<% user.display_name %>
Projekte / Spiele
Monegassen Ramsch - ein abgedrehtes Universum für 2 Spieler
Monegassen Ramsch (MGR) ist ein Kartenspiel, das aus unserer Skat und Doppelkopf-Tradition gewachsen ist. → Der Traum: endlich ein Spiel für 2 Spieler zu finden, das langfristig zieht. → Die Zutaten: taktisch abgedrehte Spielmechanik und handgemalte Kunst. Wir haben MGR seit Oktober 2012 entwickelt & getestet: es ist ein dynamisches Spiel geworden, reich an taktischem Tiefgang, wunderschön und humorvoll illustriert. 33 Karten | 2 Spieler (3-4 mit zwei Spielen) | 2-15 min/Runde | ab 12 J
6.795 €
4.700 € Fundingziel
253
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
29.10.14, 17:26 Pelle Bernhold

"Oberes Bild: Windschiefe Wolkenkratzer mit Spitz- oder Zwiebeltürmen, allesamt mit einer Turmuhr ausgestattet, auf der entweder die Zeiger zu unterschiedlichen Uhrzeiten stehen geblieben sind oder niemand Lust hat, die richtige Zeit einzustellen. In jedem Fall: Die Zeit hat eine Auszeit.

Unteres Bild: Ein Demonstrationszug finsterer, fernöstlicher Gesellen mit einer Gebetsmühle in den Händen, mitten in einer Großstadt. Gelächelt wird nur auf Plakaten. Eine Wanduhr - die einzige Uhr - zeigt nicht 5 vor 12, sondern 12 nach 12. Also: Die Zeit nach dem Ende!"