Crowdfunding beendet
Mein Grundeinkommen
Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe? Probieren wir es aus! www.Mein-Grundeinkommen.de wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre. Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir!
51.868 €
Fundingsumme
2.840
Unterstütz­er:innen
22.09.2014

Was für Menschen wollten eigentlich das Grundeinkommen haben?

Michael Bohmeyer
Michael Bohmeyer2 min Lesezeit

Die "Journalistin" und Freundin von "Anführungszeichen" Verena Meyer, schrieb am Samstag in ihrem "Artikel" (http://www.sueddeutsche.de/geld/grundeinkommen-verlosung-in-berlin-lotterie-fuer-das-kreativprekariat-1.2137195) in der Süddeutschen, dass es sich bei unserem Projekt um eine "Lotterie für das Kreativprekariat" handeln würde (ausgerechnet bei dieser Wortgruppe ließ sie die Anführungszeichen weg). Davon abgesehen, dass dieser "Artikel" ohnehin eine nichts sagende, oberflächliche, fehlerdurchsetzte Böswilligkeit ist, liegt Frau "Meyer" auch falsch mit ihrer Einschätzung.

Auf unserer Seite können alle User angeben, zu welcher sozialen Gruppe sie sich zählen. Das ist der momentane Stand:

6076 Arbeitnehmer_in
5789 Frau
4711 Student_in
4438 Mann
3298 Elternteil
3034 Freiberufler_in
2953 Künstler_in
1927 Ehrenamtliche_r
1808 Akademiker_in
1748 in sozialem Beruf tätig
1317 Arbeitslose_r
1222 Unternehmer_in
1027 Alleinerziehende_r
860 Sozialleistungsbeziehende_r
732 Sportler_in
571 Mensch mit Behinderungen
570 Schüler_in
544 Renter_in
499 Wissenschaftler_in, Lehrende_r
476 Urheber_in
469 Aussteiger_in
344 Kind
312 Migrant_in
194 Manager_in
146 Beamte_r
121 Mensch
61 Musiker
61 in der Sozialverwaltung tätig
45 Azubi
44 Auszubildende
43 Auszubildender
28 Mutter
23 Selbstständig
19 ein Mensch
17 Freigeist
16 Musikerin
16 Kreativ
16 Hausfrau
15 Lebenskünstler
14 Lebenskünstlerin
14 Fotograf
13 Auszubildener
13 Vater
13 ICH
12 Freundin
12 Träumer
11 Mama
11 selbständig
11 glücklich
10 Filmemacher
10 Künstler
10 neugierig
9 Journalist
9 Hausmann
9 Handwerker
9 Autorin
8 Querdenker
8 Schriftstellerin
8 Auszubildene
8 Optimist
8 Doktorandin
8 Praktikant
8 ehrenamtlich tätig
7 Familienmanagerin
7 Heilpraktikerin
7 DJ
7 Erzieherin
7 Praktikantin
7 Umschüler
7 Weltoffen
7 Verliebt
7 Oma
7 Architekt
7 in Elternzeit
7 Freund
7 Student
7 Aktivist
6 Tochter
6 chronisch krank
6 Sozial
6 politisch aktiv
6 Fotografin
6 Philosoph
6 Hausfrau und Mutter
6 Humanist
6 Designerin
6 Mensch.
6 Koch
6 Reisende
6 vor allem Mensch
5 Idealist
5 Visionär
5 Utopist
5 Entrepreneur
5 Überlebenskünstler
5 Ehefrau
5 Designer
5 Musiker.

Sieht für mich nicht mehrheitlich nach "Kreativprekariat" aus. Die Autorin hat sich hier wohl vom üblichen Publikum unserer Veranstaltungslocation beeinflussen lassen. Daran trage ich vermutlich eine Teilschuld.

Darüber hinaus sind wir übrigens keine "Lotterie"! Das wäre nicht nur strafbar, sondern auch bedinungsVOLL. Bei uns kann jede_r ein Grundeinkommen gewinnen, egal, ob sie Geld eingezahlt hat oder nicht.

Wie dem auch sei. Fehler passieren. Vielleicht wäre ihr das mit Grundeinkommen nicht passiert. Deshalb gönne ich Verena Meyer ein Grundeinkommen von ganzem Herzen und wünsche ihr viel Glück bei der nächsten Lottoziehnung... äh....Verlosung. ":)"

Teilen
Mein Grundeinkommen
www.startnext.com