutschlands meist genutzten Haushaltsgeräten: Den Wassersprudler (Kompatibilität zu verschiedenen Geräten, siehe Beschreibung). Durch den passenden Verschluss bietet MATE OF STEEL die gesunde und umweltschonende Alternative gegenüber Kunststoff-Flaschen. Somit kann die Edelstahl-Flasche in Kombination mit dem passenden Gerät Leitungswasser in prickelndes Sprudelwasser verwandeln un
14.490 €
Fundingsumme
306
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.12.19 11:15 Uhr - 31.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2020
Startlevel 3.000 €

Für 3000€ können wir die Werkzeuge und Formen bestellen, die für die Herstellung der Mates erforderlich sind.

Kategorie Erfindung
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben keinen Planeten B! Das wird langsam allen klar. Doch weiterhin produzieren wir allein in Deutschland rund 14 Millionen Tonnen Plastik jährlich (2017; Quelle: CareElite).

Nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Mensch an sich kann Plastik schädlich sein - zum Beispiel in Trinkflaschen. Die bessere Alternative aus unserer Sicht sind daher Edelstahlflaschen.
Da wir mit unserem Wassersprudler Zuhause keine Alternative zu Kunststoff-Flaschen gefunden haben, entwickelten wir selbst eine. Diese ist nicht nur gesundheitlich völlig unbedenklich, sondern auch nachhaltiger und on top auch spülmaschinenfest, bruchsicher und leicht zu transportieren.

Auch ohne Wassersprudler lässt sich die MATE OF STEEL - Edelstahlflasche selbstverständlich als treuer Begleiter zum Sport, zur Arbeit, im Urlaub oder unterwegs einsetzen. Und dabei wirkt sie garantiert steel-sicher! ;)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, sich als Alternative von Kunststoff- und PET-Flaschen auf dem Markt zu etablieren. Die Edelstahl-Flasche ist perfekt für unterwegs geeignet.

Als Zielgruppe sehen wir im Fokus natürlich alle Nutzer von kompatiblen Wassersprudlern. Da die Flasche aber auch so ein nachhaltiger Hingucker wird, sind alle Leute, die eine Trinkflasche für unterwegs benötigen, unsere Zielgruppe.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil jeder Beitrag zu weniger Plastik auf der Erde zählt! Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Alternative auf dem Markt längst überfällig ist. Lasst uns also die Küchen erst(r)ahlen und mit den Mate of Steel Edelstahl-Flaschen um eine nachhaltige Komponente ergänzen.

Außerdem könnt Ihr so erfahren, welche Weiterentwicklungen wir für das Produkt geplant haben: Von tollen Designs über zusätzlichen Funktionen bis zu verschiedenen Geräte-Kompatibilitäten. Unsere Mates der ersten Stunde erwarten selbstverständlich auch jede Menge Vorteile wie exklusive Rabatte und unsere ewige Dankbarkeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die Investitionen für erforderliche Werkzeuge tätigen und die erste Charge an Flaschen produzieren. Als Ziel haben wir uns hier das Frühjahr 2020 gesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Mate hinter Mate of Steel ist Marcus - ein Ingenieur, der ständig auf der Suche nach neuen Ideen ist. Sein Ziel ist (noch) nicht die Welt-herrschaft, sondern in erster Linie die Welt-Verbesserung: Ob einfacher, gesünder oder nachhaltiger: Nichts ist vor seinem Optimierungswillen sicher.

Projektupdates

25.08.20 - UP-MATE: JETZT GIBT’S DIE EDELSTAHL-FLASCHE...

UP-MATE: JETZT GIBT’S DIE EDELSTAHL-FLASCHE AUCH PASSEND FÜR GLASFLASCHEN-MODELLE:
Wir haben oft gehört: „Wir finden die Mates super, nutzen aber ein Wassersprudler-Modell für Glasflaschen. Wann könnt Ihr die Edelstahl-Flasche dafür anbieten?“ Die Antwort: Ab sofort! Die Vorteile: Die Flasche hat ein größeres Volumen (0,8L), ist bruchsicher, sieht schick aus und eignet sich aufgrund des leichten Gewichts ideal zur Mitnahme. Ab sofort könnt Ihr als Dankeschön auch diese Mate-Variante bestellen.

Unterstützen

Teilen
Mate of Steel
www.startnext.com