Psychologische Ratgeber für Menschen mit Angststörungen gibt es wie Sand am Meer: die meisten stammen jedoch von Therapeuten oder selbsternannten Coaches. Das Buch "Mit der Angst im Gepäck" ist von einer Betroffenen selbst geschrieben. Es bietet Hilfestellungen, macht Mut und möchte zeigen, dass trotz Angst ein lebenswertes Leben möglich ist - und dass es sich lohnt an Träumen von Abenteuern und Reisen festzuhalten.
5.131 €
Fundingsumme
122
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!