Crowdfunding beendet
Lukas Pellmann | Mord im Zweiten
Der Wiener Theaterintendant Valentin Karl wird am Morgen des 27. Oktober 2015 ermordet, an einem Waggon des Riesenrades hängend, aufgefunden. Chefinspektorin Vera Rosen und der ihr aus München dienstzugeteilte Kollege Moritz Ritter nehmen die Ermittlungen auf.
8.260 €
Fundingsumme
115
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Lukas Pellmann | Mord im Zweiten
 Lukas Pellmann | Mord im Zweiten
 Lukas Pellmann | Mord im Zweiten
 Lukas Pellmann | Mord im Zweiten
 Lukas Pellmann | Mord im Zweiten

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.09.16 09:08 Uhr - 01.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2016
Startlevel 7.760 €
Kategorie Literatur
Stadt Wien

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken