Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
My Days As A Wolfman - Short Film
Titel: My Days As A Wolfman Format: Kurzfilm (20min) Genre: Tragikomödie Regie: Micky Graeter Buch: Micky Graeter Produktion: Sebastian Schwarz, Benjamin Rausch Drehzeitraum: 15. + 16. August 2015 1 Woche im Winter 2015 Drehort: München und Umgebung
München
3.093 €
3.000 € Fundingziel
42
Fans
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.10.15 11:10 Uhr - 29.01.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2015 - Frühjahr 2016
Fundingziel erreicht 3.000 €
Stadt München
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Was passiert wenn Du plötzlich anders aussiehst?
Wenn sich von Heute auf Morgen dein Äußerliches extrem verändert hat.
Wie sehen dich deine Mitmenschen? Deine Familie, Freunde und Arbeitskollegen?
Oder wie werden anders-aussehende Menschen von unserer Gesellschaft heutzutage akzeptiert?

Diesem ernsten Thema widmet sich „MY DAYS AS A WOLFMAN“ auf eine humoristische, aber auch tragische Art.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Primär wird „My Days As A Wolfman“ für die alljährlich stattfindenden Shocking Short Awards produziert. Dieser Kurzfilmpreis wird seit 1999 von dem Sender 13th Street Universal vergeben und dient der Förderung des Filmnachwuchs. Neben der Tatsache, dass die Gewinner die Chance haben, zwei Wochen live am Universal Studios Filmmasters Program in Los Angeles teilzunehmen, werden die nominierten Filme darüber hinaus auf 13th Street Universal und einmalig in verschiedenen Kinos deutschlandweit ausgestrahlt.

Neben den Shocking Short Awards, besteht jedoch das weitere Ziel, „My Days As A Wolfman“ auf zahlreichen weiteren Festivals weltweit einzureichen, um somit eine möglichst hohe Reichweite zu erzielen und mögliche Preise zu gewinnen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch die Hilfe der Unterstützer würde es uns ermöglicht werden, ein ambitioniertes und aufwendiges Filmprojekt umzusetzten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei diesem Projekt um einen Low-Budget-Film handelt, werden sowohl die Crew als auch die Schauspieler zunächst ohne Gage arbeiten müssen. Die Produktion versucht aber trotzdem über einen Rückstellungsvertrag den beteiligten Personen etwas entgegen kommen zu können.

Unabhängig davon fallen für die Realisierung dieses Kurzfilms erhebliche Kosten an, die im Folgenden grob umschrieben werden:
- Equipment (Kamera- + Lichttechnik, Grip, etc.)
- SFX Maske (authentische Inszenierung des Werwolf Überfalls)
Requisiten (Automobil, kleine Accessoires, etc.)
- Kostüm (Hauptdarsteller + Nebendarsteller)
- Location (zahlreiche Locations an kostenpflichtigen Motiven)
- Produktion (Mietwagen, Catering, Benzinkosten, etc.)

Wer steht hinter dem Projekt?

Name: Sebastian Schwarz
Position: Produktion
Geb.: 09.03.1992
Schulabschluss: Abitur 2011
Studium: Hochschule Mittweida
Studiengang „Film und Fernsehen“
Abschluss Bachelor of Arts (2015)

Name: Micky Graeter
Position: Regie
Geb.: 20.08.1991
Schulabschluss: Abitur 2011
Studium: Hochschule Mittweida
Studiengang „Film und Fernsehen“
vrs. Abschluss Bachelor of Arts (2015)


Name: Benjamin Rausch
Position: Produktion
Geb.: 24.07.1993
Schulabschluss: Abitur 2012
Studium: Hochschule Mittweida
Studiengang „Film und Fernsehen“
vrs. Abschluss Bachelor of Arts (2015)

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.716.150 € von der Crowd finanziert
5.157 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH