Crowdfunding beendet
Fast Fashion steht nicht nur für katastrophale Arbeitsbedingungen, sondern ist auch absoluter Klimakiller. Doch gibt es Alternativen? Ja! Der Weg unserer Shirts beginnt, wo er für Kleidung sonst endet: in der Kleiderspende. Den Textilmüll kaufen wir u.a. bei unserer Partner-Organisation, der Berliner Stadtmission, an. Anschließend werden die Stoffe unter Einhaltung der Öko-Tex-Standards gefärbt und von einer sozialen Näherei gefertigt. Das Ergebnis: 100% upgecycelte & sozialverträgliche Shirts.
10.493 €
Fundingsumme
102
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 MOOT -  Shirts aus Bettwäsche
 MOOT -  Shirts aus Bettwäsche

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.08.20 16:31 Uhr - 30.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020
Startlevel 10.000 €

Mit 10.000 € können wir die Produktion unseres ersten Produktes ausweiten. Zudem können wir weitere Produkte (z.B. upgecycelte Winterjacken) herstellen.

Kategorie Mode
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
MOOT GbR
Michael Pfeifer
Pettenkoferstraße 29
10247 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

SnackThat
Food
DE

SnackThat

Das perfekte Breakfast, um deinen Morgen zu rocken - natürlich, plant based, nährstoffreich, in unter 3 Minuten zubereitet und ready to eat.
yebuna bag
Umwelt
DE

yebuna bag

Wir geben Kaffeesäcken einen neuen Lebenssinn
Vielfaltsgärtnerei Auhof
Landwirtschaft
DE

Vielfaltsgärtnerei Auhof

regional, saisonal, regenerativ - für eine enkeltaugliche Landwirtschaft!
VIFFFF
Food
AT

VIFFFF

Fermentiertes #feelgoodfood aus Österreich
Basta Soli-Ackerbau
Landwirtschaft
DE

Basta Soli-Ackerbau

*** Nicht sowas abgedroschenes ***// Für eine Community Supported Agrarwende
Brea
Technologie
DE

Brea

Die App mit einem ganzheitlichen & nachhaltigen Konzept zur Begleitung & Unterstützung von Brustkrebs Betroffenen!