Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
message from greece - Doku über die junge Generation in Griechenland
Jung sein in Griechenland, ist dieser Tage nicht besonders verheißungsvoll. Was macht man als junger Grieche in Zeiten der Krise? Geht man in die Arbeitslosigkeit oder nach Australien? „message from greece“ ist eine Doku über die junge Generation zwischen Chancenlosigkeit und Emigration.
Berlin/Athen(s)
5.088 €
5.000 € Fundingziel
129
Fans
72
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 message from greece - Doku über die junge Generation in Griechenland

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.12.11 20:24 Uhr - 28.02.12 23:59 Uhr
Fundingziel 5.000 €
Stadt Berlin/Athen(s)
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

In "message from greece" kommt jene Generation zu Wort, die von den Sparmaßnahmen am härtesten betroffen ist: die jungen Menschen zwischen 20 und 40 Jahren. In dieser Altersgruppe ist die Arbeitslosigkeit am höchsten, selbst gut ausgebildete Leute finden kaum eine Arbeit. Gelegenheitsjobs mit Stundenlöhnen von 3 sind die Regel, oftmals arbeitet man unversichert. Unsere Protagonisten spiegeln genau diese verfahrene Situation:
Zum einen der 37-jährige Bauunternehmer Kyriakos auf der Insel Kefalonia, dessen kleine Firma kurz vor dem Aus steht. Wegen der Krise ist seine Kleinfirma mit vormals 12 Angestellten stark zusammen geschrumpft. Und jetzt ist er meistens alleine auf der Baustelle zu finden, wenn er überhaupt einen Auftrag hat.

Unsere zweite Protagonistin ist Anna aus Athen. Sie hat zwei Studienabschlüsse. Der Kellnerjob, der ihr einst das Studium finanzierte, ist zu ihrem Hauptberuf geworden. Cafés, Bars oder Restaurants, überall hat sie gearbeitet.

Last not least meldet sich Markos Koumaris zu Wort. Er ist Sänger der Band Locomondo und steht als Synonym eines neuen Griechenlands  eines jungen Griechenlands, welches sich aber angesichts der Krise mit einem riesigen Abgrund konfrontiert sieht. Einen Tag lang haben wir Markos durch Athen begleitet, waren beim Soundcheck dabei und haben ihn zu seinen Erfahrungen in Griechenland gefragt. Außerdem hat Markos Koumaris in Deutschland studiert und kann somit beide Länder gut vergleichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Anliegen ist es zu zeigen, was für Schäden die Krise in Griechenland auf lange Sicht hinterlassen kann. Wir sprechen von einer immer größer werdenden Gruppe von Menschen, die trotz guter Ausbildung monatlich nur 600 verdienen  bei ähnlich hohen Lebenshaltungskosten wie in Deutschland.
Die Zielgruppe sind Menschen, die sich dafür interessieren wie die junge Generation der 20- bis 40-jährigen zur Zeit in Griechenland lebt, jenseits der relativ einseitigen und auf Zahlen und Wirtschaftsdaten reduzierten Berichterstattung in den Medien.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir, das sind Mosjkan Ehrari, Journalistin und Dokumentarfilmerin, und Vassili Vougiatzis, Journalist, möchten dem jungen Griechenland ein Gesicht und eine Stimme in Europa geben, wir möchten die vorherrschenden Stereotype aufbrechen und einen Blick auf die Menschen und ihre wirkliche Lebenssituation ermöglichen, die in den "normalen" Medien kaum auftaucht. Wir wollen zeigen, dass es hart arbeitende Menschen in Griechenland gibt, die intelligent und gut ausgebildet sind, aber keine Chance haben eine Arbeit zu machen, die ihren Fähigkeiten entspricht und die ihnen einen ausreichenden Lohn gibt. Die Wirklichkeit verweist auf eine große Zahl junger Menschen, die an der Armutsgrenze leben - Tendenz steigend.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unsere weiteren Kosten werden ca. 5000 betragen für Produktion, Schnitt, Postproduktion (Farbkorrektur, Tonbearbeitung, Promotion, Erstellung von Kopien und Festivalgebühren. Die Arbeitszeit ist nicht mal mit eingerechnet. Wir haben uns in große Schulden gestürzt, um diesen Film realisieren zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mosjkan Ehrari

Ich bin freie Journalistin und Filmemacherin, habe lange als freie Redakteurin gearbeitet und zahlreiche Film-Projekte in Deutschland, Aserbaidschan, Iran, Afghanistan und Griechenland verwirklicht.


Vassili Vougiatzis

Ich bin freier Journalist und Redakteur für den WDR und RBB, u.a. für die deutsch-griechischen Sendungen Elliniko Randevou und radiopolis, und war an zahlreichen Musik- und Theaterprojekten beteiligt.

Projektupdates

28.02.12

Wir haben es geschafft !! We made it !! Τα καταφέραμε !! Wir haben unser crowdfunding Ziel erreicht. Ein ganz grosses DANKE an alle unsere Supporter!! We reached our crowdfunding goal. A very big THANK YOU to all our supporters!! Τα καταφέραμε. Ένα μεγάλω ΕΥΧΑΡΙΣΤΩ στους υποστηριχτές μας !!

27.02.12

VIELEN, VIELEN DANK an Begzada Kilian, Anita Zdelar und Emin Mammadov für ihre Cash-Unterstützung !! THANK YOU VERY MUCH Begzada Kilian, Anita Zdelar and Emin Mammadov for your cash support !! ΕΥΧΑΡΙΣΤΟΥΜΕ ΠΑΡΑ ΠΟΛΥ την Begzada Kilian, την Anita Zdelar και τον Emin Mammadov για την cash υποστήριξή τους !!

27.02.12

Alexandra Heyng vielen Dank für deine Bargeldspende! Alexandra Heyng thank you so much for your cash support! Alexandra Heyng ευχαριστούμε πάρα πολύ για την μετρηκή σου υποστήριξη!

22.02.12

Ein grosses DANKE an Wilhelm Gleissner für seine Bargeldspende!! A big THANK YOU to Wilhelm Gleissner for his cash support!! Ένα μεγάλο ΕΥΧΑΡΙΣΤΩ στον Wilhelm Gleissner για την μετρηκή του υποστήριξη!!

20.02.12

Weitere Bargeldspenden von Johanna & Matthias Grün, sowie von Jeanne Grünstein. Vielen. vielen Dank !! More cash support from Johanna & Matthias Grün as well as from Jeanne Grünstein. Thank you soooo much !! Καί άλλη χρηματική υποστήριξη από την Johanna & τον Matthias Grün όπως επίσης από την Jeanne Grünstein. Ευχαριστούμε πάρα πολύ !!

20.02.12

"message from greece" auf dem KRIS€NFEST in der Kulturbrauerei in Berlin 23.02.2012 Europa ist in der Krise. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch und kulturell. Dagegen wendet sich eine neue Initiative von Wissenschaftlern und Künstlern. ÜBER KRIS€NFEST Die neugegründete Initiative von Wissenschaftlern und Künstlern EUROPÄISCHE GEMEINSCHAFT FÜR KULTURELLE ANGELEGENHEITEN veranstaltet am Donnerstag, den 23. Februar 2012 um 19.00 Uhr im Maschinenhaus, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin das erste KRIS€NFEST, KRISENSCHAUPLATZ I: Griechenland. http://krisenfestberlin.wordpress.com/

19.02.12

Resultat der Kunstauktion in der Galerie Berlin-Baku am 19. Februar 2012 Die Kunstauktion hat unser Projekt um 1322,10 Euros bereichert. Die Summe setzt sich aus den ersteigerten Bildern, dem Verkauf eines vollständigen Grafik-Jahreskalenders, freie Unterstützungen, Bargeldspenden mit Dankeschöns und Getränkeeinnahmen zusammen. Wir bedanken uns recht herzlich bei all unseren heutigen Besuchern !!

18.02.12

KUNST-AUKTION für message-from-greece mit Kunst die Welt retten, ist idealistisch, aber mit Kunst Kunst schaffen, ist möglich. Unter diesem Motto möchten wir Euch gerne einladen zu unserer Kunstauktion, am Sonntag, den 19.02.2012 um 13.00 Uhr. Ab 13.00 Uhr können Sie die Original-Grafiken internationaler Künstler besichtigen, die wir zur Unterstützung des Dokumentarfilms "message from greece" im Rahmen des „startnext crowdfundings“ versteigern. Wo: Berlin Galerie Berlin-Baku (Adresse in unseren Blog auf startnext)

15.02.12

Vielen Dank an Marianne und Maha für ihre Bargeldspende!! Maha and Marianne thank you for your cash support!! Μάχα και Μαριάννα ευχαριστούμε για την χρηματική σας υποστήρηξη!!

12.02.12

Wir möchten Takis, Anastasia, Angela und Max für ihre Unterstützung danken! We would like to thank Takis, Anastasia, Angela and Max for their support! Ευχαριστούμε τον Τάκη, την Αναστασία, την Αγγέλα και τον Μαξ για την υποστηρηξή τους!

05.02.12

message from greece in CHECKPOINT HELLAS II - Neuköllner Oper Die Griechen-Lounge Bildende Kunst und Kino stehen im Vordergrund unseres zweiten Checkpoint Hellas: Die Berlinale Künstlerin Zoe Manta berichtet über das Filmemachen unter schwierigen Bedingungen, Vassili Vougiatzis und Mosjkan Ehrari zeigen Ausschnitte ihres Dokumentarfilms Überleben in Griechenland. Dazu singt Filis Ieropoulos Immigrationssongs des letzten Jahrhunderts, die von den Hoffnungen, Sehnsüchten und Ängsten griechischer Immigranten erzählen. Interaktiv wird es bei der Preis ist heiss: Sattwerden in Zeiten der Inflation. Moderation: Dimitris Dimopoulos Samstag, 11. Februar, 22.30 im Anschluss an Yasou Aida! Eintritt frei - Anmeldung erbeten unter 688907 77 Mehr Infos unter: http://www.neukoellneroper.de/ - unter Spielplan

30.01.12

Unser Dokumentarfilm "message from greece" setzt im krisengeschüttelten Griechenland an und schildert unter anderem die Auswanderungsgedanken junger Griechen. Wir waren neugierig wie es am anderen Ende des Gedankens aussieht, was erwartet sie z.B. in Berlin. Wir gehen in das Café "Misirlou", um etwas über die Anfänge griechischer Migranten in Berlin zu erfahren. Our documentary "message from greece" deals with the crisis-ridden Greece and describes also the emigration thoughts of the young Greeks. We were curious where do these thoughts end and what is expecting them e.g. in Berlin. We went to the Café "Misirlou" to find out the first steps of Greek migrants in Berlin.

23.01.12

Ein grosses DANKE an Nikos und Andonis von der griech. Gemeinde in Berlin für ihre Barspende !! A big THANK YOU to Nikos and Andonis from the Greek Community in Berlin for their cash payment !! Ένα μεγάλο ΕΥΧΑΡΙΣΤΩ στον Νίκο και στον Αντώνη για την υποστηριξή τους !!

21.01.12

Auch Nektarios Papadopoulos hat uns mit einer Barspende unterstützt! Danke!! Also Nektarios Papadopoulos supported our project with cash payment! Thank You!! Καί ο Νεκτάριος Παπαδόπουλος μας υποστήρηξε με μετρητά! Ευχαριστούμε!!

14.01.12

Huch, na das sieht ja komisch aus. Jetzt spenden wir uns selbst? Oh Nein, sondern..... Ups, this looks strange. Are we donating ourselves? Oh No, but ..... Nein, dies ist keine Selbstspende sondern die Einzahlung von Barspenden. Message from greece ist von Emmanouil Tsangarakis und Grigorios Commatas unterstützt worden. DANKE !!! No, this is no self-donation but rather cash payments. Message from greece got supported by Emmanouil Tsangarakis and Grigorios Commatas. THANK YOU !!!! Eycharistoume!

21.12.11

message from greece kann auch verschenkenτ werden/ message from greece is also an excellent xmas gift. Check it out auf unserem blog/ see our blog! Frohe Weihnachten an alle unsere Fans & Supporter/ Merry xmas to all our fans and supporters! Καλά Χριστούγεννα !!!

16.12.11

Das radio eins Interview verpasst? Kein Problem: Klick einfach auf den link ! You missed the interview on radio eins? No problem: just follow the link ! http://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/_/_message_from_greece.html

15.12.11

"message from greece" goes radio eins (95,8 mHz) Morgen früh um 9.05 Uhr ist Mosjkan Ehrari live zu Gast in der Sendung "Der schöne Morgen" bei den Moderatoren Stefan Rupp und Christoph Azone. Hört doch mal rein... "message from Greece" goes radio eins (95,8 mHz) Tomorrow morning at 09.05 am is film director Mosjkan Ehrari live on "Der schöne Morgen" with Stefan Rupp and Christoph Azone. Check it out .....

15.12.11

Where is the trailer ??? Yes the trailer had to move coz of our support video. However it can be found on our startnext blog site. So just one more click away from here .....

15.12.11

Wo ist der Trailer? Für alle die, die unseren Trailer zum Film noch nicht gesehen haben, der jist jetzt im Projektblock zu finden.

Partner

"message from greece"

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.080.799 € von der Crowd finanziert
4.831 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH