Crowdfinanzieren seit 2010

Rette mit uns gemeinsam das älteste Kino Deutschlands!

Wir sind das Moviemento, das älteste Kino Deutschlands, ein wichtiges Independent Kino, Heimat vieler Festivals und verrückter Veranstaltungen. Das Moviemento ist durch Immobilienverkauf akut gefährdet. Wir wollen die Räume des Kinos der Spekulation entziehen und so langfristig das Überleben dieses einzigartigen Ortes sichern. Bitte unterstütze uns mit einem Betrag, der es Dir wert ist. Werde Moviemento Retter*in!
Finanzierungszeitraum
05.11.19 - 17.03.20
Realisierungszeitraum
Februar 2020-Oktober 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 100.000 €

Mit dem 1. Fundingziel und anderweitig eingeworbenen Geldern und einer erheblichen Reduzierung des Kaufpreises hoffen wir das Kino erwerben zu können.

Stadt
Berlin
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
18.03.2020

Geschafft!

Moviemento Retter UG
Moviemento Retter UG2 min Lesezeit

Liebe Moviemento Heroes & Heroines!

Wow! Wir sind immer noch baff, wieviele Menschen sich in in den letzten 3 Monaten solidarisch gezeigt haben, uns sowohl finanziell unterstützt haben, als auch mit sehr guten Tipps & Ratschlägen, mit Sachspenden für die Dankeschöns & uns geholfen haben, unsere Crowdfunding Akion in die ganze Welt hinauszuposaunen. 130.000 Euro sind mit Eurer Hilfe zusammengekommen, das ist mehr als wir uns erträumt hatten.

Ein herzliches Dankeschön an Euch Unterstützer*innen! Ohne Euch würden wir jetzt vor einem ‚kinokalyptischen‘ Abgrund stehen. Mit Euch können wir nun sehr hoffnungsvoll in die Zukunft gucken!

Und wie sieht diese Zukunft aus?
Bezüglich unserer Räume hier am Kottbusser Damm ist noch alles offen. Wir sind nach wie vor in regem Kontakt mit der Deutschen Wohnen & sind zuversichtlich, dass wir bald eine gute Lösung finden. Handfeste Ergebnisse gibt es aber noch nicht.
Momentan reicht das uns zur Verfügung stehende Geld auch noch nicht, um die Räume zu kaufen. Und wie Ihr Euch denken könnt, macht die ‚aktuelle Lage‘ das nicht unbedingt leichter…
Aber wie schon geschrieben: wir sind voller Hoffnung & dank Eurem Support sehr optimistisch, dass es uns auch die nächsten 113 Jahre noch geben wird.

Mit der Verschickung Eurer Dankeschöns beginnen wir ab sofort. Bei manchen Dankeschöns wird es noch etwas dauern, bis wir sie umsetzen können, jetzt wo wir gezwungen sind, eine Kreativpause einzulegen. Also alles, was im Kino stattfinden oder abgeholt werden soll, alle ab-auf-die-Leinwand-Dankeschöns. Verzögerung wird es eventuell auch bei Restaurant-Gutscheinen etc. geben. Momentan ist ja überall ein bisschen Ausnahmezustand.
Hier bitten wir um Nachsicht für uns & alle Läden, Restaurants, Firmen, Menschen…, die momentan in einer ungewöhnlichen Situation stecken.
Auch an Euch, unsere Dankeschön-Spender, herzlichen Dank & natürlich alles Gute für die nächsten Wochen!

Updates zur Lage des Kinos bekommt Ihr auf unserer facebook Seite:
www.facebook.com/Moviemento

Wir wünschen Euch, dass Ihr die kinofreie Zeit in den nächsten Wochen gut übersteht & wir uns bald im Moviemento oder einem anderen Kino zu großartigen Filmen & Gesprächen wiedersehen dürfen!

Liebe Grüße,
Iris Praefke, Wulf Sörgel, Franziska Rummel & das gesamte Kino Moviemento Team!

18.03.2020 liest du gerade

Geschafft!

Moviemento Retter UG
Moviemento Retter UG2 min Lesezeit

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Werde Moviemento Retter*in
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren