Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Eine Freundschaft zwischen einem Frosch und einer Mücke. Das gibt es nicht? Oh doch! In dem Kinderbuch "Die Abenteuer von Moppel und Mücke" passiert genau das. Mit viel Phantasie, Witz und Spannung wird erzählt, was die beiden zusammen erleben und wie sie, obwohl sie so unterschiedlich sind, voneinander lernen während sie die Landeshauptstadt Potsdam erkunden. Auch der 2. Band von Moppel und Mücke ist ein Buch für die ganze Familie: spannend und witzig geschrieben und zauberhaft illustriert.
Potsdam
3.252 €
5.000 € Fundingziel
45
Fans
59
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kinderbuch: Die Abenteuer von Moppel und Mücke

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.17 20:27 Uhr - 20.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli/ August 2017
Fundingschwelle 2.500 €
Fundingziel 5.000 €
Stadt Potsdam
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Das witzige, liebevoll illustrierte Kinderbuch ”Die Abenteuer von Moppel und Mücke: Kultur + Freizeit in Potsdam” erzählt die Erlebnisse des Frosches Moppel und seiner zarten, mutigen, etwas tollpatschigen Freundin Mücke. Die beiden führen unsere kleinen und großen Leser mit ihren lustigen und spannenden Abenteuern zu besonderen Attraktionen der Stadt Potsdam.

Nachdem der erste Band mit einer Abenteuerreise in der Blütenstadt Werder (Havel) bereits viele begeistert hat, möchten wir nun den zweiten Band mit Eurer Hilfe wieder in ganz viele Kinderzimmerregale bringen. Auch, weil kleine und große Fans bereits sehnsüchtig auf eine Fortsetzung warten. Die haben wir nun geschrieben. Die Reise geht weiter nach Potsdam und seiner Kultur und all den Freizeitmöglichkeiten. Was kann man tun, um die Natur auch hier zu schützen? Fragen, die nicht nur Groß und Klein, sondern auch Moppel und Mücke beschäftigen.

Das Buch erscheint im Format 17 x 22cm, als Hardcover mit ca. 128 farbig illustrierten Seiten. „Moppel und Mücke“ Band 2 hat 25 kurze Kapitel, die man jeweils in etwa 5 Minuten Lesezeit entdeckt und die daher auch gut für Erstleser geeignet sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Buch für die ganze Familie und für kleine und große Entdecker im Alter von 3-103. Die Kleineren bekommen Lust, die Abenteuer der beiden nachzuerleben, Größere lernen ihre Stadt besser kennen und Urlauber können gezielt die Ausflugstipps von Moppel und Mücke nutzen. Unser Buch hat viele kurze Geschichten, die sich bestens als Gute-Nacht Geschichte eignen und für Erstleser ideal sind. Doch der 2. Band von Moppel und Mücke ist nicht nur ein Buch für Potsdam-Liebhaber und Kulturinteressierte, sondern auch eine wunderschöne Geschenkidee.

Unser Wunsch ist es, dass Moppel und Mücke "DAS" Potsdamer-Familienbuch wird, welches kindgerecht Wissenswertes über Potsdam vermittelt. Ein Buch, das die Kinder gern in ihren Händen halten und das in vielen Kinderzimmern zu finden ist. Aber auch in Bildungseinrichtungen zum Vorlesen oder bei den Erstlesern , das ein Souvenir für die Urlauber der Stadt wird und als Erinnerung an schöne Erlebnisse mitgenommen wird.

Natürlich eignet es sich auch zum Selberlesen, Schmunzeln und Verschenken...für Groß und Klein.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstützt uns, damit Potsdam sein eigenes Kinder- und Familienbuch bekommt und die Abenteuer von Moppel und Mücke im Potsdamer Band 2 weiterleben können.

Wir hoffen, Euch mit dem "Moppel und Mücke - Virus" anzustecken und Euch so mit an Bord zu holen! Aber das ist es nicht nur: Wir brauchen Euch: Um die Veröffentlichung des Buches zu realisieren und den Kindern die Kultur ihrer Stadt in ganz besonderer Weise greifbar zu machen. Unser Buch und seine liebevoll illustrierten Geschichten sollen Lust auf eine fröhliche, gemeinsame Zeit mit den Eltern machen, in der die Stationen des Buches besucht werden und man ganz nebenbei wundervolle gemeinsame Stunden verbringt. Das finden wir, ist es wert, unser Potsdamer Familienbuch zu realisieren und so, die Liebe zur Heimat und Region zu festigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird benötigt, um einen Teil der Druckkosten zu decken. Kommt mehr Geld zusammen, könnten auch weitere Produktionskosten (z.B. Illustrator, Lektor, Grafik) davon finanziert werden. Wir würden uns freuen

Wer steht hinter dem Projekt?

Christine Pohl ist Pädagogin und Kinderbuchautorin und hat zusammen mit ihrer Tochter Katja Ledder die Figuren und Geschichten von Moppel und Mücke ins Leben gerufen.

Katja Ledder ist Grafikerin und hat die Fäden bei der Projektumsetzung, Buchgestaltung und dem Marketing in der Hand. Sie ist die Zauberfee, die alles schick macht. Zusammen bilden sie das "Moppel und Mücke-Team", bei dem die Köpfe qualmen und die Ideen sprudeln.

Die Illustrationen zum Buch stammen von Anfang an vom Werderaner Tino Würfel, der den Figuren Leben einhauchte und unsere Ideen aufs Blatt bringt.

Die Häkelfiguren zum Buch haben wir zusammen im Moppel und Mücke Kreativteam mit Katrin Eger und Ramona Jenisch entwickelt, wobei Katrin Eger (otti.berlin) in diesem Bereich mit ihren Zauberhänden den Hut auf hat.

Impressum
Christine Pohl
An der Föhse 13
14542 Werder Deutschland

Steuernr.: 048/257/08672

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.489.054 € von der Crowd finanziert
5.138 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH