Crowdfunding beendet
Mit der movevo4kids Bewegungsschatzsuche bringen wir Bewegung ins Klassenzimmer. Wir geben den Lehrer*innen ein Werkzeug in die Hand, um die Vision des bewegten Unterrichts spielerisch leicht umzusetzen. Die Kinder gehen gemeinsam mit Movevo und Moveva auf Bewegungsschatzsuche über das gesamte Schuljahr. Eingebettet in eine spannende Geschichte, absolviert die Klasse gemeinsam Bewegungschallenges und holt sich den verlorenen Bewegungsschatz zurück!
13.056 €
Fundingsumme
111
Unterstütz­er:innen
07.06.2021

movevo4kids goes Radio Kärnten

Michael Omann
Michael Omann1 min Lesezeit

Hallo liebe Unterstützer*innen!
Zunächst ein großes Danke, dass wir es mit Deiner Unterstützung schon so weit geschafft haben! Es fehlt nicht mehr viel und der erste große Step von € 7.500 ist geschafft.
Schaffen wir das noch heute?
Vielleicht mit der Unterstützung von Radio Kärnten! Michael war heute bei Marco Ventre zum Interview. Hier findest du das Interview zum Nachhören. Gerne auch zum Weiterleiten an deine Freunde, Bekannte, Chefs - ja Chefs ;-)

Wir sind noch auf der Suche nach Unternehmen, die Bewegungspatenschaften für Schulen übernehmen!

Für alle die es verpasst haben, hier zum Nachhören:

Teil 1: https://radiothek.orf.at/ktn/20210607/KNM/1623069557903.9756
Teil 2: https://radiothek.orf.at/ktn/20210607/KNM/1623070221721
Wir freuen uns weiterhin auf Deine Unterstützung für movevo4kids!

Teilen
movevo4kids App
www.startnext.com