<% user.display_name %>
Projekte / Sport
Max Morlock war Ikone und zugleich größter Fan des 1. FCN. Er hat das Wunder von Bern ermöglicht, war zweimal Deutscher Meister und Fußballer des Jahres. Dennoch blieb er seinem Verein immer treu. Statt dem Ruf des großen Geldes zu folgen, stand er lieber in seinem Kiosk in der Nürnberger Südstadt. Wir wollen ihm ein Denkmal setzen und das Nürnberger Stadion in Max-Morlock-Stadion umbenennen. Dafür brauchen wir Eure Hilfe. Lasst uns gemeinsam Geschichte schreiben!
801.250 €
800.000 € Fundingziel
4210
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
24.04.17, 12:36 Christian Wolff

Kaiserburg haben wir schon.

Nürnberg ist so eine Stadt, die sich gerne mal versteckt.
Wir haben die Kaiserburg, das Germanische Nationalmuseum, die Straße der Menschenrechte. Wir haben Sechs auf Kraut und Drei im Weggla, wir haben Lebkuchen und Christkindlesmarkt. Aus Nürnberg kommt der erste Globus und die erste Taschenuhr.
Albrecht Dürer, Ludwig Feuerbach und Hans Sachs haben die Stadt, Franken und das ganze Land geprägt.
Und was sagt der Franke dazu? “Bassd scho”.

Der Club!

Unser Verein ist der 1. FCN, der Club, der ehemalige Rekordmeister, der Verein, der für Tradition, sportlichen Erfolg und sportliche Dramatik steht. Es ist vielleicht nicht jeder Franke Fußballfan, aber jeder Franke ist mit dem Club groß geworden. Ganz Nürnberg leidet und jubelt mit dem FCN.
Auch, wenn er vielleicht ein Depp ist, so ist es doch immer noch unser Club. Egal, wo sich der Franke gerade aufhält, der Club ist immer irgendwie dabei.

Der Heimliche Held!

Wir wollen dem heimlichen Helden des Deutschen Fußballs endlich den Respekt zollen, der ihm gerecht wird. Wir wollen zeigen, dass Nürnberg mehr ist als “Bassd scho”. Ein heimlicher Held des WM-Finales von 1954, Rekordspieler und mehrfacher Deutscher Meister, Spieler des Jahres und Ballkünstler, der doch trotz allen Erfolgs nie vergessen hat, wo er her kommt und wo er hingehört.

Max Morlock ist nicht nur Fußballer, sondern Nürnberger!

Das größte Crowdfunding Deutschlands

Weil eine Legende wie Max Morlock mehr verdient hat als einen nach ihm benannten Platz, wollen wir das Max-Morlock-Stadion gemeinsam erreichen.

Dabei gehen wir einen ungewöhnlichen, aber innovativen Weg mit der Consorsbank, den Fans und allen Nürnbergern. Denn in Nürnberg können wir zeigen, dass es möglich ist, Fußballtradition und regionale Verbundenheit zu vereinen und gemeinsam 800.000€ zu funden.

Also: Nicht nur “Bassd scho” sagen, sondern mitmachen!

Eure Initiative Max gemeinsam.