<% user.display_name %>
Das Orchester MUSIKA AKKORDIA ist das Schülerorchester der Musikschule Fröhlich in Berlin/Nordost und Märkisch-Oderland. Ca. 50 Erwachsene, Jugendliche und Kinder musizieren hier gemeinsam. Nach der Produktion einer Klassik-CD im Jahr 2013 ist der Wunsch entstanden, eine CD mit bekannten aber auch weniger bekannten Filmmusik-Titeln aufzunehmen. Die Aufnahmen sind beendet. Für Mastering und die Produktion einer Doppel-CD im Buchformat brauchen wir nun finanzielle Unterstützung.
1.610 €
1.500 € Fundingziel
35
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 MUSIKA AKKORDIA Filmmusik-CD
 MUSIKA AKKORDIA Filmmusik-CD

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.03.17 18:31 Uhr - 15.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai/Juni 2017
Fundingziel 1.500 €
Kategorie Musik
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Aufnahme, Mastering und Produktion einer eigenen Filmmusik-CD des Orchesters. Die Ton-Aufnahmen haben wir bereits gemacht. Mit dem Crowdfunding-Projekt soll professionelles Mastering, Design des Booklets und die Pressung von 1000 Doppel-CDs finanziert werden. Es wird eine CD mit Filmmusik aus Filmen für Erwachsene und eine zweite CD mit Filmmusik für Kinder geben. Im Booklet, das als Hardcover-Buch geplant ist, werden unsere Orchestermitglieder verschiedene Filmszenen und Filmplakat-Motive nachstellen und ihr könnt mit Texten und Bildern ein wenig hinter die Kulissen der Orchesterarbeit schauen und Interessantes zu den einzelnen Titeln erfahren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Musikbegeisterte aller Genres und aller Altersgruppen und natürlich Freunde der Filmmusik.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt sollte unterstützt werden, da in unserem Orchester Spieler von klein bis groß miteinander musizieren und dabei eine hohe musikalische Qualität erreichen. Darüber hinaus wird die CD für Freunde der Filmmusik eine völlig neue akustische Erfahrung sein, da der Klang des Akkordeonorchesters der Musik eine ganz eigene Wirkung verleiht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für Mastering, professionelles Design mit umfangreichem Booklet und die Pressung von 1000 CDs ausgegeben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die leitenden Lehrerinnen des Orchesters, Constance Hartung, Susanne Gräming und Kerstin Kupke und natürlich die aktiven Orchestermitglieder.

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
17.016 € (17%) 27 Tage