Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Eine einzigartige Buch-App holt die wunderbare Erzählung „Meta Morfoß“ von Peter Hacks auf iPads und Android Tablets, für Kinder im Lesealter und für Literaturliebhaber, auf Deutsch, Englisch und Russisch. Helft uns, dieses Projekt in die Welt zu bringen!
16.110 €
16.000 € Fundingziel
282
Fans
68
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kinderbuch-App Meta Morfoß

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.03.2014 14:07 Uhr - 09.06.2014 23:59 Uhr
Fundingziel 16.000 €
Stadt Dresden
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Eine ganz besondere Buch-App

Unsere Buch-App für iPads und Android Tablets verbindet die wunderbare Erzählung „Meta Morfoß“ des Schriftstellers Peter Hacks (1928-2003) mit Illustrationen des russischen Illustrators, Animators und Gamedesigners Max Litvinov (aka KClogg).

Das Besondere an der App ist das Format der „Lesequest“. Man liest den Text und sucht darin nach bestimmten Schlüsselwörtern. Wenn man sie antippt, werden die Illustrationen animiert und im Bild wird etwas passieren. So wandert man Stück für Stück durch die Geschichte

In der App kann man zwischen drei Sprachversionen umschalten: Deutsch, Englisch und Russisch.

Worum es in der Geschichte geht

Meta träumt als Muschel im Algenwald vor sich hin, fliegt als Engel durch den Abendhimmel oder jagt dem Bahnpersonal als Dampflokomotive einen gehörigen Schreck ein – daran haben sich ihre Eltern und die Tante namens Herr Maffrodit schon längst gewöhnt. Aber der Lehrer Doktor Pauli und der Müllfahrer Karsunke fordern ordentliches Benehmen: Meta soll sich endlich entscheiden, wer sie ist, damit man sich daran gewöhnen kann! Was haben nun auch noch ein Einbrecher, Albert Einstein und der Geiger David Oistrach in der Geschichte zu suchen?

Nicht wundern, wenn das Tablet am Ende sagt: „Aber ich bin doch die Meta!“ Denn möglich ist ja mehr, als wir oft denken …

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Deutschsprachige enhanced E-Books und Buch-Apps richten sich vom Inhalt und der Gestaltung her oft an Kinder, denen noch vorgelesen wird. Die „Meta Morfoß App“ jedoch ist für Kinder, die bereits selbst lesen können und für die es in den Stores derzeit so gut wie keine Buch-App-Angebote gibt. Wir wollen, dass auch auf dem Tablet das Lesen für ein Kind noch verführerisch bleibt, dass es durch ein literarisches Werk reist, keine Nacherzählung oder Adaption, sondern echte, gute Literatur.

Wir nutzen die Möglichkeiten der Programmierung so aus, dass schöne Literatur mit wunderbaren Illustrationen und gutem Design zu einem einzigartigen App verbunden werden.

Und natürlich ist unsere App auch für Literaturkenner und –liebhaber interessant!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bei unserer Buch-App für Kinder stehen der Text und das Lesen im Mittelpunkt, die Illustrationen lenken nicht vom Text ab. Unser Lesequest-Format ist weltweit einmalig. Es verbindet den Spaß am Lesen mit dem Spaß an der Technik.
Der Prototyp ist schon fertig. Seid bei der Produktion einer einmaligen App für Kinder dabei und unterstützt uns! Mit eurer Hilfe können wir die „Meta Morfoß App“ in der zweiten Hälfte des Jahres 2014 in die Stores bringen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir finanzieren damit die Honorare für unsere freiberuflichen Mitarbeiter: den Illustrator, die UX/UI Designerin, den Sound Designer und den Programmierer. Ein Teil des Geldes wird ins Testen und die Vorbereitung der Veröffentlichung in den Stores fließen. Wir wollen die App dort ab Herbst verkaufen, sie wird werbefrei sein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Verlag Daktylos Media : Interactive Children’s Books produziert und vertreibt Kinderbuch-Apps für iPads und Android Tablets.

Anna Burck ist bei Daktylos Media zuständig für Programmleitung und Redaktion, Marketing und Pressearbeit, Rechte und Lizenzen. Während ihres Studiums der Neueren deutschen Literatur und Russistik in Berlin und Moskau hat sie in Verlagen mitgearbeitet. Danach leitete sie in der internationalen Kulturarbeit Projekte im Bereich Online-Redaktion und Internetmarketing.

Nikolay Barabanov ist bei Daktylos Media zuständig für Projektmanagement, technische Koordination, Teamleitung und Vertrieb. Nikolay hat in St. Petersburg Architektur studiert und viele Jahre als Architekt und als Direktor für Projektmanagement in einem bekannten Moskauer Architekturbüro gearbeitet.

Unsere Book-Apps produzieren wir mit einem internationalen Team aus freiberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Aufgaben Übersetzung, Illustration, UX/UI Design, Sound Design und Programmierung übernehmen.

Projektupdates

12.03.2015

Meta Morfoß App bei iTunes für dein iPad
https://itunes.apple.com/de/app/meta-morfo/id938688943?mt=8

Meta Morfoß App bei Google Play für dein Android-Tablet
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.daktylosmedia.meta

Impressum
Daktylos Media Anna Burck & Nikolay Barabanov GbR
Anna Burck
Rothermundtstr. 4
01277 Dresden Deutschland

Ust.-ID: DE292477713

Partner

Der Berliner Eulenspiegel Verlag hat sich 1990 mit den Verlagen Neues Leben und Das Neue Berlin zusammengeschlossen. Er bietet ein breites Spektrum an Belletristik und Sachbuch und hat die Gesamtausgabe von Peter Hacks' Werken herausgegeben.

Kuratiert von

Dresden Durchstarter

Dresden Durchstarter bietet Menschen mit Ideen die Plattform für innovative Bildungsinitiativen, Forschungsvorhaben und Kunstprojekte. Der Dialog über sie und mit ihnen bringt Dresden voran. Deshalb unsere Bitte: weitersagen! Alle, die über Dresden Durchstarter berichten, es empfehlen und andere...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.043.303 € von der Crowd finanziert
4.273 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH