Crowdfunding beendet
Unsere Vielfalt ist schön! Das ist die Message von "Milo - der Naschkater", das von Ilka Brühl geschrieben und illustriert wurde. Dieses umweltschonende Bilderbuch soll Kinder dabei unterstützen, sich und andere so zu akzeptieren, wie sie sind. Außerdem ist es ein Aufruf, an die eigenen Träume zu glauben.
10.315 €
Fundingsumme
350
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Bilderbuch
 Bilderbuch
 Bilderbuch
 Bilderbuch
 Bilderbuch

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.06.20 10:32 Uhr - 30.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - September 2020
Startlevel 5.000 €

Juhu, eine kleine Auflage kann in einer normalen Druckerei hergestellt werden und wird im Rahmen dieser Aktion verkauft.

Kategorie Literatur
Stadt Braunschweig

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Inhalt
Das 32-seitige Bilderbuch erzählt in Reimen die Geschichte vom kleinen Kater Milo. Milo isst aber nur Kuchen und hat sogar den Traum selbst Meisterkonditor zu werden.
Doch was werden bloß die anderen Katzen dazu sagen? Lieber gar nicht erst versuchen...
Warum ihm letztlich ausgerechnet eine Maus hilft und was aus seinem Traum wird, erfährst du in diesem Bilderbuch.

Ziel

  • Kinder nehmen so viel mit aus Büchern und identifizieren sich sehr mit den Personen, die sie dort sehen. Deshalb ist es wichtig, dass wir ihnen Geschichten erzählen, die sie bestärken. Werden nur gängige Stereotype in Büchern aufgegriffen, werden diese als "normal" angesehen und alles sonst als "anders". Doch niemand ist anders, wir sind alle unterschiedlich und das ist auch gut so.
  • Bietet Eltern eine gute Grundlage, um mit ihrem Nachwuchs über diese Themen zu reden.
  • Ohne mahnenden Zeigefinger - die Kinder nehmen die Botschaft durch Milos Geschichte auf.
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit diesem Buch möchte ich allen Mut machen, die sich manchmal ein bisschen anders fühlen. Und seien wir ehrlich: Wer tut das nicht gelegentlich?

Es ist mir ein absoluter Herzenswunsch die LeserInnen zu bestärken, an sich zu glauben. Wenn wir uns alle frei entfalten können, hat das nur Vorteile für die gesamte Gesellschaft. Dieses Buch ist eine Hommage an unsere Vielfalt und richtet sich an alle Menschen, die helfen wollen, Schubladendenken abzubauen.

Deshalb empfehle ich es nicht nur Kindern ab 3-4 Jahren, sondern LeserInnen jeglichen Alters, die an sich und ihre Träume glauben wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich gebe das Bilderbuch komplett eigenständig heraus, um jegliche Freiheit in der thematischen und visuellen Gestaltung zu behalten. Im Gegensatz zu einem Verlag habe ich nicht die Möglichkeit eine große Auflage vorzufinanzieren, ohne die dieses Projekt nicht wirtschaftlich ist.

Außerdem kann ich das Bilderbuch umweltschonend und nachhaltig drucken lassen, wenn wir das zweite Fundingziel erreichen. Dabei bezieht sich das auf den gesamten Herstellungsprozess:

  • Verwendung von Recyclingpapier zertifiziert mit dem Blauen Engel
  • cobaltfreie, vegane Druckfarben auf Basis von
  • nachwachsenden Pflanzenölen - Verzicht auf tierische Inhaltsstoffe
  • Ressourcenschonende und klimafreundliche Produktion
  • Konsequentes Recycling
  • Abfallminimierung
  • Druckerei erzeugt selbst erneuerbare Energie
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ermöglicht es mir sorgenfrei in den Druck zu gehen, ohne die Angst auf der Auflage sitzen zu bleiben.
Nur durch den Druck einer höheren Auflage wird dieses Projekt überhaupt erst wirtschaftlich. Dann wiederum kann ich meinen eigenen Traum verfolgen, noch viel mehr Bücher wie dieses zu machen. Denn ich bin überzeugt davon, dass es gar nicht genug mutmachende Bücher für Klein und Groß geben kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Illustratorin und Autorin ist Ilka Brühl, 28 Jahre alt und hat eigentlich Maschinenbau studiert. Doch genau wie Milo hat sie einen Traum. Ilka möchte dazu beitragen, dass niemand sich mehr anders fühlen muss. Denn das hat sie selbst viel zu lange.

Dafür ist sie seit einigen Jahren sehr aktiv auf Instagram und hat den Podcast 'Du bist wunderbar' ins Leben gerufen, der unsere Vielfalt feiert und mittlerweile über 60 Folgen hat.

Bücher haben in ihrem Leben immer schon eine besondere Rolle gespielt, weshalb es ihr größter Traum ist, selbst welche herauszubringen.

Erfahre mehr auf www.ilka-bruehl.de.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Bilderbuch "Milo - der Naschkater"
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren