Crowdfunding-Finanzierungsphase
Bist du bereit, die Trolldame Mazura mit ihrer getreuen Flummel in ein fantastisches Abenteuer zu begleiten? In dieser Anthologie findest du 19 Kurzgeschichten von 19 Autoren und Autorinnen verwebt zu einer grossen Geschichte geschrieben von Jon Barnis.
1.357 €
Finanzierungsziel 2.500 €
30
Unterstütz­er:innen
23Tage
Jeremy Gotzler
Jeremy Gotzler vor 8 Tagen
Valentin Wegner
Valentin Wegner vor 11 Tagen
Matthias Volnhals
Matthias Volnhals vor 13 Tagen
Christian Kolb
Christian Kolb vor 15 Tagen
Dirk Busa
Dirk Busa vor 16 Tagen
Dirk Busa
Dirk Busa vor 18 Tagen
Bernhard Kupke
Bernhard Kupke vor 18 Tagen
Anne Uthleb
Anne Uthleb vor 18 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.11.22 21:27 Uhr - 28.02.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Frühjahr 2023
Mindestbetrag (Startlevel) 2.500 €

In diesem Projekt wird die Produktion (Cover, Lektorat, Buchdruck) eines etwas anderen Fantasybuches aus der Feder von zwanzig Autoren finanziert.

Kategorie Literatur
Stadt Zürich

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ich, Mazura, die letzte Wächterin einer sterbenden Welt, bin auf ewig dazu verdammt, die verbliebenen Schutztürme vor dem Verfall zu retten, damit keine bösen Mächte durch sie in andere Welten eindringen können. Doch als ich zusammen mit meiner getreuen Flummel am einundzwanzigsten Turm ankomme, muss ich feststellen, dass dieser wieder bewohnt ist – ausgerechnet von Menschen! Offenbar einer Schar Autoren, die sich die Chronisten nennen, und deren Gemächer sich in Tore zu ihren Buchwelten verwandelt haben. Unwissentlich haben sie damit einen alten Fluch heraufbeschworen. Nun ist es an mir und meiner Flummel, alle Artefakte aus den Buchwelten der Chronisten zurückzuholen, um das Böse zu bannen, bevor es vollständig Besitz von ihrem Turm ergreifen kann.

Neunzehn Kurzgeschichten haben sich in diesem Band versammelt, die Einblick in die Welten der Autorinnen und Autoren geben; aber Vorsicht, nicht jede Welt ist so idyllisch, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheinen mag.

* Beim Cover handelt es sich erst um einen Entwurf, Abonnenten des Projekts werden benachrichtigt, sobald das fertige Cover da ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Abenteuer ist sowohl für erfahrene Ritter und Ladies als auch für tapfere Recken und Maiden ab 14 Jahren, die keine Angst davor haben, an der Seite der Trolldame Mazura und ihrer Flummel auf der Suche nach verlorenen Artefakten einzigartige Fantasywelten zu durchforschen.
Wir wollen etwas Neues wagen, das in dieser Form keine Chance hätte, von einem traditionellen Verlag auf dem deutschen Buchmarkt publiziert zu werden. Das ist für uns aber kein Grund, auf Professionalität zu verzichten. Ein hochwertiges Buch selbst zu produzieren und zu veröffentlichen kostet viel Geld. Aber wir sind hier nicht auf der Suche nach Profit, wir wollen lediglich unsere Ausgaben decken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Hast du noch ein paar überschüssige Goldmünzen in deinem Beutel, die ein neues Zuhause suchen? Na dann nehmen wir sie gerne bei uns auf. Du darfst dir dafür ein Dankeschön aussuchen und bist dir unserer Huldigung auf ewig sicher.
Bonuspunkt: Wenn du gerne Fantasy liest, bekommst du ein weiteres Buch, das du auf deinen Lesestapel türmen kannst. Und sonst kannst du dich zumindest damit rühmen, einen Beitrag zu einem vielfältigeren Angebot auf dem deutschsprachigen Buchmarkt geleistet zu haben.
Noch immer nicht überzeugt? Ich könnte noch deutlich mehr Gründe aufzählen, aber seien wir mal ehrlich, so einen langen Text auf einer Webseite liest heutzutage keiner mehr.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Finanzierung wird es uns ermöglicht, die Kosten für Cover und Lektorat zu decken und eine erste Auflage zu drucken. Je nachdem, wie viel Geld noch bleibt, gibt es auch noch ein Trinkgeld an andere Mitwirkende, die bereits etliche unbezahlte Stunden in das Projekt investiert haben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Chronistenturm ist eine Autorengemeinschaft, die sich 2020 über Instagram zusammengefunden hat. Alleine schreibt es sich so einsam, darum sind wir in die Turm-WG umgezogen, in der jeder sein eigenes virtuelles Turmkämmerchen hat. Nun erfüllen Tag und Nacht heiteres Gelächter die Chronistenstube. Man findet immer jemanden für einen Austausch oder Schabernack. Zudem unterstützen wir uns gegenseitig, um auf dem Dschungel des Buchmarktes nicht verloren zu gehen. Vom Schreibazubi bis hin zum alten Schreibhasen beherbergen wir alles in unseren Gemäuern.

Das sind unsere Autoren und Autorinnen:
Allegra Bork
Bjela Schwenk
Calvin Cozym
Celina Müller-Probst
Elin Bedelis
Elin Nelier
Johanna T. Hellmich
Jon Barnis
Lavea Thoren
Malte Aurich
Marco Geiger
Markus Gerwinski
Martina Volnhals
Olaf Raack
Serena Merian
Tea Loewe
Tobias W. Krampitz
Verena Pophanken
Josefine Schwobacher
Zoe S. Rosary

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Mazura - Ein Abenteuer mit Axt, Feder und Flummel
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren