Crowdfunding beendet
Der Verein “MY4tl” hat sich zum Ziel gesetzt, einen bunten Guide über das Mühlviertel zu kreieren. In diesem sollen die feinsten und innovativsten Produkte, Restaurants, Bars, Ausflugsziele, Veranstaltungen und vieles mehr aus dem bzw. im Mühlviertel vorgestellt werden. Der Guide soll auf 2 Arten veröffentlicht werden. Einerseits ein Online-Guide, der ständig erweitert und mit neuen Tipps gefüttert wird und ein gedrucktes Buch mit mehr als 140 Seiten Tipps aus dem Mühlviertel. Start: 12.03.2018
4.728 €
Fundingsumme
163
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 MY4tl Guide
 MY4tl Guide
 MY4tl Guide

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.03.18 18:21 Uhr - 01.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2018 - Juli 2018
Startlevel 1.500 €

Die Produktionskosten und die Versandkosten von 1000 Print-Guides, die Hostingkosten sowie die Aufwendungen für die Releaseparty können damit abgedeckt werden.

Kategorie Community
Stadt Mühlviertel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Ausgangsposition
Das Mühlviertel ist ein Garant für Gemütlichkeit und
abwechslungsreiche Natur. Das Freizeitangebot für
Jugendliche ist, wenn man genau hinschaut, sehr
vielseitig und oft sehr innovativ. Außerdem werden
viele spannende Ideen in den verschiedensten Bereichen
umgesetzt. Viele dieser Angebote sind aber eher unbekannt bzw. gibt es bis dato keine Plattform, auf der man sich beispielsweise Ideen für die Freizeitgestaltung holen kann oder sich über spannende Projekte, welche in der Region umgesetzt werden, informieren kann. Viele junge
Mühlviertler arbeiten in der Landeshauptstadt Linz,
wo die Dichte der Freizeitangebote sehr hoch und
das Angebot an jeder Ecke sichtbar ist. Dies führt
zur naheliegenden Gefahr der Abwanderung von
jungen Menschen in die Stadt.

Der Guide
Wir wollen mit dem MY4tl-Guide darauf aufmerksam
machen, welche bunte Auswahl an genialen Projekten,
interessanten Veranstaltungen und schönen
Orten es “vor der Haustür” der Mühlviertler gibt und
somit die Identifikation mit der Heimat stärken. Gleichzeitig wollen wir das Mühlviertel interessant für potentielle Gäste
machen.

Die im Guide vorgestellten Tipps werden in vier Kategorien eingeteilt. In der Kategorie „Feinste Ware“ werden innovative Produkte und Projekte aus dem Mühlviertel vorgestellt. Unsere Empfehlungen für die außergewöhnlichsten Lokale und Restaurants sind in der Kategorie „Genussplatzln“ zu finden.
Im Mühlviertel finden das Jahr hindurch viele Festivals, Konzerte und vieles mehr statt. Die Lieblinge des MY4tl-Guide Teams werden in der Kategorie „Veranstaltungen“ präsentiert. Die schönsten Freizeitideen und Ausflugsdestinationen nördlich der Donau kann man in der Kategorie „Erlebn“ entdecken.

Online-Guide – www.my4tl.at
Auf der Webplattform werden die Tipps in den einzelnen
Kategorien mittels Text, Bild und Video vorgestellt.
Mithilfe der Filter- und Suchfunktion können die User ihren gesuchten Tipp schnell finden oder einfach die Tipps in den einzelnen Kategorien und Bezirken erforschen.

Print-Guide
Es soll ein gedruckter Guide erscheinen in dem alle Ausflugsziele, Restaurants, Produkte etc. präsentiert werden.
Dieses handliche Buch soll in Lokalen, Hotels, Tourismusbüros, Gemeindeämtern, Veranstaltungsorten und ähnlichem aufliegen. Vorschau

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es soll ein Ratgeber für junge und junggebliebene
Menschen, die aus dem Mühlviertel komme. Es soll auch bei denen das Interesse geweckt werden, die das Mühlviertel bisher
noch nicht als Ausflugsziel für sich entdeckt haben.
Außerdem soll das „Sichtbarmachen“ von innovativen Projekten ein Anreiz und eine Inspirationsquelle für neue Projekte in der Region sein.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben uns im letzten Jahr sehr intensiv mit den - unserer Meinung nach - schönsten, interessantesten und spannendsten Dingen des Mühlviertels beschäftigt. Durch unsere Recherche durften wir viele tolle Mühlviertler Projekte kennenlernen und würden diese Informationen gerne mit möglichst vielen Menschen teilen. Wir denken, dass die in unserem Guide vorgestellten Tipps, eine Bereicherung für das tägliche Leben und insbesondere für die Freizeit vieler Menschen sein können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir konnten das Programmieren des Online-Guides, das Designen des Print-Guides, das Texten sowie den ganzen organisatorischen und administrativen Aufwand ehrenamtlich umsetzen. Um unseren Guide jedoch tatsächlich zum Leben zu erwecken, stehen wir vor relativ hohen Druck-, Domain- und Hostingkosten. Zudem würden wir gerne die Veröffentlichung des Guides mit einer Releaseparty feiern.
Aus diesem Grund sind wir auf finanzielle Unterstützung von außen angewiesen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Verein MY4tl – Verein für Freizeit, Innovation und Genuss im Mühlviertel. Eine Gruppe von momentan 12 jungen und kreativen Mühlviertlern und Mühlviertlerinnen aus Eidenberg, Neußerling, Oberneukirchen, St. Veit im Mühlkreis und Vorderweißenbach, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, auf die feinen Dinge, die man in Oberösterreich nördlich der Donau erleben kann, hinzuweisen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
MY4tl Guide
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren